Tschechoslowakischer WM-Star von 1958 gestorben

Der ehemalige tschechoslowakische Nationalspieler und WM-Star von 1958, Zdenek Zikan, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Bei der Endrunde in Schweden traf Zikan viermal.

Prag (SID) - Der ehemalige tschechoslowakische Fußball-Nationalspieler und WM-Star von 1958, Zdenek Zikan, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Bei der WM-Endrunde in Schweden war Zikan viermal erfolgreich. Insgesamt bestritt er allerdings nur vier Länderspiele und erzielte insgesamt fünf Treffer für die CSSR. Erfolgreicher bei WM-Endturnieren als Zikan waren aus der Tschechoslowakei nur Oldrich Nejedly (1934/5 Tore) und Tomas Skuhravy (1990/5).