Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Trainingsauftakt

Schalke trainiert wieder

Zur Zoomansicht 27.06.2013 | 16:04 Uhr
Keller leitete die Übungseinheit erstmals gemeinsam mit dem aus München gekommenen Assistenten Peter Hermann sowie Sven Hübscher. Wegen Länderspiel-Abstellungen zum Saisonende fehlten noch zahlreiche Nationalspieler wie Kapitän Benedikt Höwedes, Julian Draxler, Jermaine Jones oder der vom 1. FC Köln verpflichtete U 21-Auswahlkicker Christian Clemens.
Keller leitete die Übungseinheit erstmals gemeinsam mit dem aus München gekommenen Assistenten Peter Hermann sowie Sven Hübscher. Wegen Länderspiel-Abstellungen zum Saisonende fehlten noch zahlreiche Nationalspieler wie Kapitän Benedikt Höwedes, Julian Draxler, Jermaine Jones oder der vom 1. FC Köln verpflichtete U 21-Auswahlkicker Christian Clemens.Foto: dpa

Mit einem Rumpfkader von einem guten Dutzend Profis ist der FC Schalke 04 in die Saison-Vorbereitung gestartet.

Beim Trainingsauftakt des Fußball-Bundesligisten am Donnerstag in Gelsenkirchen konnte Cheftrainer Jens Keller vor etwa 250 Fans in Innenverteidiger Felipe Santana vom Revierrivalen Borussia Dortmund zunächst nur einen Neuzugang begrüßen. "Ich bin froh, dass es wieder losgeht", sagte Stürmer Klaas-Jan Huntelaar.

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Uli Stein wird 60
Bildgalerie
Jubiläum
FC Bayern zu Gast beim Papst
Bildgalerie
Papst-Visite
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Populärste Fotostrecken
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Rundgang durch Vierlinden
Bildgalerie
Stadtteile
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Viadukt Wengern wird 100
Bildgalerie
Radwegausbau
Neueste Fotostrecken
Flug über Frankreich 1
Bildgalerie
In 500 Metern Höhe...
Heimspiel in der Lichtburg in Essen.
Bildgalerie
Richtig Fremdgehen
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ Sportfete
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
BVB kann noch gewinnen: In Istanbul höchster CL-Sieg
Fußball
Mit dem höchsten Sieg in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.
Bayer mit Sieg gegen St. Petersburg auf Achtelfinal-Kurs
Fußball
Innerhalb von fünf Minuten hat Bayer Leverkusen einen Riesenschritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Nach Toren von Giulio Donati (58.) und Kyriakos Papadopoulos (63.) ist Bayer durch das 2:0 (0:0) gegen St. Petersburg Tabellenführer der Gruppe C.
Podolski rettet Arsenal - Real gewinnt in Liverpool
Fußball
 Joker Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der Champions League zu einem Last-Minute-Erfolg beim RSC Anderlecht geschossen. Der in der 84. Minute eingewechselte Fußball-Weltmeister erzielte den Siegtreffer zum 2:1 (90.+1).
Joker Podolski schießt Arsenal zum Sieg - Real souverän
Champions League
Das Duell zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid war von Beginn an eine einseitige Angelegenheit. Weltmeister Toni Kroos war an einem Tor beteiligt. Sein DFB-Kollege Lukas Podolski schoss den FC Arsenal zu einem Last-Minute-Sieg. Piräus überraschte Juventus Turin.
BVB kann noch gewinnen - Klarer 4:0-Sieg gegen Galatasaray
Champions League
Mit einer Traum-Bilanz in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.