Das aktuelle Wetter NRW 10°C
WM 2010

Santos folgt auf Rehhagel

02.07.2010 | 17:43 Uhr
Funktionen
Santos folgt auf Rehhagel
Der Portugiese Fernando Santosbeerbt Otto Rehhagel als Trainer der Griechen.

Athen. Fernando Santos beerbt Otto Rehhagel als Trainer der griechischen Nationalmannschaft. Bei der Präsentation am Freitag fand der Portugiese lobende Worte für seinen Vorgänger.

Fernando Santos ist am Freitag offiziell als Nachfolger von Otto Rehhagel als griechischer Nationaltrainer vorgestellt worden. Bei seiner Präsentation hatte der Portugiese nur lobende Worte für seinen Vorgänger übrig. Griechenland sei in den letzten Jahren „einen exzellenten Weg gegangen. Unser Ziel ist es, diese außergewöhnliche Arbeit fortzusetzen“, sagte Santos. Der ehemalige Trainer von AEK Athen, Panathinaikos Athen und PAOK Saloniki rechnet nicht mit einer langen Eingewöhnungszeit: „Die Spieler kennen mich, und ich kenne die Spieler. Das ist gut.“

Der 71-jährige Rehhagel war nach neuen Jahren von seinem Amt als griechischer Nationaltrainer nach dem WM-Vorrunden-Aus in Südafrika zurückgetreten. 2004 hatte er Hellas in Portugal zum EM-Titel geführt.

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Watzke will neue Vorwürfe gegen Reus nicht kommentieren
Fußball
BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat sich zurückhaltend zu neuen Vorwürfe gegen Marco Reus geäußert. Der Fußball-Nationalspieler soll nach...
FCB will sich mit Sieg in Winterpause verabschieden
Fußball
Der FC Bayern will sich mit dem 14. Saisonsieg in die Winterpause verabschieden und damit seine Vormachtstellung in der Bundesliga ein weiteres Mal...
"Sportler des Jahres": Fußball-Weltmeister - wer noch?
Sportlerwahl
Diese tollen Bilder dürften die meisten Sportfans noch vor Augen haben: In der 113. Minute des WM-Finales schießt Mario Götze den Ball zum 1:0-Sieg...
FIFA-Krise: Verlierer und ein völlig ramponiertes Image
Fußball
Der Fußball-Weltverband FIFA steht nach dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia im Kreuzfeuer der Kritik. Mangelnde Transparenz und ein laxer...
Reus soll Polizisten gefälschten Führerschein gezeigt haben
Marco Reus
BVB-Star Reus fährt seit Jahren Auto, hat aber nie den Führerschein gemacht. Er soll sogar mit einem gefälschten Führerschein unterwegs gewesen sein.