Transferticker - Noch mehr Konkurrenz für Tim Wiese in Hoffenheim

Mit Heurelho Gomes holte die TSG Hoffenheim einen weiteren Torwart-Konkurrenten für Tim Wiese.
Mit Heurelho Gomes holte die TSG Hoffenheim einen weiteren Torwart-Konkurrenten für Tim Wiese.
Foto: dapd
Das Transferfenster ist geschlossen. Am 31. Januar um 18 Uhr verstrich für die deutschen Klubs die letzte Möglichkeit, neues Personal zu verpflichten. Wir bieten einen Überblick der Zu- und Abgänge der Klubs, die in der Saison 2012/13 in der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga spielen.

Essen.. 31.01.2013, 17.58 Uhr: Kurz vor Ende der Winter-Transferperiode hat Fußball-Bundesligist FC Augsburg Offensivspieler Somen Tchoyi aus Kamerun verpflichtet. Der Profi, der in seiner Karriere unter anderem für West Bromwich Albion, Red Bull Salzburg und Stabaek IF in Norwegen aktiv war, wechselt nach Clubangaben vom Donnerstag mit sofortiger Wirkung zum FCA. Der 29-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option für eine Verlängerung.

31.01.2013, 17.50 Uhr: Ob Tim Wiese über diese Nachricht wohl glücklich ist? Der Wechsel des früheren brasilianischen Nationaltorwarts Heurelho Gomes zu 1899 Hoffenheim ist perfekt. Der Fußball-Bundesligist leiht den 31-Jährigen bis zum Saisonende vom englischen Premier-League-Club Tottenham Hotspur aus. "Tim ist in der jetzigen Situation chancenlos. Egal, was er macht, er hat keine Möglichkeit, vernünftig bewertet zu werden", hatte Müller am Nachmittag erklärt.

31.01.2013, 17.47 Uhr: Last-Minute-Transfer auch in der Oberpfalz: Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat den Kanadier Julian de Guzman verpflichtet. Der 31-Jährige erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende. De Guzman, der im Laufe seiner Karriere unter anderem bei Hannover 96 spielte, war zuletzt beim FC Dallas aktiv.

31.01.2013, 17.45 Uhr: Jetzt ist es fix: Der englische Fußball-Superstar David Beckham wechselt zu Paris St. Germain in die französische Ligue 1. Der 37-Jährige erhält in Paris einen Vertrag bis zum 30. Juni dieses Jahres.

31.01.2013, 17.11 Uhr: Der "Club" macht's auf den letzten Drücker: Bundesligist 1. FC Nürnberg hat rund eine Stunde vor Ende der Transferperiode Mittelfeldakteur Muhammed Ildiz verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von Rapid Wien und erhielt einen Vertrag bis 2017.

31.01.2013, 16:13 Uhr: Für alle Schalker interessant! SpVgg Greuther Fürth plant den Rest der Saison mit zwei Neuzugängen. Von Werder Bremen kommt Mittelfeldakteur Florian Trinks zu den Franken, József Varga wechselt vom ungarischen Erstligisten Debrecen. Varga trainierte am Donnerstag schon mit und könnte am Samstag beim Spiel der Fürther auswärts gegen den FC Schalke 04 im Kader stehen.

31.01.2013, 15:56 Uhr: Offensivspieler Giovanni Sio und der FC Augsburg gehen künftig getrennte Wege. Der 23-Jährige wechselt bis zum Saisonende zum französischen Erstligisten FC Sochaux. Sio war zu Saisonbeginn vom VfL Wolfsburg nach Augsburg ausgeliehen worden, konnte sich beim Abstiegskandidaten aber nicht durchsetzen.

31.01.2013, 15:37 Uhr: Der SC Freiburg verstärkt sich mit Mittelfeldspieler Hendrick Zuck vom 1. FC Kaiserslautern. Der 22-Jährige absolvierte am Donnerstag den Medizincheck beim badischen Bundesligisten.

31.01.2013, 14.16 Uhr: Was passiert fernab der Bundesliga? Ein Kracher deutet sich an! Superstar David Beckham steht vor einem Wechsel zum französischen Topklub Paris St. Germain. Das berichten übereinstimmend BBC und Sky Sport News. Demnach soll der 37 Jahre alte ehemalige Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft schon am Donnerstagnachmittag (17 Uhr) offiziell vorgestellt werden. Zuvor soll er in der französischen Hauptstadt den Medizincheck absolvieren. Beckham ist seit Ende Dezember vereinslos, nachdem er seinen Vertrag bei Los Angeles Galaxy in der US-Profiliga MLS nicht verlängert hatte. Zuletzt hielt er sich beim FC Arsenal fit

31.01.2013, 14.15 Uhr: Die TSG 1899 Hoffenheim will einen neuen Torwart holen, um Ex-Nationalkeeper Tim Wiese zu schützen. Der brasilianische Torhüter Heurelho Gomes von Tottenham Hotspur steht auf der Transferliste der Fußball-Bundesliga und wechselt nach Informationen von "Skysports" in England in den Kraichgau.

31.01.2013, 13:55 Uhr: So langsam nimmt die Wechselbörse Fahrt auf. Mittelfeldspieler Zdravko Kuzmanovic vom VfB Stuttgart geht zu Inter Mailand. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, verlässt der 25-Jährige die Schwaben in Richtung Serie A. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, sie soll aber bei rund einer Million Euro liegen.

31.01.2013, 13.44 Uhr: Pech für die Eintracht. In Frankfurt hat sich nach dem gescheiterten Wechsel von Gojko Kacar auch der Transfer von Stürmer Marko Livaja von Inter Mailand zerschlagen. Der 19 Jahre alte Kroate wechselte am letzten Tag der Transferfrist innerhalb der italienischen Liga zu Atalanta Bergamo.

31.01.2013. 13:03 Uhr: Aus dem Schwarzwald nach Thüringen - Drittligist RW Erfurt hat Torwart Manuel Salz vom SC Freiburg verpflichtet. Damit reagierten die Thüringer auf den Weggang von Keeper Marcus Rickert zum Liga-Rivalen VfL Osnabrück. Salz spielte zuletzt in der Regionalliga-Mannschaft des SC Freiburg, hat aber auch schon drei Begegnungen im Tor des Bundesligavereins absolviert.

1860 holt Mainzer Fathi

31.01.2013, 12:45 Uhr: Ein Mainzer in München. 1860 München hat den ehemaligen Nationalspieler Malik Fathi vom FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler, der zuletzt an den türkischen Erstligisten Kayserispor ausgeliehen war, hat bei den Löwen einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

31.01.1013, 12:15 Uhr: Der Kader wird schmaler. Der VfL Wolfsburg hat sich am letzten Tag der Transferfrist von Mateusz Klich getrennt. Der polnische Mittelfeldspieler wird bis Saisonende an den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle ausgeliehen.

31.01.2013, 12:00 Uhr: Noch einmal die Alpen! Der Österreicher Paul Scharner ist vom Hamburger SV wie erwartet an seinen Ex-Verein Wigan Athletic ausgeliehen worden. Der 32 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb bis Saisonende bei dem Premier-League-18. in England, wie der westlich von Manchester beheimatete Club am Donnerstag auf seiner Homepage mitteilte.

30.01.2013, 19:19 Uhr: Der österreichische Angreifer Erwin "Jimmy" Hoffer wechselt vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt zurück zum 1. FC Kaiserslautern. Nach Angaben des Zweitligisten aus der Pfalz vom Mittwochabend erhält der 25-Jährige einen Leihvertrag bis zum 30. Juni 2013. Hoffer ist vertraglich noch bis 2014 an den italienischen Erstligisten SSC Neapel gebunden und spielte bereits 2010/2011 für den FCK. In Frankfurt hatte sich Hoffer zuletzt nicht durchsetzen können. Die Eintracht hat zudem diese Woche den Wolfsburger Stürmer Srdjan Lakic verpflichtet.

30.01.2013, 17:25 Uhr: Gojko Kacar bleibt nun doch beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Nachdem die "Hamburger Morgenpost" in ihrer Onlineausgabe am Mittwoch zunächst die Ausleihe des 26 Jahre alten Serben an den Liga-Rivalen Eintracht Frankfurt gemeldet hatte, meldete sich HSV-Sportchef Frank Arnesen zu Wort: "Der Wechsel ist geplatzt. Gojko bleibt bei uns. Frankfurt hat sich anders entschieden", sagte der Niederländer der Zeitung.

30.01.2013, 16:56 Uhr: Kapitän Nikolce Noveski und Sturm-Talent Shawn Parker haben ihre Verträge beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz verlängert. Der 33 Jahre alte Abwehrspieler Noveski, seit 2004 in Diensten des FSV, wird bis 2014 bei den Rheinhessen bleiben. Der neue Kontrakt des 19-Jährigen Parker läuft sogar bis 2017.

30.01.2013, 16:46 Uhr: Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat Leon Jessen vom Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler aus Dänemark steht in Kaiserslautern noch bis 2014 unter Vertrag und kam im bisherigen Saisonverlauf zwölfmal zum Einsatz.

30.01.2013, 14:23 Uhr: Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat kurz vor dem Rückrundenstart Innenverteidiger Seyi Olajengbesi verpflichtet. Der 32 Jahre alte Nigerianer komme ablösefrei von Alemannia Aachen, gab Sandhausen am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Union Berlin am Freitag (18.00 Uhr) bekannt. "Er ist trotz seines Alters sehr schnell und hat ein ausgezeichnetes Kopfballspiel", lobte Trainer Hans-Jürgen Boysen den Neuen. Olajengbesi unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2014, der für die 2. und 3. Liga gilt.

30.01.2013, 14:04 Uhr: Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden vermeldet den dritten Winterzugang. Die Sachsen haben den defensiven Mittelfeldspieler Denis Streker aus der 2. Mannschaft von Bundesligist 1899 Hoffenheim bis zum 30. Juni 2013 ausgeliehen. Der 21-Jährige gehörte zum U23-Kader der TSG, kam aber in dieser Saison bereits zu vier Bundesliga-Einsätzen.

30.01.2013, 13:49 Uhr: Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat den japanischen Nationalspieler Mu Kanazaki verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldakteur spielte zuletzt beim japanischen Club Nagoya Grampus und erhält einen Vertrag bis Mitte 2014 mit der Option auf zwei weitere Jahre, teilten die Franken am Mittwoch mit. "Mu ist auf allen offensiven Positionen einsetzbar, das erhöht die Variabilität und Qualität in unserer Offensive", betonte "Club"-Trainer Michael Wiesinger.

30.01.2013, 13:31 Uhr: Daniel Bierofka bleibt ein Löwe. Der 33-Jährige hat seinen Vertrag bei Fußball-Zweitligist 1860 München um ein Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. 'Daniel ist eine absolute Identifikationsfigur für unseren Verein und ein Vorbild für unsere Nachwuchsspieler', sagte 1860-Sportchef Florian Hinterberger. Auch Trainer Alexander Schmidt würdigte seinen Kapitän als 'Schlüsselspieler. Er ist topfit und hat eine top Einstellung.'

Bastos-Wechsel unter Dach und Fach

29.01.2013, 16:51 Uhr: Unter Dach und Fach: Der FC Schalke 04 hat Michel Bastos von Olympique Lyon verpflichtet. Der Brasilianer wird bis zum 30. Juni 2014 ausgeliehen. Zudem sicherten sich die Königsblauen eine Kaufoption für den 29-jährigen Mittelfeldspieler. „Wir sind sehr glücklich, dass Michel Bastos nun zu uns stößt“, erklärte Schalkes Manager Horst Heldt. „Er ist ein international erfahrener Spieler, verfügt über besondere Fähigkeiten und kann uns sofort weiterhelfen. Zudem ist er für die Champions League spielberechtigt."

29.01.2013, 15.33 Uhr: Großer Verleihtag beim VfL Wolfsburg: Neben Stürmer Srdjan Lakic haben die Wölfe auch noch den schwedischen Stürmer Rasmus Jönsson und Verteidiger Michael Schulze ausgeliehen. Jönsson war schon mit dem MSV Duisburg in Verbindung gebracht worden, spielt aber nun in der zweiten Saisonhälfte für den FSV Frankfurt. Schulze zieht es ebenfalls in Liga zwei. Er schließt sich bis zum Saisonende dem FC Energie Cottbus an.

29.01.2013, 11.26 Uhr: Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner und Armin Veh können sich endlich wieder lieb haben. Die vom Eintracht-Trainer vehement geforderte Offensiv-Verstärkung ist mit Stürmer Srdjan Lakic verpflichtet worden. Der 29-jährige Kroate wird zunächst bis 2014 vom Ligarivalen VfL Wolfsburg ausgeliehen. Bereits am Montag hatte Lakic in Frankfurt den obligatorischen Medizincheck absolviert. In Frankfurt soll Lakic, der nach seinem Transfer vom FCK nach Wolfsburg vor rund eineinhalb Jahren kein Bundesligator mehr erzielt hat, angeblich auf die Hälfte seines Wolfsburger Gehalts verzichten und "nur" noch 1,2 Millionen Euro im Jahr verdienen.

28.01.2013 22:40 Uhr: Fußball-Profi Emanuel Pogatetz wechselt vom VfL Wolfsburg zu West Ham United in die englische Premier League. Dies teilte der Verein aus dem Londoner Vorort am Montag mit. Der Österreicher wird von West Ham bis zum Saisonende ausgeliehen. Zudem gibt es eine Kaufoption.

28.01.2013 17:26 Uhr: Fußball-Zweitligist Energie Cottbus hat sich mit Angreifer John Jairo Mosquera verstärkt. Der 25-jährige Kolumbianer wechselt mit sofortiger Wirkung vom chinesischen Erstligisten FC Changchun Yatai in die Lausitz und erhält einen Vertrag bis Juni 2015. Vor seinem Wechsel nach Fernost im März 2013 hatte Mosquera im Kader des Cottbuser Ligakonkurrenten Union Berlin gestanden.

28.01.2013 16:31 Uhr: Nun also doch: Sowohl Tottenham Hotspur, als auch Schalke 04 haben soeben den sofortigen Wechsel von Lewis Holtby an die Themse bestätigt! Details zum Deal nannten beide Vereine nicht. „Wir haben für alle Beteiligten die beste Lösung gefunden“, erklärte Horst Heldt.

Doch in Gelsenkirchen geht es nun weiter: Michel Bastos wurde auf der Schalke-Geschäftsstelle gesichtet! Der Brasilianer ist zum Medizincheck angereist.

28.01.2013 16:17 Uhr: Das Gezerre und Gefeilsche um den vorzeitigen Wechsel von Schalkes Lewis Holtby zu Tottenham Hotspur nimmt immer kuriosere Züge an. Wie die DPA meldet, bestätigte am Montagnachmittag der Premier-League-Club aus London für wenige Minuten auf der Vereinshomepage, dass man sich mit dem FC Schalke 04 auf einen vorzeitigen Wechsel des 22 Jahre alten Mittelfeldspielers verständigt habe. Kurz darauf war die Meldung von der Internetseite wieder verschwunden. Die endgültigen Bestätigungen beider Vereine standen ebenso noch aus wie beim kurz bevorstehenden Transfer von Michael Bastos von Olympique Lyon zum Fußball-Bundesligisten. Denkbar ist, dass Tottenham die bereits vorbereitete Holtby-Transfermeldung versehentlich online gestellt hat. Der Poker ist in seiner finalen Phase.

28.01.2013 14:38 Uhr: News from London! Nicht von Lewis Holtby, aber von einem anderen Kicker aus dem Westen: Nach übereinstimmenden Medienberichten befindet sich Igor de Camargo auf dem Weg in die Premier League. Der Stürmer ist bei Borussia Mönchengladbach auf dem Abstellgleis geraten und spielt keine prominente Rolle mehr in den Planungen von Trainer Lucien Favre. In den letzten Tagen hatte Manager Max Eberl bestätigt: „Der Wunsch des Spielers als auch von Borussia ist es, einen Verkauf anzustreben.“

Unter anderen berichtet der Kicker von einem Interesse aus Fulham, wo Martin Jol Trainer ist und bereits Bundesliga-Spieler wie Sascha Riether und Mladen Petric unter Vertrag stehen. Angeheizt werden die Gerüchte durch ein Bild, das im Internet kursiert, auf dem de Camargo mitteilt, er sei auf dem Weg nach London. Auch Eintracht Frankfurt hatte Interesse am Belgier.

28.01.2013 14:02 Uhr: Der MSV Duisburg will offenbar Rasmus Jönsson vom VfL Wolfsburg verpflichten. Der schwedische U-21-Nationalstürmer steht beim VfL noch bis Juni 2015 unter Vertrag. Die Zebras streben wohl ein Leihgeschäft mit Verpflichtungsoption an.

28.01.2013 13.36 Uhr: Fußball-Zweitligist Energie Cottbus und Angreifer Sebastian Glasner gehen künftig getrennte Wege. Wie der Klub aus der Lausitz mitteilte, löste er den bis Sommer gültigen Vertrag auf Glasners Wunsch vorzeitig auf. Der 27-Jährige, der vor der Saison von Wacker Burghausen aus der 3. Liga nach Cottbus gekommen war und in der Hinrunde in elf Einsätzen torlos blieb, wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten Arminia Bielefeld.

28.01.2013, 13.15 Uhr: Bei Horst Heldt dürfte der Draht glühen. Alle warten auf eine Vollzugsmeldung in Sachen Lewis Holtby, doch noch ist der Winterwechsel zu Tottenham Hotspur nicht offiziell bestätigt. Das könnte sich in den nächsten Stunden allerdings ändern. Wir verfolgen die Entwicklungen auf Schalke gespannt, denn ein Holtby-Transfer bringt auch Bewegung in die Personalie Michel Bastos hinein.

28.01.2013 12.26 Uhr: Nationalspieler Ilkay Gündogan sieht seine Zukunft beim deutschen Meister Borussia Dortmund - und diese recht rosig. "Wir wollen dauerhaft die zweite große Macht in Deutschland werden", sagte der 22-Jährige dem kicker. Zudem kann sich der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag noch zwei Jahre läuft, "gut vorstellen, auch nach 2015 in Dortmund zu bleiben". Zudem schwärmte er von Trainer Jürgen Klopp in höchsten Tönen.


28.01.2013, 11.56 Uhr: Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Rani Khedira vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, unterschrieb der 19 Jahre alte Bruder von Nationalspieler Sami Khedira bis Sommer 2015. "Rani hat sich beim VfB toll entwickelt", erklärte Sportdirektor Fredi Bobic. "Wir trauen ihm zu, die nächste Stufe in seiner Entwicklung zu nehmen und sich bei den Profis zu etablieren." Zuvor hatte der VfB eine Reihe von Akteuren längerfristig an sich gebunden, unter anderen Co-Kapitän Christian Gentner und Innenverteidiger Georg Niedermeier bis 2016.

28.01.2013, 11.13 Uhr: Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat Abwehrtalent Toni Leistner bis zum Saisonende an den Drittligisten Hallescher FC ausgeliehen. Der 22-Jährige, der bei den Sachsen noch einen Vertrag bis Sommer 2014 besitzt, soll beim Tabellen-17. der 3. Liga Spielpraxis erhalten. Vor der Winterpause kam Leistner im Dresdner Trikot nur zu einem Kurzeinsatz.


26.01.2013, 14.45 Uhr: Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat Stürmer Milivoje Novakovic für weitere zwölf Monate an Omiya Ardija aus der japanischen J-League ausgeliehen. Der 33-Jahre alte Slowene war bereits bis Ende 2012 für die Japaner im Einsatz, zuletzt hielt er sich wieder beim FC fit. Novakovic hatte in 108 Bundesligaspielen 44 Treffer für die Kölner erzielt, ehe er nach dem Abstieg im vergangenen Sommer aussortiert wurde. Zuletzt hatten die Geißböcke vergeblich einen Käufer für den Großverdiener gesucht.

25.01.1013, 18.50 Uhr: Der VfL Bochum hat, was niemanden zu überraschen vermag, einen Außenverteidiger verpflichtet, den Dänen Michael Lumb. Der 25-Jährige, bis zum Jahreswechsel bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag, kommt ablösefrei - allerdings vorerst nur bis zum Saisonende.

25.01.1013, 15.37 Uhr: Der beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim aussortierte Verteidiger Marvin Compper wechselt zum AC Florenz. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2016. Das bestätigte der italienische Spitzenklub am Freitagabend auf seiner Internetseite. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, sie dürfte aber bei rund 200.000 Euro liegen. Ex-Nationalspieler Compper, der seit 2008 für Hoffenheim auflief (140 Bundesligaspiele), war am Dienstag vom Training mit den 1899-Profis suspendiert worden. Per Pressemitteilung hatte Manager Andreas Müller die Entscheidung mit Motivations- und Identifikationsproblemen des Verteidigers begründet.

Hoffenheim holt Ex-Gladbacher Polanski

25.01.1013, 18.23 Uhr: Der FSV Mainz 05 hat für die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga personell noch einmal nachgerüstet. Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechselt der dänische Nationalspieler Niki Zimling vom belgischen Spitzenklub FC Brügge nach Mainz. Der 27 Jahre alte EM-Teilnehmer erhält einen Vertrag bis Juni 2017. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. "Niki Zimling ist ein kompletter Spieler für das zentrale Mittelfeld, er bringt neben seiner fußballerischen Qualität auch eine besondere physische Komponente ein und verfügt zudem über internationale Spielerfahrung im Verein und der Nationalmannschaft", sagte Trainer Thomas Tuchel.

25.01.1013, 15.55 Uhr: Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den 18 Jahre alten Cristian Ramirez verpflichtet. Wie der Club am Freitag mitteilte, erhält der Linksverteidiger aus Ecuador einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Der Junioren-Nationalspieler wechselt von Independiente Jose Teran an den Rhein. Ramirez ist nach Mathis Bolly, Genki Omae, Martin Latka und Robert Tesche die fünfte Neuverpflichtung der Düsseldorfer in der Winterpause.

25.01.1013, 15.31 Uhr: Einer geht wohl, ein anderer kommt dafür: 1899 Hoffenheim hat Eugen Polanski vom Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05 verpflichtet. Wie die Badener am Freitag mitteilten, erhielt der 26-Jährige einen Vertrag bis 2015. Der polnische Nationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu den abstiegsbedrohten Kraichgauern.

25.01.1013, 15.15 Uhr: Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden leiht bis zum Saisonende den weißrussischen Stürmer Dmitri Chlebossolow von Spartak Moskau II aus. Wie der Verein am Freitag mitteilte, sicherte er sich zudem eine Kaufoption. Chlebossolow ist nach dem offensiven Mittelfeldspieler Tobias Kempe (SC Paderborn) der zweite Wintertransfer der Schwarz-Gelben. Er ist bereits am Donnerstag mit dem Club in die erneute Vorbereitung ins türkische Lara aufgebrochen. Am 1. Februar startet Dynamo dann im eigenen Stadion gegen den MSV Duisburg in den Rest der Rückrunde.

25.01.2013, 13.52 Uhr: Kofferpack-Zeit auf Schalke - für Sergio Escudero geht es ein halbes Jahr in die Heimat! Denn: Schalke 04 hat Abwehrspieler Sergio Escudero bis zum Saisonende an den spanischen Erstligisten FC Getafe ausgeliehen. Das gaben beide Klubs am Freitag bekannt. Angaben über die Leihgebühr gibt es aber keine. Der Linksverteidiger war 2010 für 2,4 Millionen Euro von Real Murcia nach Gelsenkirchen gekommen, hatte die Erwartungen aber nie erfüllt. In der laufenden Saison kam der 23-jährige Spanier bei den Königsblauen nur im Regionalliga-Team zum Einsatz. Sein Vertrag läuft noch bis 2014.

25.01.2013, 13.11 Uhr: Ab in den Süden? Der bei 1899 Hoffenheim ausgemusterte Marvin Compper steht vor einem Wechsel in die Serie A zum AC Florenz. Nach Informationen des TV-Senders "Sky Sport News HD" flog der 27 Jahre alte Abwehrspieler am Freitag nach Florenz, um sich dort einer medizinischen Untersuchung zu unterziehen. Hoffenheims Pressesprecher Holger Tromp bestätigte auf dpa-Anfrage, dass der Verein Compper die Freigabe für einen Medizincheck erteilt habe. Bei welchem Club ließ er jedoch offen.

Erst Manchester -jetzt Ländle

24.01.2013, 17.44 Uhr: Was haben Fredi Bobic und Sir Alex Ferguson gemeinsam? Wahrscheinlich nicht so wahnsinnig viel. Aber sie sind sich einig darüber, dass Federico Marchena erst einmal für den VfB Stuttgart spielen darf. Der 21-jährige Angreifer kommt auf Leihbasis von Manchester United ins Ländle. In der aktuellen Saison wurde der Italiener bei ManU vor allem in der U21 eingesetzt, erzielte in der U21-Premier-League in acht Spielen sechs Tore. Außerdem wurde er bei den Profis in der Champions League gegen Galatasaray Istanbul und CFR Cluj eingewechselt.

24.01.2013, 15.39 Uhr: Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Personalsorgen im Mittelfeld verkleinert. Vom Ligarivalen 1. FC Union Berlin kommt Markus Karl in die Pfalz. Der 26-Jährige erhält bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

24.01.2013, 15.11 Uhr: Der 1. FC Nürnberg verstärkt sich in der Fußball-Bundesliga mit dem deutsch-türkischen Innenverteidiger Berkay Dabanli. Der 22-Jährige von Kayserispor aus der Süper Lig überzeugte den neuen Trainer Michael Wiesinger in einem zweitägigen Probetraining, am Donnerstag unterschrieb er einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf zwei weitere Jahre. "Berkay hat in den vergangenen beiden Tagen seine Chance genutzt. Er ist ein junger, talentierter Spieler, der zu unserer Philosophie passt. Er ist in der Defensive vielseitig einsetzbar, wodurch wir auch unserer Personalsituation nach dem Ausfall von Marcos Antonio Rechnung tragen", sagte Sportdirektor Martin Bader.

24.01.2013, 14.44 Uhr: Teemu Pukki und Edu sind derzeit beim FC Schalke 04 zweite Wahl. Für beide Stürmer gibt es Anfragen. Edu würde Schalke-Manager Horst Heldt liebend gern abgeben, bei Pukki ist er sich noch nicht sicher. Den Text dazu gibt es hier...

24.01.2013, 10.50 Uhr: Wer einen Alex Meier hat, kann offenbar gut und gerne auf ein paar weitere Stürmer verzichten: Bundesligist Eintracht Frankfurt lässt mit dem Kanadier Rob Friend und den Kameruner Dorge Kouemaha zwei Angreifer ziehen. Friend wird bis 2014 an den Zweitligisten 1860 München ausgeliehen, Kouemaha wechselt in die Türkei zu Gaziantepspor. Eintracht-Trainer hatte vehement Verstärkungen für die Offensive gefordert. Für diese wäre jetzt Platz im Kader. Hört sich so an, als ob da noch was passieren wird. Gladbachs Igor de Camargo soll ein Kandidat sein.

Münchens Ochs nun in Regensburg

23.01.2013, 22.08 Uhr: Der abstiegsgefährdete Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat den Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Daniel Baier vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der neue Vertrag des 28-Jährigen, der bisher 50 Zweitliga- und 51 Bundesliga-Spiele für den FCA bestritt und in der aktuellen Saison in 18 Liga-Spielen keine Minute verpasste, gilt unabhängig der Spielklasse.

23.01.2013, 12.12 Uhr: Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg verstärkt sich mit Torhüter Timo Ochs vom Liga-Rivalen 1860 München. Der 31-Jährige, bei den 'Löwen' zuletzt chancenlos gegen die Nummer eins Gabor Kiraly, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Ochs hat 2 Bundesliga-Spiele für Hertha BSC, 73 Einsätze in der 2. Liga und 85 in der österreichischen Bundesliga für RB Salzburg absolviert.

Hannover schlägt zu: Pocognoli kommt

22.01.2013, 19.51 Uhr: Der belgische Fußball-Nationalspieler Sébastien Pocognoli ist der vierte Neuzugang von Hannover 96 in der Winterpause. Der 25 Jahre alte Linksverteidiger hat beim Bundesligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben. Das teilte der Club am Dienstag mit. Pocognoli kommt vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich, mit dem er in der Vorsaison in der Europa League viermal gegen 96 spielte. Nach dem brasilianischen Innenverteidiger Felipe, der im Sommer kam, ist er der zweite 96-Spieler aus Lüttich.

22.01.2013, 18.05 Uhr: Die Uhr am Geißbockheim tickt. Am Ende des Monats schließt das Transferfenster, doch der 1. FC Köln ist noch weit davon entfernt, einen Abnehmer für Milivoje Novakovic zu präsentieren. Nach Informationen von WAZ.de haben auch deutsche Vereine angeklopft. Ein Transfer gestaltet sich dennoch als schwierig.

22.01.2013, 15.47 Uhr: Gute Nachrichten für alle Fohlen-Fans: Bei Borussia Mönchengladbach bahnt sich eine Entscheidung an. Wie Thorben Marx im Interview mit WAZ.de verrät, wird der Mittelfeldspieler demnächst einen neuen Vertrag am Niederrhein unterschreiben.

22.01.2013, 11.37 Uhr: Die TSG Hoffenheim suspendierte den 27-jährigen Marvin Compper, der seit 2008 für den Verein aufläuft, am Dienstag vom Training mit den Profis. Compper, dessen Berater Motivations- und Konzentrationsprobleme bei seinem Schützling ausgemacht hat, muss ab sofort mit der U23 trainieren. Der Abwehrspieler, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, hat keine Zukunft mehr bei den Kraichgauern. Als neuer Arbeitgeber ist der italienische Erstligist AC Florenz im Gespräch. Compper hatte in der Hinrunde nicht eine Minute gefehlt. Der neue Trainer Marco Kurz verbannte den Abwehrspieler beim Rückrunden-Auftakt am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (0:0) jedoch auf die Ersatzbank - offensichtlich aufgrund der Einstellungsprobleme des gebürtigen Tübingers, der bislang der schwächsten Defensive der Liga (41 Gegentore) angehörte.

Der Ersatz für Compper kommt aus der spanischen Primera Division: Die Hoffenheimer haben den Argentinier David Abraham vom FC Getafe verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2016 und soll drei Millionen Euro Ablöse kosten. Abraham besitzt die Erfahrung aus 18 Champions-League-Spielen und sechs Einsätzen in der Europa League. In der vergangenen Saison spielte der Verteidiger noch für den FC Basel. In der Schweiz wurde Abraham dreimal Meister und zweimal Pokalsieger.

21.01.2013, 18.19 Uhr: Der Zweitligist SG Dynamo Dresden hat Tobias Kempe vom Liga-Konkurrenten SC Paderborn verpflichtet. Wie der Verein aus Sachsen mitteilte, löste der offensive Mittelfeldspieler seinen bis Ende Juni 2014 laufenden Vertrag am Montag in Paderborn auf und unterschrieb in Dresden Ende Juni 2014 - allerdings unter Vorbehalt des Medizinchecks am Mittwoch. "Ich freue mich, dass der Wechsel zu Dynamo geklappt hat. Ich weiß, dass auf die Mannschaft und mich in der Rückrunde eine große Herausforderung wartet", sagte der 23-Jährige.

18.01.2013, 16.38 Uhr: Gekommen um zu bleiben! 1. FC Nürnberg hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Markus Feulner (30) verlängert. Die neue Vereinbarung gilt bis Juni 2015. 'Es macht mich stolz, weiterhin für meine Heimat zu spielen', sagte der aus Oberfranken stammende Feulner. Er war im Sommer 2011 von Borussia Dortmund zum Club gestoßen.

Köhler verlässt Frankfurt in Richtung Kaiserslautern

18.01.2013, 13:44 Uhr: Hahn im Korb - und zwar in Augsburg. André Hahn verlässt den Fußball-Drittligisten Offenbacher Kickers und wechselt in die Bundesliga zum FC Augsburg. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Schwaben am Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Über die Ablöse vereinbarten die Vereine Stillschweigen, sie soll dem Vernehmen nach bei rund 250 000 Euro liegen.

18.01.2013, 11.17 Uhr: Upps, dumm gelaufen! Der Wechsel des mexikanischen Angreifers Duvier Riascos (26) zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist geplatzt. Der mexikanische Erstligist Club Tijuana sagte den Schwaben trotz bereits erzielter Einigkeit am Donnerstag ab, nachdem sich die Verhandlungen über einen Nachfolger für Riascos zerschlagen hatten.

18.01.2013, 10.51 Uhr: Freude in der Pfalz. Denn: Köhler kommt! Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Benjamin Köhler von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Der 32-Jährige unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis Juni 2014. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart. "Benjamin Köhler ist ein Spielertyp, der im Mittelfeld fast jede Position spielen kann. Er kann uns mit seiner Erfahrung und seinen taktischen Fähigkeiten beim Erreichen unserer Ziele weiterhelfen", sagte FCK-Coach Franco Foda.

Fortuna Düsseldorf holt Nationalspieler Martin Latka

17.01.2013, 17.45: Eigentlich kann Fortuna Düsseldorf mit seiner Defensive in der bisherigen Saison zufrieden sein. Trotzdem gibt's Verstärkung für die Abwehrreihe von Norbert Meier: Als vierter Neuzugang kommt tschechische Nationalspieler Martin Latka ablösefrei vom tschechischen Club Slavia Prag.Der 28 Jahre alte Verteidiger unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

16.01.13, 16:15 Uhr: Innenverteidiger Martin Amedick von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich ein halbes Jahr nach seiner Krankmeldung offenbar von seinem Burn-out erholt und steht vor der Rückkehr in den Kader. Der 30-Jährige hat am Mittwoch einen Laktattest absolviert und wird laut Klubangaben in den nächsten Tagen beim Training erwartet. Amedick hatte sich im Juli des vergangenen Jahres wegen eines 'temporären Erschöpfungssyndroms' in fachärztliche Behandlung begeben. Der Klub stellte den Profi daraufhin auf unbestimmte Zeit vom Training frei.

16.01.13, 16:10 Uhr: Mittelfeldspieler Josue vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg steht offenbar vor dem Absprung Richtung Brasilien. Der 33-Jährige hat von Erstligist Atletico Mineiro aus Belo Horizonte bereits ein konkretes Angebot unterbreitet bekommen, das laut seinem Berater Omar Vasconcelos 'gut' sei. Beim Vorjahreszweiten würde er an der Seite von Ex-Weltfußballer Ronaldinho im internationalen Libertadores Cup spielen.

Fürth ohne Tayfun Pektürk

16.01.13, 14.40 Uhr: Tayfun Pektürk verlässt den Fußball-Bundesligisten Greuther Fürth und wechselt zum türkischen Erstligisten Istanbul BB. Der 24-Jährige war zuletzt von Fürths Trainer Mike Büskens aussortiert worden und hatte sich vorzeitig aus dem Trainingslager in Belek verabschiedet. In der Hinrunde war er nur zu drei Einsätzen im Oberhaus gekommen. Über die Ablösemodalitäten sei zwischen den beiden Clubs Stillschweigen vereinbart.

16.01.13, 14.14: Von der Elbe an den Rhein: Mittelfeldspieler Robert Tesche verlässt den Hamburger SV und wird bis Saisonende an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. "Es ist eine Win-Win-Situation für alle Seiten", sagte HSV-Trainer Thorsten Fink, der für den 25-Jährigen zuletzt keine Verwendung mehr hatte. tesche war 2009 an die Elbe gewechselt, konnte sich bei den Hanseaten aber nie durchsetzen. Tesches Vertrag beim HSV läuft noch bis 2014.

16.01.13, 12:54 Uhr: Stürmer Igor de Camargo ist unzufrieden mit seiner Situation bei Borussia Mönchengladbach und hat nach einem Gespräch mit Trainer Lucien Favre und Sportdirektor Max Eberl die Freigabe erhalten. Der Angreifer könnte die Gladbacher sogar schon im Winter verlassen, wenn ein gutes Angebot für den 29-Jährigen kommen würde.

16.01.13, 11:55 Uhr: Es hat sich seit einigen Tagen angedeutet, nun ist es fix: Raffael läuft in der Rückrunde für den FC Schalke 04 auf. Der 27-jährige Brasilianer, der zu Saisonbeginn zu Dynamo Kiew wechselte, kommt auf Leihbasis vom ukrainischen Erstligisten nach Gelsenkirchen. Allerdings ist in der Vereinbarung mit Dynamo auch eine Kaufoption für den Offensivspieler fixiert.

Seine Profilaufbahn hatte der 1,74 Meter große Brasilianer 2003 beim FC Chiasso in der Schweiz begonnen. Von 2005 bis 2007 spielte Raffael beim FC Zürich, ehe er am 7. Januar 2008 zu Hertha BSC wechselte. Für Dynamo Kiew lief Raffael in dieser Spielzeit neun Mal auf und erzielte dabei einen Treffer, für einen königsblauen Einsatz in der Champions League ist er nicht spielberechtigt. Denn: In der Gruppenphase der Königsklasse kam Raffael bereits auf drei Einsätze, zudem traf er mit Kiew in der Qualifikation auf Borussia Mönchengladbach.

Pawel Wszolek zum Bundesligisten Hannover 96 ist geplatzt

16.01.13, 11:39 Uhr: Der Transfer des polnischen Fußball-Nationalspielers Pawel Wszolek zum Bundesligisten Hannover 96 ist geplatzt. "Wir wollen den Spieler nicht mehr", sagte 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke am Mittwoch und kündigte an: "Wir übergeben die Sache an einen Anwalt." Der 20 Jahre alte Spieler von Polonia Warschau hatte nach 96-Angaben bereits einen Vertrag unterschrieben, wollte nun aber nicht wie verabredet zur medizinischen Untersuchung kommen und war telefonisch nicht mehr erreichbar. "Das Verhalten ist nicht seriös und akzeptabel", klagte Schmadtke, der am Wochenende in Polen verhandelt hatte.

Pawel Wszolek hat nach dem gescheiterten Transfer zum Bundesligisten Hannover 96 schwere Vorwürfe gegen seinen Berater und das Management von Polonia Warschau erhoben. "Ich fühlte mich wie eine in den Westen verkaufte Prostituierte", sagte der polnische Fußball-Nationalspieler der Zeitung "Rzeczpospolita". Seine Meinung habe bei dem angestrebten Transfer zu 96 keine Rolle gespielt. Er sei bereit gewesen, nach Hannover zu fliegen und über den Vertrag zu sprechen, betonte Wszolek: "Nur gab es da nichts mehr zu verhandeln, es war alles geregelt, und ich sollte nur unterschreiben." Wszolek flog nicht wie geplant am Mittwoch nach Hannover.

16.01.13, 10:40 Uhr: Die Posse um den angestrebten Transfer des polnischen Nationalspielers Pawel Wszolek zum Fußball-Bundesligisten Hannover 96 nimmt kein Ende. Der Mittelfeldspieler des polnischen Erstligisten Polonia Warschau wird nach Informationen der Bild-Zeitung auch seinen zweiten Termin zum Medizincheck platzen lassen und will nun doch nicht mehr an die Leine wechseln. 'Wir müssen davon ausgehen, dass es so kommen wird', sagte Klubsprecher Alex Jacob auf SID-Anfrage.

Bereits den ersten Termin zum Medizincheck ließ der 20-jährige Wszolek in der vergangenen Woche verstreichen, daraufhin reiste Sportdirektor Jörg Schmadtke nach Polen und kam mit einem unterschriebenen Vertrag zurück. Anfang dieser Woche konnte der Bundesligist jedoch keinen Kontakt mehr zu Wszolek herstellen, stattdessen äußerte er sich in der polnischen Presse und sagte, dass er es sich anders überlegt habe. Hannover rechnet nun nicht mehr mit einem Erscheinen des Polen. Schmadtke wollte die Vorgänge auf SID-Nachfrage nicht kommentieren

14.01.2013, 12.25 Uhr: Verteidiger Maurice Trapp wird vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin an den FC Hansa Rostock ausgeliehen. Der 21-Jährige, der bereits am Dienstag beim Drittligisten Rostock erwartet wird, hat bisher zehn Zweitligapartien für Union bestritten. Neben Trapp ist Union auch noch an einer Ausleihe von Angreifer Steven Skrzybski in der Winterpause interessiert.

14.01.2013, 12.00 Uhr: Trotz großer Verletungssorgen hat Fortuna Düsseldorf seinen Kader verkleinert: Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler André Fomitschow geht auf Leihbasis zum Zweitligisten Engerie Cottbus. Bei der Fortuna kam der gebürtige Dresdener in der laufenden Spielzeit nur zu einem Einsatz. Fomitschow wurde vom FC Energie zunächst bis zum Saisonende verpflichtet, allerdings mit Kaufoption. Cottbus-Stürmer Martin Fenin, der den Verein verlassen will und darf, blieb in Cottbus. Der Tscheche soll in Verhandlungen mit Slavia Prag stehen.

Kerem Demirbay geht nach Hamburg

13.01.2013, 17.20 Uhr: Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den deutsch-türkischen Mittelfeldspieler Kerem Demirbay vom deutschen Meister Borussia Dortmund verpflichtet. Das gab Sportdirektor Frank Arnesen bei der Jahreshauptversammlung der Hanseaten bekannt. Das 19 Jahre alte Mittelfeldtalent wechselt im Sommer ablösefrei an die Elbe und erhält einen Vierjahresvertrag. 'Er ist ein großes Talent und wird uns sicher weiterbringen', sagte Arnesen. Demirbay machte in dieser Saison bisher 16 Spiele für die Amateure der Borussia, erzielte zwei Tore und bereitete einen Treffer vor. (sid)

13.01.2013, 12.30 Uhr: Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den Brasilianer Franca als dritten Winter-Neuzugang verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler kommt vom brasilianischen Erstligisten Curitiba FC, war aber zuletzt an den Zweitligisten Criciuma Esporte Clube ausgeliehen. Franca erhält einen Vertrag bis 2016. Die Ablösesumme beträgt unbestätigten Medienangaben zufolge 1,3 Millionen Euro.

Geschäftsführer Jörg Schmadtke kehrte am Sonntag aus Polen zurück, wo er doch noch eine Einigung über den Wechsel des polnischen Nationalspielers Pawel Wszolek von Polonia Warschau erzielen konnte. "Der Spieler kommt am Mittwoch nach Hannover und unterschreibt, sofern der Medizincheck erfolgreich verläuft, einen Vertrag bis 2016", sagte ein Clubsprecher am Sonntag. Der Transfer des 20 Jahre alten rechten Mittelfeldspielers stand zuvor auf der Kippe. (dpa)

12.01.2013, 12.39 Uhr: Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim ist auf der Suche nach einem Innenverteidiger offenbar in der spanischen Primera Division fündig geworden. Wie mehrere spanische Medien berichten, soll Manager Andreas Müller beim FC Sevilla ein konkretes Angebot für Federico Fazio (25) abgegeben haben. Der zweimalige Nationalspieler Argentiniens soll demnach sechs Millionen Euro Ablöse kosten und in Hoffenheim einen Vierjahresvertrag erhalten.

12.01.2013, 12.22 Uhr: Fußball-Bundesligist Werder Bremen verleiht nach Denni Avdic ein weiteres Talent an PEC Zwolle. Einen Tag nach dem 2:2 im Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten gaben die Bremer bekannt, dass der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler Aleksandar Stevanovic für ein halbes Jahr nach Zwolle verliehen wird.

11.01.2013, 19.00 Uhr: Fußball-Zweitligist 1860 München und Stürmer Ismael Blanco gehen fortan getrennte Wege. Wie der Verein mitteilte, haben sich der 29-jährige Argentinier und die Löwen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Blanco habe sich entschlossen, in seine Heimat zurückzukehren. Das Trainigslager der Münchner im türkischen Belek (15. bis 22. Januar) findet damit ohne Blanco statt.

Sahin kehrt zum BVB zurück, Köln holt Maierhofer

11.01.2013, 18.56 Uhr: Inzwischen dürfte es jeder gemerkt haben, der Form halber wollen wir es aber natürlich hier auch einmal verkünden: Nuri Sahin kehrt zurück zum BVB - und Marcel Schmelzer verlängert seinen Vertrag bis 2017.

11.01.2013, 17.25 Uhr: Einmal mehr heißt es "Sayonara" in der Bundesliga: Der SC Freiburg hat den japanischen Stürmer Kosuke Kinoshita vom FC Yokohama verpflichtet. Das 18 Jahre alte Offensiv-Talent, an dem angeblich auch Manchester City interessiert war, werde zunächst bei der Freiburger U19 mittrainieren, so Raschke. Zudem könne der japanische U19-Nationalspieler im Regionalligateam der SC-Reserve zum Einsatz kommen und sich so für den Profikader anbieten. Über Ablösemodalitäten wurde zunächst nichts bekannt.

11.01.13, 11.30 Uhr: Lautern nimmt sich ein Beispiel an Köln und holt einen Ösi für seine Offensivabteilung: Der FCK hat den Österreicher Christopher Drazan verpflichtet. Der 22 Jahre alte Offensivspieler vom SK Rapid Wien unterschrieb beim Zweitligisten nach Club-Angaben einen Vertrag bis zum Juni 2016. Drazan spielte 112 Mal für Rapid Wien in der österreichischen Bundesliga und erzielte dabei sechs Treffer. Dreimal wurde er ins Nationalteam berufen.

11.01.13, 10.45 Uhr: Die SpVgg Greuther Fürth und die liebe Sorge mit der Offensive: Der Bundesligist und Angreifer Tobias Mikkelsen gehen demnächst wohl getrennte Wege. Der 26 Jahre alte dänische Nationalspieler, vor der Saison für rund 500.000 Euro zu den Franken gekommen, habe das Trainingslager der SpVgg im türkischen Belek 'aus persönlichen Gründen" verlassen, sagte Trainer Mike Büskens: "Wir müssen jetzt schauen, dass daraus etwas wird, womit beide Seiten leben können."Mikkelsen kam nur sechsmal in der Bundesliga zum Einsatz und spielte nicht ein einziges Mal von Beginn an. Sein Vertrag in Fürth läuft noch bis 2015.

10.01.13, 17:00 Uhr: Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Innenverteidiger Ermin Bicakcic um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Der 22-Jährige war vor einem Jahr vom VfB Stuttgart nach Braunschweig gekommen und entwickelte sich auf Anhieb zum Stammspieler. Nach eigenen Angaben lagen Bicakcic auch Bundesliga-Angebote vor.

10. 01.13, 16.30 Uhr: FC Erzgebirge hat die letzten Modalitäten für die Verpflichtung von Flamur Kastrati geklärt. Der Stürmer, der ablösefrei vom Liga-Konkurrenten MSV Duisburg nach Sachsen wechselte, unterzeichnete einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Bei den "Zebras" hatte der 21-jährige Norweger seinen ursprünglich bis Ende Juni 2014 laufenden Kontrakt aufgelöst.

10.01.13, 11:45 Uhr: Der angestrebte Wechsel von Pawel Wszolek zum Fußball-Bundesligisten Hannover 96 droht zu platzen. Der 20 Jahre alte polnische Nationalspieler erschien am Mittwoch nicht wie vereinbart zum Medizincheck in Hannover.

10.01.13, 11:05 Uhr: Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat seinen ersten Transfer des neuen Jahres unter Dach und Fach gebracht. Die Mecklenburger leihen den 20 Jahre alten Mittelfeldspieler Philipp Klement bis zum Saisonende vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg aus. Der U20-Nationalspieler sollte am Donnerstag erstmals mit den Hansa-Profis trainieren.

09.01.13, 14:30 Uhr: Der 1. FC Köln rüstet für die Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga auf und hat Stürmer Stefan Maierhofer verpflichtet. Der österreichische Nationalspieler hatte am Montag seinen Vertrag bei Meister RB Salzburg aufgelöst und unterschrieb bei den Rheinländern zunächst bis zum Saisonende. Nachdem er im Vorjahr Torschützenkönig der österreichischen Bundesliga geworden war, spielte der 30-Jährige zuletzt in den Planungen von Trainer Roger Schmidt keine Rolle mehr. Köln wird für den 2,02 m großen Angreifer bereits die fünfte Station in Deutschland.

09.01.13, 13:03 Uhr: Innenverteidiger Georg Niedermeier hat seinen Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2016 verlängert. "Wir haben es geschafft, mit Georg Niedermeier einen weiteren wichtigen Spieler unseres Kaders langfristig an den VfB zu binden", teilte Sportdirektor Fredi Bobic am Mittwoch auf der Homepage des Fußball-Bundesligisten mit. "Georg ist ein Typ, der Leidenschaft und Einsatzbereitschaft vorlebt." Niedermeier sei auch deshalb ungemein wichtig für das Mannschaftsgefüge.

09.01.13, 10:13 Uhr: Fußball-Bundesligist Hannover 96 steht vor der Verpflichtung von Pawel Wszolek und França. Das bestätigte 96-Mediendirektor Alex Jakob dem kicker.

09.01.13, 09:34 Uhr: Alles deutet darafu hin, dass sich Fortuna Düsseldorf von Mittelfeldspieler Andre Fomitschow und Jerome Haizameh trennen wird. Haizameh könnte zum Drittligisten Chemnitzer FC ausgeliehen werden.

08.01.13, 13:26 Uhr: Schalke wird auf den langfristigen Ausfall von Offensivstar Ibrahim Afellay reagieren und bemüht sich in der Winterpause um einen Ersatz. Dies erklärte Manager Horst Heldt am Dienstagmittag im Trainingslager in Doha/Katar. Wesley Sneijder soll es wohl nicht werden - der steht offenbar vor einem Wechsel zu Galatasaray Istanbul.

08.01.13, 11:01 Uhr: Der 19-malige österreichische Fußball-Nationalspieler Stefan Maierhofer hat am Montag seinen Vertrag mit RB Salzburg aufgelöst und steht Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Köln.

Ivan Perisic zieht es von Dortmund zu den Wölfen

07.01.13, 17:00 Uhr: Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat sich für die Rückrunde mit Mahir Saglik verstärkt. Der ehemalige SC-Stürmer kehrt vom FC St. Pauli zurück und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Saglik, der in Paderborn das Fußballspielen erlernte, kehrt somit zum zweiten Mal in seine Heimat zurück. Bei seinem letzten Gastspiel in Paderborn 2009/10 erzielte er 15 Treffer in einer Saison. "Mit dem langfristigen Vertrag beweist Mahir seine Verbundenheit zum Fußballstandort Paderborn. Wir freuen uns auf seinen Spielwitz und auf seine Tore", teilte Manager Sport Michael Born in einer Erklärung des Clubs am Montag mit.

07.01.13, 16:29 Uhr: Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torwart Thomas Kessler bis 2015 verlängert. Die neue Vereinbarung enthält eine Option für ein weiteres Jahr. Das gab der FC am Montag bekannt. Kessler spielt schon seit dem Jahr 2000 bei den Rheinländern. Er absolvierte bislang allerdings lediglich zwölf Pflichtpartien für die FC-Profis.

07.01.13, 14:42 Uhr: Der 19-malige österreichische Fußball-Nationalspieler Stefan Maierhofer hat seinen Vertrag bei RB Salzburg mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Dies gab Österreichs Meister am Montag bekannt. Der 2,02 m große Angreifer spielte zuletzt unter dem deutschen Trainer Roger Schmidt keine Rolle mehr. Damit könnte eine Rückkehr des 30-Jährigen zum abstiegsbedrohten Zweitligisten MSV Duisburg wieder ein Thema werden. Maierhofer, der in der Saison 2010/11 in 27 Zweitligaspielen acht Tore für die 'Zebras' erzielte, hatte kurz vor dem Jahreswechsel mit MSV-Sportdirektor Ivica Grlic über einen Wechsel verhandelt, ein Engagement war aber an den Forderungen des Stürmers gescheitert. Durch die Vertragsauflösung in Salzburg ergibt sich aber nun eine neue Situation.

07.01.13, 12:51 Uhr: Der ungarische Nationalspieler Tamas Hajnal hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart um ein Jahr bis 2014 verlängert. Das gaben die Schwaben am Montag auf ihrer Internetseite bekannt. Der neue Vertrag beinhaltet zudem eine Option auf Verlängerung für ein weiteres Jahr. "Ich fühle mich wohl hier und freue mich, dass ich meine Erfahrung hier auch das nächste Jahr einbringen und damit der Mannschaft helfen kann", sagte Hajnal. Der 31-Jährige war 2011 von Borussia Dortmund zum VfB gewechselt.

07.01.13, 12:11 Uhr: Ex-Nationalspieler Mike Hanke will seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach verlängern. "Mit anderen Angeboten beschäftige ich mich gar nicht. Borussia ist klar mein erster Ansprechpartner. Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl - und das wird mit zunehmenden Alter immer wichtiger", sagte der 29 Jahre alte Stürmer auf der Internetseite des fünfmaligen deutschen Meisters.

06.01.13, 12:00 Uhr: Der Wechsel von Ivan Perisic vom deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund zum VfL Wolfsburg ist perfekt. VfL-Manager Klaus Allofs bestätigte am Sonntag im Wolfsburger Trainingslager in Belek den Transfer. Perisic sollte noch am Nachmittag in der Türkei vorgestellt werden. Dann wollte der Verein weitere Details bekanntgeben. Die Höhe der Ablösesumme für den 23 Jahre offensiven Mittelfeldspieler liegt dem Vernehmen nach bei knapp acht Millionen Euro. Perisic war vor anderthalb Jahren für 5,5 Millionen Euro vom FC Brügge zum BVB gewechselt.

Lewis Holtby wechselt nach England zu den Tottenham Hotspur

06.01.13, 10:05 Uhr: Fußball-Zweitligist Energie Cottbus verliert eines seiner größten Talente. Der 21-jährige Clemens Fandrich wechselt von den Lausitzern zum Regionalligisten RB Leipzig. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Der Mittelfeldspieler, dessen Entwicklung in den vergangenen Jahren stockte, habe den Wechsel zum ambitionierten Viertligisten selbst forciert, teilte Energie in einer Pressemitteilung mit.

06.01.13, 09:29 Uhr: Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den Schweizer Nationalspieler Johan Djourou vom FC Arsenal bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger ivorischer Abstammung absolvierte am späten Freitagabend erfolgreich die sportärztliche Untersuchung und reiste bereits am Samstagvormittag mit den Niedersachsen ins Trainingslager an der Algarve/Portugal.

04.01.13, 18:44 Uhr: Der Wechsel des serbischen Fußball-Nationalspielers Gojko Kacar vom Hamburger SV zum Bundesliga-Konkurrenten Hannover 96 ist geplatzt. Hannovers Manager Jörg Schmadtke informierte am Freitag nach 96-Angaben seinen HSV-Kollegen Frank Arnesen und Kacars Berater. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler war im Sommer 2010 aus Berlin zum HSV gewechselt, spielt aber in den Zukunftsplanungen der Hamburger keine Rolle. Er war daher auch nicht mit ins HSV-Trainingslager nach Abu Dhabi gereist. Hannover 96 hatte am Vortag André Hoffmann für die gleiche Spielposition verpflichtet

04.01.13, 17:20 Uhr: Der englische Premier League-Club Tottenham Hotspur gibt die Einigung mit Lewis Holtby vom FC Schalke 04 bekannt. Der Wechsel des deutschen Nationalspielers auf die Insel soll im kommenden Sommer über die Bühne gehen. Auf der Homepage des Londoner Vereins ist zu lesen: "We are delighted to announce that we have reached agreement with Germany Under-21 captain Lewis Holtby to join the Club in July" - "Wir sind hoch erfreut bekannt zu gegen, dass wir uns mit dem Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft, Lewis Holtby, einigen konnten, sich dem Club im Juli anzuschließen". Holtby machte in Liga zwei im Trikot von Alemannia Aachen erstmals auf sich aufmerksam, bevor er über die Stationen Bochum und Mainz im Jahr 2009 bei Königsblau unterschrieb. Bis wann sich Holtby an die "Spurs" bindet, ist noch nicht bekannt.

04.01.13, 14:19 Uhr: Der Norweger Flamur Kastrati wechselt vom Zweitligisten MSV Duisburg zum Liga-Konkurrenten FC Erzgebirge Aue. Zwischen dem MSV und Aue sind zwar noch Formalitäten zu klären, dem Wechsel ins Erzgebirge steht allerdings nichts mehr im Wege. Kastrati kam vor anderthalb Jahren vom VfL Osnabrück zum MSV, konnte sich bei den Meiderichern aber nicht durchsetzen.

04.01.13, 13:38 Uhr: Der norwegische Fußball-Nationalspieler Henning Hauger verlässt den Bundesligisten Hannover 96 und wechselt zum schwedischen Erstligisten IF Elfsborg. Das bestätigte ein Clubsprecher am Freitag. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler war im Sommer 2011 von Stabæk IF gekommen, konnte sich in Hannover aber nicht durchsetzen und war zuletzt an Lillestrøm SK ausgeliehen. Für 96 absolvierte Hauger nur drei Bundesligaspiele und zwei Partien in der Europa League.

04.01.13, 11:45 Uhr: Fußball-Rekordmeister Bayern München stellt die Weichen für die Zukunft. Der souveräne Tabellenführer der Bundesliga hat Innenverteidiger Jan Kirchhoff vom Ligarivalen FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt im Sommer ablösefrei an die Isar und soll laut Bild-Zeitung einen Vertrag bis 2016 erhalten. "Wir freuen uns sehr, dass sich ein so junger und hochtalentierter U21-Nationalspieler für den FC Bayern entschieden hat", sagte der Münchner Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge.

Djourou auf dem Sprung nach Hannover

03.01.13, 17:46 Uhr: Fußball-Bundesligist Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Verteidiger Johan Djourou vom FC Arsenal. Der Schweizer Nationalspieler könne den Club diesen Winter verlassen, sagte Arsenals Coach Arsène Wenger am Donnerstag auf der Internetseite der Londoner. "Das wird in den nächsten 48 bis 72 Stunden entschieden." "Der Spieler hat uns gesagt, dass er nur zu uns wechseln will", sagte Hannovers Manager Jörg Schmadtke am Abend. Der 25 Jahre alte Djourou steht seit 2003 bei Arsenal unter Vertrag und war im Team der deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker diese Saison nur auf zwei Einsätze gekommen.

Nach Schmadtkes Angaben gibt es noch keine Einigung über einen möglichen Transfer von Gojko Kacar vom Hamburger SV. Zuvor hatte Hannover André Hoffmann vom Zweitligisten MSV Duisburg verpflichtet. Der U19-Nationalspieler erhält einen Vertrag bis 2016 und kostet nach Angaben von "bild.de" eine festgeschriebene Ablöse von 800 000 Euro. Die Clubs machten dazu keine Angaben.

Der defensive Mittelfeldspieler kam in der Hinrunde der 2. Liga zu 13 Einsätzen für den MSV und kann auch als Innenverteidiger eingesetzt werden. Hoffmann hat sieben Spiele für die deutsche U19 absolviert und gehört zum Kader der U20.

03.01.13, 16:39 Uhr: Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Elias Kachunga ausgeliehen. Der 20 Jahre alte Stürmer gehört Bundesligist Borussia Mönchengladbach, war zuletzt aber an Zweitligist Hertha BSC ausgeliehen worden. Für die Berliner absolvierte Kachunga in der Hinrunde allerdings nur zwei Kurzeinsätze.

03.01.13, 12:15 Uhr: Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat am Donnerstag André Hoffmann vom Zweitligisten MSV Duisburg verpflichtet. Der U-19-Nationalspieler erhält beim Erstligisten einen Vertrag bis 2016 und kostet nach Angaben von "bild.de" eine festgeschriebene Ablöse von 800 000 Euro. Die Vereine machten dazu keine Angaben. Der defensive Mittelfeldspieler kam in der Hinrunde der 2. Liga zu 13 Einsätzen für den MSV. Er kann auch als Innenverteidiger eingesetzt werden. Hoffmann hat sieben Spiele für die deutsche U 19 absolviert und gehört zum Kader der U 20.

Chong Tese steht kurz vor einem Wechsel nach Südkorea

03.01.13, 10:35 Uhr: Für den neuen Trainer Peter Pacult vom abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden haben Verstärkungen in der Winterpause nicht oberste Priorität. "Zuerst muss ich herausfinden, weshalb einige Leistungsträger die ihnen zugedachte Rolle nicht erfüllen', sagte der Österreicher im Interview mit dem Fachmagazin kicker, betonte aber auch: 'Verstärkungen sind immer willkommen, wir beobachten den Markt."

03.01.13, 10:20 Uhr: Der Nordkoreaner Chong Tese vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln steht kurz vor einem Wechsel nach Südkorea. Der Erstligist Suwon Samson Bluewings und die Kölner haben sich angeblich auf eine Ablöse in Höhe von 300.000 Euro geeinigt. Dies sagte Suwons Manager Lee Ho-Seung der Nachrichtenagentur AFP.

02.01.13, 19:37 Uhr: Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat seinen Reservespieler Daniel Engelbrecht bis zum Saisonende an Drittligist Stuttgarter Kickers ausgeliehen. Das bestätigten die Schwaben am Mittwoch. Der 22 Jahre alte Stürmer war bei den Bochumern in der laufenden Saison in Punktspielen und im DFB-Pokal nur jeweils einmal zum Einsatz gekommen.

02.01.13, 18:23 Uhr: Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den finnischen Nationalstürmer Timo Furuholm bis Saisonende an Drittligist Hallescher FC ausgeliehen. Dies vermeldete der HFC am Mittwoch. Der 25-Jährige spielte in der laufenden Saison bei den Fortunen keine Rolle und kam nur im Regionalliga-Team zu Einsatz.

02.01.13, 17.50 Uhr: Abwehrspieler Maza wechselt wie erwartet vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zurück in seine Heimat Mexiko. Der 31 Jahre alte Nationalmannschafts-Kapitän nimmt bereits nicht mehr am Trainingsauftakt der Schwaben am Freitag teil, er spielt künftig für den mexikanischen Erstligisten Club America in Mexiko-Stadt. Maza war in der Hinrunde der Bundesliga auf 14 Einsätze für den VfB gekommen - allerdings nur auf neun Spiele über 90 Minuten.

02.01.13, 17.35 Uhr: Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Junioren-Nationalspieler Mitchell Weiser bis zum Saisonende an Zweitligist 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. Das gaben beide Vereine am Mittwoch bekannt. Zur Leihgebühr für das 18 Jahre alte Mittelfeld-Talent machten die Klubs keine Angaben. Weiser, der bereits nicht mehr mit den Bayern ins Trainingslager nach Katar reiste, war zu Saisonbeginn vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln nach München gekommen und besitzt beim Herbstmeister einen Vertrag bis 2015.

02.01.13, 17.14 Uhr: Marco Russ kehrt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum Ligarivalen Eintracht Frankfurt zurück - zumindest vorläufig. Die Rückkehr von Wolfsburg zum Ligarivalen ist perfekt. Der Innenverteidiger war am Donnerstagnachmittag beim Trainingsauftakt der Hessen im neuen Jahr mit von der Partie. Der gebürtige Hanauer wird bis zum Saisonende ausgeliehen werden. Anschließend besitzt die Eintracht laut Vorstandsboss Heribert Burchhagen eine Kaufoption für den 27-Jährigen, die an 'keine Bedingungen' geknüpft ist.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE