Wiedersehen mit Raul - Schalke trifft in Katar auf Al-Sadd

Der frühere Schalker Raul geht inzwischen in Katar auf Torejagd - nun gibt es ein Wiedersehen.
Der frühere Schalker Raul geht inzwischen in Katar auf Torejagd - nun gibt es ein Wiedersehen.
Foto: rtr
Was wir bereits wissen
Der FC Schalke 04 hat seinen Fahrplan für die Winterpause bekannt gegeben: Wie schon lange bekannt, geht es ins Trainingslager nach Katar. Dort trifft man im Testspiel auf den FC Bayern München - und auf den früheren Schalker Publikumsliebling Raul, der inzwischen für Al-Sadd spielt.

Gelsenkirchen.. Viel Urlaub haben die Schalker Spieler in der Winterpause nicht: Am 2. Januar bittet der neue Trainer Jens Keller zu einem (nicht öffentlichen) Leistungstest, einen Tag später geht es ins Trainingslager nach Katar, wo sich die Königsblauen bis zum 11. Januar auf die Rückrunde vorbereiten. Und in Katar wird es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten geben: Erster Testspielgegner ist nämlich am 6. Januar der katarische Top-Klub Al-Sadd, für den bekanntlich der frühere Schalker Publikumsliebling Raul auf Torejagd geht. Anpfiff ist um 18 Uhr Ortszeit (16 Uhr MEZ) im Jassim-Bin-Hamad-Stadion.

Zwei Tage später geht es dann, ebenfalls im Jassim-Bin-Hamad-Stadion, gegen den deutschen Tabellenführer Bayern München (19 Uhr/17Uhr MEZ). Das letzte Testspiel findet dann wieder in Deutschland statt, am 14. Januar (18 Uhr) geht es zum SC Paderborn, bevor am Freitag, 18. Januar in der Veltins-Arena gegen Hannover 96 (20.30 Uhr, live im Ticker) die Bundesliga-Rückrunde eröffnet wird.