Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

USA: Fußballer verklagt Ex-Klub auf Millionen

30.08.2012 | 20:15 Uhr

Ex-Fußballer Bryan Namoff verklagt seinen früheren Klub DC United und dessen ehemaligen Trainer Thomas Soehn auf zwölf Millionen Dollar (9,6 Millionen Euro) Schadenersatz.

Washington (SID) - Ex-Fußballer Bryan Namoff verklagt seinen früheren Klub DC United und dessen ehemaligen Trainer Thomas Soehn auf zwölf Millionen Dollar (9,6 Millionen Euro) Schadenersatz. Der 33 Jahre alte Verteidiger, der ein Länderspiel für die USA absolviert hatte, musste 2010 seine Karriere beenden, nachdem er sich eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen hatte. Namoff wirft den Verantwortlichen vor, ihn zu früh wieder aufgestellt zu haben.

Namoff war in der Major League Soccer (MLS) insgesamt 195-mal für DC United aufgelaufen. Sein letztes Spiel absolvierte er im September 2009, als er am Kopf getroffen wurde. Nun klagt er nach eigener Aussage über chronische Kopfschmerzen, Gedächtnisverlust und Schlafstörungen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Aus dem Ressort
1. FC Köln fiebert der großen Feier entgegen
Fußball
rainer Peter Stöger will am Ostermontag gegen den VfL Bochum den Aufstiegin das Bundesliga-Oberhaus perfekt machen
Michael Liendl überragte bei Fortuna mit zwei Treffern
2. Fußball-Bundesliga
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich aller Abstiegssorgen mit dem 3:0 beim SV Sandhausen entledigt. Das Verletzungspech bleibt dem Team von Interimstrainer Oliver Reck allerdings treu. Torjäger Charlison Benschop zog sich im Hardtwald eine Wadenblessur zu, Oliver Fink verdrehte sich das...
Sammer verkündet Aus der "Kuscheloase"
Fußball
Auf dem Weg zur historischen Triple-Verteidigung soll der FC Bayern aus der "Kuscheloase" raus und sich beim Bundesliga-Schlusslicht auf das große Champions-League-Duell einstimmen.
Stuttgarts Stevens will gegen Schalke "Gefühle ausschließen"
Stevens
Schalkes "Jahrhundertrainer" Huub Stevens will im Spiel des VfB Stuttgart gegen seinen Ex-Club "die Gefühle ausschließen". Der VfB muss am Sonntag auf die beiden verletzten Mittelfeldakteure Moritz Leitner und Rani Khedira verzichten.
Klose vor Trainings-Rückkehr - Verhandlungen mit Lazio
Fußball
Der deutsche Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose soll nach seiner Oberschenkelzerrung in den kommenden Tagen wieder mit dem Lauftraining beginnen.