Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Fußball

Testspiel-Verbot türkischer Klubs in Deutschland

26.06.2012 | 18:37 Uhr

Der Deutsche Fußball-Bund hat Testspiele türkischer Vereine in Deutschland untersagt. Dies sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock dem Kölner Express.

Köln (SID) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Testspiele türkischer Vereine in Deutschland untersagt. "Unsere Entscheidung betrifft alle Verbände und Vereine, bei denen es in der Vergangenheit zu Störungen kam. Maßgeblich sind dabei für uns ausschließlich sicherheitsrelevante Aspekte. Es geht darum, Gefährdungslagen auszuschließen und zusätzliche Belastungen für die Polizei zu vermeiden", sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock dem Kölner Express.

Das Blatt zitiert aus einer Mail vom DFB an die Veranstalter: "Die sicherheitstechnische Einstufung dieses Spiels vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion rund um das illegale Abbrennen von Pyro-Technik lassen derzeit eine Genehmigung dieses Spiels in Deutschland nicht zu."

Vor allem die Fans von Fenerbahce Istanbul in Deutschland sind betroffen. Der DFB erteilte aus Sicherheitsbedenken keine Genehmigung für die Partie von Fenerbahce am 25. Juli in Köln gegen den spanischen Klub FC Getafe. Auch die geplanten Testspiele in Krefeld gegen Real Mallorca (21. Juli) und den FC St. Pauli (23. Juli) werden untersagt. Trabzonspor wird in Krefeld nicht gegen Uerdingen und Tilburg testen können. Untersagt ist auch ein Test von Meister Galatasaray in Rosenheim.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
ARD zeigt BVB-Pokalspiel gegen St. Pauli live im Free-TV
DFB-Pokal
Die zweite Runde im DFB-Pokal wird am 28. und 29. Oktober gespielt. Die ARD zeigt an beiden Tagen ein Spiele live. Der Fokus liegt auf den Spielen der beiden Finalisten der vergangenen Saison. Der BVB trifft in Hamburg auf den FC St. Pauli und die Bayern spielen in der Hansestadt gegen den HSV.
Bei Diego Costa gerät auch Mourinho ins Schwärmen
Fußball
Ein Lob für seine Stürmer beim FC Chelsea hatte Coach José Mourinho in der vergangenen Saison selten übrig. Ganz im Gegenteil: Meist schimpfte er über seine "Torverhinderer". In dieser Spielzeit ist das anders.
Mkhitaryan sieht beim BVB Potenzial für den Finaleinzug
Mkhitaryan
Am Dienstag beginnt mit dem Spiel gegen den FC Arsenal für Borussia Dortmund die neue Saison in der Champions League. Längst gehört die Königsklasse wieder zum Dortmunder Selbstverständnis - Minimalziel: Achtelfinale. Henrikh Mkhitaryan sieht gar "das nötige Potenzial" für den Finaleinzug.
Schalkes Fehlstart ist für Chelsea-Coach Mourinho kein Drama
Champions League
Schalke ist in seinem ersten Spiel der Gruppenphase der Champions League zu Gast beim Premiere-League-Schwergewicht FC Chelsea. Im Vorfeld sagte José Mourinho, der Trainer der Londoner, dass Schalke mit Sicherheit wertvolle Lehren aus dem Spiel gegen Gladbach gezogen habe.
Tuchel sagt ab - HSV sucht Trainer-Kandidaten
Hamburger SV
Auch beim neuen HSV dreht sich das Trainerkarussell. Mirko Slomka musste nach erschreckender Bilanz gehen. Der Traditionsclub ist nach drei Spieltagen mit einem Pünktchen und null Toren Letzter. Wer tut sich den HSV jetzt an?