Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fußball-Bundesliga

So stehen die Europacup-Chancen für Schalke und Gladbach

13.05.2013 | 16:31 Uhr
Schalkes Atsuto Uchida im Duell mit Gladbachs Patrick Herrmann. Die Königsblauen gewannen die Partie im Borussia-Park Anfang Mai mit 1:0.Foto: Getty Images

Gelsenkirchen/Mönchengladbach.  Der FC Schalke 04 muss noch um den Playoff-Platz für die Champions League bangen. Die Königsblauen geben sich aber vor dem Showdown beim SC Freiburg zuversichtlich. Borussia Mönchengladbach hat dagegen nur noch geringe Aussichten auf eine Europacup-Teilnahme. Die Chancen der Klubs im Überblick.

FC Schalke 04 (Platz 4, 52 Punkte, 56:49 Tore): Die Schalker geben sich vor dem unerwünschten Finale um Platz vier in Freiburg optimistisch. Man werde im Breisgau nicht auf Unentschieden spielen, obwohl das wahrscheinlich reichen würde, betonte Klaas-Jan Huntelaar. "Am sichersten wäre es, wenn wir gewinnen", sagte der Torjäger am trainingsfreien Montag. Hoffnung macht die Rückkehr von Jungstar Julian Draxler, der den vergebenen Matchball beim 1:2 gegen Stuttgart am vorigen Samstag wegen einer Gelbsperre auf der Tribüne miterleben musste.

SC Freiburg (Platz 5, 51 Punkte, 44:38 Tore): Die Breisgauer können die letzten Tage vor dem Showdown um die Champions League gegen Schalke gelöst angehen. Schließlich ist der Europa-League-Platz schon ein gigantischer Erfolg, den Trainer Christian Streich als etwas "Außergewöhnliches" bezeichnet. Ein Sieg gegen "Königsblau" wäre der krönende Abschluss einer Wahnsinnssaison. Streich wird aber nicht müde zu warnen: ""Wir dürfen das jetzt mal mitnehmen. Aber wir wissen genau, wo wir herkommen, wer wir sind."

Schalke verliert im neuen Trikot

Eintracht Frankfurt (Platz 6, 50 Punkte, 47:44 Tore): In Frankfurt ist die Anspannung beinahe mit Händen zu greifen. Dem Aufsteiger reicht zwar schon ein Punkt im letzten Spiel gegen Wolfsburg zur Europa-League-Teilnahme, doch eine vorzeitige Entscheidung wurde beim 1:1 in Bremen verpasst. Trainer Armin Veh lebt in dieser Situation Ruhe und Gelassenheit vor. Am Montag war trainingsfrei. "Hätte man uns vor der Saison gesagt, dass wir Europa selbst in der Hand haben, hätte das niemand geglaubt", sagte er.

Hamburger SV (Platz 7, 48 Punkte, 42:52 Tore: Trainer Thorsten Fink übt Druck auf den letzten verbliebenen Rivalen im Kampf um einen Europa-League-Startplatz aus. "Wir haben viel zu gewinnen, aber nichts zu verlieren. Eintracht Frankfurt muss gegen Wolfsburg mindestens Unentschieden spielen. Das ist psychologisch schwierig", sagte er vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen, das der HSV zugleich gewinnen muss. Um nach dem 4:1 in Hoffenheim Kräfte zu sammeln, gab er seinen Profis einen freien Montag. Mit der Einheit am Dienstag gilt die volle Konzentration allein dem Leverkusen-Spiel.

Gladbach
Wie Gladbach doch noch die Europa League erreichen kann

Dank eines 4:2-Siegs beim FSV Mainz 05 darf Borussia Mönchengladbach vor dem letzten Spieltag der Saison noch mal den Rechenschieber bemühen. Die Chancen, die Europa League doch noch zu erreichen, liegen laut Manager Max Eberl bei 0,5 Prozent.

Borussia Mönchengladbach (Platz 8, 47 Punkte, 42:45 Tore): Nach der tollen Drei-Tore-Show von Branimir Hrgota beim 4:2-Sieg in Mainz war der Montag im Borussia-Park trainingsfrei. Vor dem letzten Saisonspiel gegen den FC Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/live in unserem Ticker) sind die Chancen auf einen internationalen Startplatz nur sehr gering. Sportdirektor Max Eberl: "Die Chancen, dass das eintritt, stehen bei 0,5 Prozent". Trainer Lucien Favre nimmt die Vorbereitung auf die Partie mit dem Training am Dienstag um 10 Uhr auf. (dpa)


Kommentare
15.05.2013
13:02
So stehen die Europacup-Chancen für Schalke und Gladbach
von MSVLarsen | #4

Dortmund als Form schwankender Verein??? Als zweifacher Meister, Pokalsieger, Vizemeister und CL-Finalist??? Interessante These!!!

14.05.2013
13:48
So stehen die Europacup-Chancen für Schalke und Gladbach
von lightmyfire | #3

Unerwünschtes Finale um Platz 4? So wie sie im letzten Heimspiel auf Schalke spielten war es eher eine Herzensangelegenheit, um dieses Finale zu erreichen.

13.05.2013
18:51
So stehen die Europacup-Chancen für Schalke und Gladbach
von gelsenkirchenschalke04 | #2

Lass mal Dein Köpfchen untersuchen, Ludwig, da scheint gewaltig was im Argen zu liegen!!

13.05.2013
18:15
So stehen die Europacup-Chancen für Schalke und Gladbach
von LudwigII | #1

Schalke, Gladbach oder auch Dortmund ist doch einerlei. Niemand will solche in der Form schwankenden Vereine in Europa sehen. Dann soll das Geld doch lieber nach Freiburg wandern. Die bauen damit wenigstens etwas Nachhaltiges auf. Im Westen ist das Geld verloren.
Königliche Grüße

1 Antwort
So stehen die Europacup-Chancen für Schalke und Gladbach
von teddybaer04 | #1-1

Welchen Stoff nimmst du, oder welche Tabletten, muss gut sein das Zeug.
Hochmut kommt vor dem Fall.
Der BVB wird den Henkelpott gewinnen, alleine weil Drogba für ein Spiel verpflichtet wurde.

Aus dem Ressort
Schalke wird nach 1:3-Niederlage nicht nervös
Stimmen
Nach der 1:3-Niederlage beim VfB Stuttgart ärgerten sich Spieler und Verantwortliche des FC Schalke 04 - doch von Nervenflattern war wenig zu spüren. "Wir werden die nötigen Punkte für die direkte Qualifikation holen", sagte Schalke-Trainer Jens Keller. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.
Liverpool baut Führung aus - Mourinho verspottet Referee
Fußball
José Mourinho witterte wieder einmal eine Verschwörung. Nach der peinlichen 1:2 (1:1)-Pleite des FC Chelsea gegen Schlusslicht AFC Sunderland in der Premier League flüchtete sich der Fußball-Trainer in Sarkasmus.
VfB mit Befreiungsschlag - Nürnberg unterliegt Bayer
Fußball
Der VfB Stuttgart hat dank Doppeltorschütze Martin Harnik die Patzer seiner Konkurrenten eiskalt ausgenutzt und sich mit seinem 700. Bundesligasieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Die überzeugenden Schwaben bezwangen Champions-League-Anwärter Schalke 04 mit 3:1 (1:0).
Sogar Schalke-Torwart Fährmann patzt in Stuttgart - Note 5
Einzelkritik
Der FC Schalke 04 leistete sich am viertletzten Bundesliga-Spieltag einen 1:3 (0:1)-Ausrutscher beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart. Bei der Niederlage patzte sogar der sonst so zuverlässige Torwart Ralf Fährmann. Für ihn gibt es in unserer Einzelkritik die Note 5.
Stevens stoppt Schalke - 1:3-Niederlage in Stuttgart
Schalke
Am Ostersonntag gab es für den FC Schalke 04 in Stuttgart nichts zu holen. Beim VfB, trainiert vom ehemaligen Knappen-Coach Huub Stevens, unterlagen die Gelsenkirchener mit 1:3. Während die Schwaben nach Luft schnappen im Abstiegskampf, macht S04 es noch einmal spannend im Renne um Platz drei.
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Fotos und Videos
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach