Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Schalke

Trainer Jens Keller verlängert Vertrag auf Schalke bis 2015

10.05.2013 | 22:27 Uhr
Trainer Jens Keller verlängert Vertrag auf Schalke bis 2015
Gute Laune bei Jens Keller: Der Trainer bleibt bis 2015 ein Schalker.Foto: Getty Images

Gelsenkirchen.  Jens Keller bleibt Cheftrainer des FC Schalke 04. Der 42-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Königsblauen um zwei Jahre bis 2015. "Jens hat die Mannschaft sehr gut weiterentwickelt", sagte Aufsichtsratschef Tönnies. Vom Tisch ist damit das Thema Stefan Effenberg.

Klar Schiff auf Schalke: Der Klub hat schon vor dem Heimspiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart die Weichen für die Zukunft gestellt und den Vertrag mit Trainer Jens Keller verlängert. Der 42-Jährige, der im Winter Huub Stevens abgelöst hat,  bleibt nach Informationen dieser Zeitung zwei weitere Jahre bis 2015.

Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bestätigte am Freitagabend gegenüber dieser Zeitung die Vertragsverlängerung mit Keller: „Jens hat die Mannschaft in einer kritischen Situation übernommen und sehr gut weiterentwickelt“, erklärte Tönnies: „Die Vertragsverlängerung ist auch Ausdruck unserer eingeschlagenen Kontinuität.“ Vom Tisch ist damit auch das Thema Stefan Effenberg, den Schalke zuletzt als Alternative zu Keller kontaktiert hatte.

Qualifikationsrang ließe sich vorzeitig festmachen

Keller will Schalke jetzt wieder in die Champions League führen. Bei optimalem Verlauf (also auch mit Hilfe von Bremen gegen Frankfurt) ließe sich der Qualifikationsrang heute sogar vorzeitig festmachen. Allerdings muss Keller gegen Stuttgart ausgerechnet auf den Mann der Woche verzichten: Julian Draxler ist wegen der 5. Gelben Karte gesperrt. Jefferson Farfan ist dagegen wieder fit.

Manfred Hendriock und Peter Müller

Kommentare
13.05.2013
07:25
Fehlentscheider
von renibert | #30

Selbst unterstellt es würde der 4. Platz, ist die Qualifikation für die CL doch nicht gleich bedeutend mit Erreichen der CL Für Verstärkungen fehlt...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Was Kevin-Prince Boateng für Schalke noch leisten soll
Kommentar
Beim 3:2-Erfolg über Stuttgart zeigte Kevin-Prince Boateng, dass er noch wichtig sein kann. Trotzdem muss er Schalke verlassen. Ein Kommentar.
U19 des FC Schalke 04 ist erneut Westdeutscher Meister
U19
Nach einer Galavorstellung gegen den MSV Duisburg ist Schalke Meister der Staffel West. Jetzt geht es um die Deutsche Meisterschaft.
Schalke-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar meldet sich zurück
Huntelaar
Torjäger und Einpeitscher: Beim 3:2 gegen Stuttgart war Huntelaar einer der wichtigsten Spieler. Aber Schalke hat nur das Schlimmste verhindert.
Ausgerechnet Boateng lässt verunsicherte Schalker aufatmen
Analyse
Boateng und der nach langer Zeit wieder treffsichere Huntelaar sorgten nach einem 1:2-Rückstand für den 3:2-Sieg des FC Schalke 04 gegen Stuttgart.
So wechselte Di Matteo den Schalke-Sieg ein - Höwedes-Lob
Taktik
Schalke-Trainer Roberto Di Matteo bewies beim 3:2-Erfolg über Schlusslicht Stuttgart ein glückliches Händchen. Vor allem ein Spieler überraschte.
Fotos und Videos
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
Knapper Sieg für Schalke
Bildgalerie
Schalke
Schalke im Trainingslager
Bildgalerie
Schalke
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
article
7939778
Trainer Jens Keller verlängert Vertrag auf Schalke bis 2015
Trainer Jens Keller verlängert Vertrag auf Schalke bis 2015
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/trainer-jens-keller-verlaengert-vertrag-auf-schalke-bis-2015-id7939778.html
2013-05-10 22:27
Keller,Jens Keller,Schalke,Schalke 04,FC Schalke
S04