Tunesien und Nationaltrainer Leekens trennen sich

Der tunesische Fußballverband FTF und Nationaltrainer Georges Leekens haben sich in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung getrennt. Das teilte der Verband am Wochenende mit.

Tunis.. Der 66 Jahre alte Belgier soll nach FTF-Angaben wohl wieder durch einen ausländischen Coach ersetzt werden. Leekens hatte das Team im März 2014 übernommen und mit Tunesien beim Afrika-Pokal in diesem Jahr das Viertelfinale erreicht.