Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Fußball

Ter Stegen, Draxler, Cacau und S. Bender auf Abruf

29.05.2012 | 15:04 Uhr

Torhüter Marc-André ter Stegen, Julian Draxler, Sven Bender und Cacau müssen sich trotz ihrer Ausmusterung aus dem Kader für die EM-Endrunde in den nächsten Wochen fit halten.

Tourrettes (SID) - Torhüter Marc-André ter Stegen, Julian Draxler, Sven Bender und Cacau müssen sich trotz ihrer Ausmusterung aus dem Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die EM-Endrunde in Polen und der Ukraine (8. Juni bis 1. Juli) in den nächsten Wochen fit halten. "Ich habe sie zwar in den Urlaub entlassen, aber sie wissen, dass sie für den Fall der Fälle parat stehen müssen", sagte Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag im Trainingslager der DFB-Auswahl im südfranzösischen Tourrettes.

"Ich hoffe, dass sich keiner verletzt. Wenn dies aber passieren soll, würde ich einen der Spieler, der dann für diese Position infrage kommt, anrufen und nachnominieren", so Löw, der am Pfingstmontag seinen endgültigen 23-köpfigen EM-Kader benannt hatte, der am Dienstag auch offiziell bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) eingereicht wurde. Sollte sich ein Spieler aus diesem Aufgebot verletzen und über diese Blessur ein entsprechender Attest bei der UEFA vorliegen, könnte noch ein Spieler nachnominiert werden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Niederlande oder Argentinien - Gegen wen soll die deutsche Mannschaft im WM-Finale spielen?

Niederlande oder Argentinien - Gegen wen soll die deutsche Mannschaft im WM-Finale spielen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Niederlande
38%
Argentinien
39%
Egal, Deutschland wird sowieso Weltmeister.
23%
2568 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Neuer Titan - Wie Neuer Oli Kahn in den Schatten stellt
Neuer
Deutschland hat in der WM-Geschichte viele große Torhüter hervorgebracht. 2002 wurde Oliver Kahn sogar zum besten Keeper des Turniers gewählt, doch patzte ausgerechnet im WM-Finale. Auch Manuel Neuer hat großen Anteil am Finaleinzug der Löw-Elf 2014. Mit seinem modernen Stil ist er allen voraus.
Javier Mascherano ist der kühne Kopf in Argentiniens Spiel
Mascherano
Statt Lionel Messi steht vor allem Javier Mascherano für Argentiniens Stil vor dem WM-Finale gegen Deutschland – der 30-Jährige entspricht dem Spielerideal des Taktikers Alejandro Sabella, er ordnet das Gefüge, damit Einzelkönner wie Lionel Messi glänzen können.
Erst ein Finalsieg macht aus Löws Elf eine große Mannschaft
DFB-Team
Bisher hat die deutsche Mannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien alles richtig gemacht. Das 7:1 gegen Brasilien war spektakulär, doch was zu einer ganz großen Mannschaft noch fehlt, ist der Sieg im Finale gegen Argentinien und damit der Titel. Ein Kommentar.
Maracanã - Das WM-Stadion mit der vernarbten Seele
WM-Finale
Das Maracanã, gebaut als ein gigantisches Symbol der Demokratie, ist vom Volkstheater zum Ort der Eliten geworden. Die einst größte Arena der Welt ist nach den Umbau durch die WM-Auflagen der Fifa nur noch ein gewöhnliches Fußball-Stadion – und seiner ganzen Magie beraubt.
Neuer Titan - Wie Neuer Oli Kahn in den Schatten stellt
Neuer
Deutschland hat in der WM-Geschichte viele große Torhüter hervorgebracht. 2002 wurde Oliver Kahn sogar zum besten Keeper des Turniers gewählt, doch patzte ausgerechnet im WM-Finale. Auch Manuel Neuer hat großen Anteil am Finaleinzug der Löw-Elf 2014. Mit seinem modernen Stil ist er allen voraus.