Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Premier League

Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt

27.09.2012 | 17:21 Uhr
Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt
Chelsea-Kapitän John Terry ist vom englischen Fußballverband FA wegen rassistischer Beleidigungen für vier Spiele gesperrt worden.Foto: imago

London.  Der englische Fußballverband FA hat Chelsea-Kapitän John Terry wegen rassistischer Beleidigungen für vier Spiele gesperrt. Zudem muss der Verteidiger vom Champions-League-Sieger 280.000 Euro Strafe zahlen.

Chelsea-Profi John Terry ist vom englischen Fußballverband FA wegen rassistischer Beleidigungen eines Gegenspielers für vier Spiele gesperrt worden. Zudem muss der ehemalige Nationalmannschaftskapitän knapp 280.000 Euro Strafe bezahlen. Dies gab der Verband am Donnerstag bekannt. Damit endet einer der meist beachteten Fälle in Englands Fußball der vergangenen Jahre. Terry habe laut FA seinen Gegenspieler Anton Ferdinand von den Queens Park Rangers in einem Meisterschaftsspiel im Oktober 2011 wegen dessen dunkler Hautfarbe rassistisch beleidigt. Terry hatte die Vorwürfe bis zuletzt bestritten.

Vergangenen Sonntag hatte der 31-Jährige aufgrund der Vorwürfe bereits seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
1:0 gegen Fortuna - Flotter RWO-Auftakt bei über 30 Grad
RWO
Ein Last-Minute-Tor von Manuel Schiebener beschert Rot-Weiß Oberhausen einen 1:0-Erfolg gegen den Drittligisten Fortuna Köln im ersten Testspiel.
Bei den Schalke-Fans kommt Breitenreiter schon gut an
Training
Das erste Training war ein gegenseitiges Beschnuppern. Danach schreibt André Breitenreiter 21 Minuten lang Autogramme und kommt gut an.
Schalkes Neuzugang Caicara arbeitet „wie eine Maschine“
Junior Caicara
S04-Trainer André Breitenreiter hat noch nie so gute Fitnesswerte wie bei seinem neuen Rechtsverteidiger Junior Caicara gesehen.
Andreas Tappe: Der Mann, den die MSV-Spieler auch mal hassen
Trainerteam
Der Athletiktrainer schafft in St. Johann die physischen Voraussetzungen für die Saison. Er weiß: „Wir haben eine sehr motivierte Mannschaft.“
Onuegbu sorgt für Abkühlung beim MSV-Training
Splitter
Der Stürmer ist beim MSV-Training mit Wasserladungen und Eiswürfeln zur Stelle. MSV-Aufsichtsratschef Jürgen Marbach fing indes einen Marder ein.
article
7139747
Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt
Terry wegen rassistischer Beleidigung vier Spiele gesperrt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/terry-wegen-rassistischer-beleidigung-vier-spiele-gesperrt-id7139747.html
2012-09-27 17:21
Chelsea London, John Terry, Rassismus, FA
Fußball