U15-Junioren gewinnen gegen Niederlande

Die U15-Junioren des DFB haben das erste von zwei Länderspielen gegen die Niederlande 3:1 (2:0) gewonnen. Für die DFB-Auswahl trafen in Bremerhaven Tapia, Ochs und Martinovic.

Bremerhaven (SID) - Die U15-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben das erste von zwei Länderspielen gegen die Niederlande 3:1 (2:0) gewonnen. Für die DFB-Auswahl trafen in Bremerhaven Alessandro Fiore Tapia (SC Freiburg/26.), Philipp Ochs (1899 Hoffenheim/40.) und Dominik Martinovic (VfB Stuttgart/75.).

"Das war ein ordentliches Spiel, das sehr intensiv geführt wurde. Wir hatten klare Chancenvorteile", sagte DFB-Trainer Frank Engel: "Wir hatten uns vorgenommen, den Ball schnell zu erobern und schnell umzuschalten. Das haben die Jungs ganz gut umgesetzt." Am Donnerstag (11.00 Uhr) trifft die Mannschaft erneut auf die Niederländer.