Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Premier League

Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt

27.09.2012 | 17:21 Uhr
Funktionen
Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt
Chelsea-Kapitän John Terry ist vom englischen Fußballverband FA wegen rassistischer Beleidigungen für vier Spiele gesperrt worden.Foto: imago

London.  Der englische Fußballverband FA hat Chelsea-Kapitän John Terry wegen rassistischer Beleidigungen für vier Spiele gesperrt. Zudem muss der Verteidiger vom Champions-League-Sieger 280.000 Euro Strafe zahlen.

Chelsea-Profi John Terry ist vom englischen Fußballverband FA wegen rassistischer Beleidigungen eines Gegenspielers für vier Spiele gesperrt worden. Zudem muss der ehemalige Nationalmannschaftskapitän knapp 280.000 Euro Strafe bezahlen. Dies gab der Verband am Donnerstag bekannt. Damit endet einer der meist beachteten Fälle in Englands Fußball der vergangenen Jahre. Terry habe laut FA seinen Gegenspieler Anton Ferdinand von den Queens Park Rangers in einem Meisterschaftsspiel im Oktober 2011 wegen dessen dunkler Hautfarbe rassistisch beleidigt. Terry hatte die Vorwürfe bis zuletzt bestritten.

Vergangenen Sonntag hatte der 31-Jährige aufgrund der Vorwürfe bereits seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Meister Turin in Italien im Pokal-Halbfinale
Fußball
Rom (dpa) - Italiens Tabellenführer Juventus Turin hat das Pokal-Halbfinale erreicht. Der Meister besiegte den FC Parma mit 1:0 (0:0).
Copa del Rey: Barca besiegt Atlético im Viertelfinale
Fußball
Madrid (dpa) - Der FC Barcelona hat im Pokal Spaniens Fußball-Meister Atlético Madrid ausgeschaltet und das Halbfinale erreicht. Nach einem...
Tottenham Hotspur erreicht Finale im Ligapokal
Fußball
Premier-League-Club Tottenham Hospur hat das Finale im englischen Ligapokal erreicht. Dem Nordlondoner Fußball-Club reichte nach dem knappen 1:0 im...
Der Fall Reus beschäftigt jetzt Justizminister Kutschaty
Reus
Ein CDU-Abgeordneter forderte die NRW-Regierung auf, offene Fragen zu der Führerschein-Affäre des BVB-Profis zu beantworten. Gab es einen Promi-Bonus?
Auf den BVB wartet direkt der ultimative Stresstest
Ausblick
Borussia Dortmund startet in Leverkusen in die Bundesliga-Rückrunde. Erst danach wird klarer werden: Ist 2015 tatsächlich alles besser beim BVB?
article
7139747
Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt
Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/terry-wegen-rassistischer-beleidigung-vier-spiele-gesperrt-id7139747.html
2012-09-27 17:21
Chelsea London, John Terry, Rassismus, FA
Fußball