Das aktuelle Wetter NRW 20°C
FC Schalke 04

Tore Reginiussen zieht es zu Odense BK

15.06.2011 | 14:36 Uhr
Tore Reginiussen zieht es zu Odense BK

Gelsenkirchen.   Tore Reginiussen wechselt vom FC Schalke 04 nach Dänemark zu Odense BK. Das für August geplante Freundschaftsspiel bei Real Madrid fällt aus. Mario Gavranovic steht mit der Schweiz bei der U-21-EM kurz vor dem Einzug ins Halbfinale.

Einen Spieler kann Sportdirektor Horst Heldt schon mal von der Gehaltsliste des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 streichen: Tore Reginiussen, der zuletzt für drei Monate an Tromsø IL ausgeliehen war, wechselt zu Odense BK. Bei den Dänen hat der 25-jährige Norweger, den Felix Magath im Januar 2010 verpflichtet hatte und der für die Königsblauen nur ein Bundesliga-Spiel sowie sechs Regionalliga-Partien bestritt, einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Als Ablösesumme sind 250 000 Euro im Gespräch.

Weil der Terminplan beider Mannschaften sehr eng ist, wird das für August geplante Freundschaftsspiel zwischen Real Madrid und dem FC Schalke 04 nicht stattfinden. „Es ließ sich kein Termin finden, an dem sich beide Mannschaften schon im Training befinden und der nicht mit den Verpflichtungen des FC Schalke 04 in den Play-offs zur Europa League kollidiert“, teilt der Klub mit. Die Termine, in denen sich das Team von Trainer Ralf Rangnick für die Gruppenphase der Europa League qualifizieren will, sind der 18. und 25. August.

Während seine Schalker Kollegen bis zum Trainingsstart am 26. Juni (Sonntag) ihren Ur­laub genießen, muss Mario Gavranovic in Dänemark bei der U-21-Europameisterschaft ran. Und der Stürmer steht mit der Schweiz kurz vor dem Einzug ins Halbfinale. Nach ihrem 1:0 im Auftaktspiel über Dänemark, als Trainer Pierluigi Tami auf den Schalker verzichtet hatte, stand dieser beim 2:0-Erfolg über Island in der Startelf und spielte 84 Minuten. Um sicher das Halbfinale zu erreichen, brauchen die Schweizer am Samstag (20.45 Uhr) gegen Weißrussland einen Punkt.

Andree Hagel


Kommentare
Aus dem Ressort
Schalke geht gegen Ex-Trainer Huub Stevens auf Rekordjagd
Stevens
Noch zwei Siege aus vier Spielen fehlen dem FC Schalke 04 zur direkten Qualifikation für die Champions League. Damit könnte Schalke einen Vereinsrekord aufstellen. Am Sonntag treten die Königsblauen bei ihrem Jahrhunderttrainer Huub Stevens in Stuttgart an - und das mit Jefferson Farfan.
Familientreffen im Ländle - auch für Schalkes Sead Kolasinac
Kolasinac
Der FC Schalke 04 will am Ostersonntag ab 17.30 Uhr seine Erfolgsstory beim VfB Stuttgart fortsetzen. Für Trainer Jens Keller, Manager Horst Heldt und Linksverteidiger Sead Kolasinac ist es ein ganz besonderes Bundesliga-Spiel.
13 Wochen Sommerpause - Schalke diskutiert über Vorbereitung
Splitter
Wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien dauert die Sommerpause in diesem Jahr 13 Wochen. Schalke-Manager Horst Heldt und Trainer Jens Keller diskutieren noch, wie sie die Zeit nutzen sollen. Fest steht lediglich, dass die Schalker diesmal nur ein Trainingslager absolvieren.
Schalker Keller und Heldt leiden mit "alter Liebe" Stuttgart
Schalke-Gegner
Manager Horst Heldt und Trainer Jens Keller kehren am Ostersonntag mit Schalke 04 zu ihrem Ex-Klub VfB Stuttgart zurück. Beide wünschen den Schwaben den Klassenerhalt. Zudem verriet Heldt, dass für Stuttgarts Trainer Huub Stevens die Schalke-Tür immer offen steht.
Schalker Unnerstall und Max begehrt - Wetklo wohl kein Thema
Personalien
Der FC Schalke 04 plant die kommende Saison. Torwart Lars Unnerstall und Philipp Max stehen wohl nicht im Aufgebot der Profi-Mannschaft. Beide Spieler sind begehrt. Wer das Dreier-Torwart-Gespann bildet, ist immer noch offen.
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Schalke besiegt Frankfurt
Bildgalerie
Schalke
Schalke in Bremen schwach
Bildgalerie
Schalke