Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Van Gaal beruft Bundesliga-Legionäre in Kader

01.11.2012 | 19:29 Uhr

Der niederländische Bondscoach Louis van Gaal hat sechs Bundesliga-Legionäre in sein vorläufiges Aufgebot für den Länderspiel-Klassiker am 14. November gegen Deutschland berufen.

Amsterdam (SID) - Der niederländische Bondscoach Louis van Gaal hat sechs Bundesliga-Legionäre in sein vorläufiges Aufgebot für den Länderspiel-Klassiker am 14. November gegen Deutschland in Amsterdam berufen. Der Ex-Trainer des deutschen Rekordmeisters Bayern München nominierte Ibrahim Afellay (Schalke 04), Bas Dost (VfL Wolfsburg), Eljero Elia (Werder Bremen), Klaas-Jan Huntelaar (FC Schalke 04), Arjen Robben (Bayern München) und Rafael van der Vaart (Hamburger SV) in seinen 34 Spieler umfassenden Kader.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
RWE steht im Halbfinale
Bildgalerie
Regionalliga
Aus dem Ressort
Nordderby LIVE! HSV und Werder wollen raus aus dem Keller
Bundesliga
Hamburger SV oder Werder Bremen - im 101. Nordderby der Fußball-Bundesliga zählt am Sonntag (15.30 Uhr) nur ein Sieg. Dem Verlierer droht beim Duell des 17. und des 16. der Absturz ans Tabellenende. "Wir tickern die Partie live ab 15.30 Uhr.
Dreierpack und Torrekord: Messi im "Fußball-Himmel"
Fußball
Mit dem Ball in der Hand schritt Lionel Messi durch das Spalier, das seine Teamkameraden am Spielfeldrand gebildet hatten. Die Fußballer des FC Barcelona ehrten ihren Torjäger, der mit 253 Liga-Treffern einen historischen Rekord in der Primera División gebrochen hatte.
Hinrunde für Reus beendet - BVB bestätigt Außenbandriss
Reus
Für Marco Reus ist die Bundesliga-Hinrunde vorzeitig beendet. Der Angreifer von Borussia Dortmund hat sich beim 2:2 seiner Mannschaft am Samstag beim SC Paderborn einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine medizinische Untersuchung am Folgetag in Dortmund.
Neuer Tiefpunkt für den BVB - Reus erneut verletzt
Fußball
Jürgen Klopp schäumte vor Wut. Nicht nur der verschenkte Sieg seiner Mannschaft beim 2:2 in Paderborn, sondern auch der erneute Ausfall von Marco Reus und das gestohlene Tor von Kevin Großkreutz schlugen dem Dortmunder Trainer mächtig aufs Gemüt.
Zwangspause für Reus: Außenbandriss im Sprunggelenk
Fußball
Für Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist die Bundesliga-Hinrunde vorzeitig beendet.