Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Uchida

Uchida verabredet sich täglich mit Kagawa zum Sushi-Essen

08.09.2014 | 22:32 Uhr
Uchida verabredet sich täglich mit Kagawa zum Sushi-Essen
Trotz Rivalität zwischen S04 und BVB: Uchida und Kagawa verstehen sich privat bestens.Foto: WAZ Fotopool

Gelsenkirchen.  Atsuto Uchida von Schalke 04 hat aufgrund seiner Patellasehnen-Entzündung immer noch Probleme mit dem Knie. Dennoch könnte er bald wieder in der Bundesliga spielen. Abseits des Platzes trifft er sich täglich mit Borussia Dortmunds Japaner Shinji Kagawa.

Atsuto Uchida, haben Sie Ihre Knieverletzung endgültig überstanden, so dass Sie am Samstag in Mönchengladbach spielen können?

Uchida: Das steht noch nicht fest. Ich habe in der letzten Woche ja schon wieder ein Freundschaftsspiel mitgemacht und auch mit dem Trainer über meinen Einsatz gesprochen. Doch ich habe immer noch Schmerzen im Knie, und das wird auch in den nächsten Monaten noch so bleiben. Aber wir haben im Moment viele verletzte Spieler auf Schalke, deswegen will ich der Mannschaft helfen. Und langsam wird es mit den Schmerzen auch besser.

Ihre Verletzung könnte eine Folge der Weltmeisterschaft sein. War es ein Fehler, mit Japan die WM zu spielen, obwohl Sie vorher lange verletzt waren?

Uchida: Wenn ich das Nationaltrikot trage, spiele ich für Japan – und wenn ich das Schalker Trikot trage, spiele ich für Schalke. Bei der WM habe ich nicht an Schalke gedacht – da wollte ich einfach für Japan spielen.

Draxler
Ausstiegsklauseln: Das Geschäft mit den Stars
Ausstiegsklauseln: Das Geschäft mit den Stars

45,5 Millionen Euro muss ein Verein zahlen, wenn er Julian Draxler aus seinem bis 2018 laufenden Vertrag mit dem FC Schalke 04 herauskaufen will....

Schalke möchte den Vertrag mit Ihnen schnell verlängern. Wollen Sie das auch?

Uchida: Es ist richtig, dass mein Berater Thomas Kroth und ich mit dem Verein gesprochen haben. Aber mehr will ich darüber jetzt nicht sagen. Wenn alles funktioniert, dann bleibe ich.

Aus England ist Shinji Kagawa zu Schalkes Revier-Nachbarn Borussia Dortmund zurückgekehrt. Haben Sie schon Kontakt zu Ihrem Landsmann?

Uchida (lacht): Gestern, vorgestern, vor drei Tagen und davor auch. Wir gehen jeden Tag in Düsseldorf Sushi essen.

Kommentare
12.09.2014
08:18
Uchida verabredet sich täglich mit Kagawa zum Sushi-Essen
von kircheimdorf | #10

Leute - die gehen nicht in Düsseldorf Sushi essen, weil es in Düsseldorf am teuersten ist, sondern weil in Düsseldorf die größte japanische Community...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
POTTenzial: Fußballer Moody Chana
Video
Nachwuchs-Fußballer
Schalke schlägt TSG 4:1
Bildgalerie
Sieg
Schalke patzt gegen Augsburg
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert 2:3
Bildgalerie
Schalke
article
9800209
Uchida verabredet sich täglich mit Kagawa zum Sushi-Essen
Uchida verabredet sich täglich mit Kagawa zum Sushi-Essen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/taeglich-mit-kagawa-zum-sushi-essen-id9800209.html
2014-09-08 22:32
S04