Das aktuelle Wetter NRW 12°C

Schalke

Zeichen zwischen Schalke und Holtby stehen auf Trennung

26.12.2012 | 19:42 Uhr

Schalkes Mittelfeldspieler Lewis Holtby will sich bis Ende des Jahres entscheiden, wohin seine Zukunft führt. Bisher hat er keine Signale gesendet, seinen Vertrag in Schalke zu verlängern. Dafür buhlen neben englischen Klubs jetzt auch die Bayern um Holtby.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Wer ist der perfekte

Wer ist der perfekte "Zehner" für den FC Schalke 04?

So haben unsere Leser abgestimmt

Kevin-Prince Boateng
8%
Max Meyer
37%
Julian Draxler
25%
Warum muss immer ein "Zehner" auf dem Platz stehen? Es gibt auch andere Spielsysteme!
29%
3278 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Erste Pleite für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Aus dem Ressort
Di Matteo lässt seine Schalker schwitzen
Vorbericht
Vor dem Bundesligaspiel an diesem Freitag gegen den FC Augsburg hat der neue Trainer die Zeit zur Vorbereitung intensiv genutzt. Max Meyer und Jan Kirchhoff dürfen sich Hoffnungen machen, in die erste Elf aufzurücken.
Halil Altintop kommt mit dem FC Augsburg nach Schalke
Altintop-Interview
Halil Altintop trifft am Freitagabend mit dem FC Augsburg in der Veltins-Arena auf seinen Ex-Klub FC Schalke 04. Der gebürtige Gelsenkirchener freut sich über die Entwicklung von Ralf Fährmann und hat noch Kontakt zu Zeugwart Enrico Heil.
Perfekt - Uchida verlängert Vertrag bei Schalke 04 bis 2018
Uchida
Atsuto Uchida hat seinen Vertrag beim FC Schalke 04 bis 2018 verlängert: Der Japaner bestritt seit 2010 für die Schalker 132 Pflichtspiele und erzielte dabei zwei Tore. Sportvorstand Horst Heldt lobte den 26 Jahre alten Rechtsverteidiger als "ungeheuer zuverlässig".
Betrunken vor Baum gefahren - 17.100 Euro Strafe für Asamoah
Unfall
Weil er sich betrunken ans Steuer gesetzt und einen Unfall gebaut hat, muss Fußballprofi Gerald Asamoah 17.100 Euro Geldstrafe zahlen. Das hat am Donnerstag das Amtsgericht Ratingen entschieden. Der Ex-Nationalspieler muss außerdem weitere sieben Monate auf seinen Führerschein verzichten.
Schalke-Talent Avdijaj rast mit Karacho in eine Sackgasse
Kommentar
Das Auftreten von Donis Avdijaj korrespondiert bei weitem nicht mit den Leistungen des 18-Jährigen in der U23. Der junge Mann mit der hohen Ausstiegsklausel verschrottete einen Sportwagen im Wert von mindestens 158 000 Euro. Für ein Wendemanöver ist es aber noch nicht zu spät. Ein Kommentar.