Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Kommentar

Mike Büskens wäre einer für Schalke

02.12.2012 | 20:08 Uhr
Mike Büskens wäre einer für Schalke
Mike Büskens, im Moment Trainer der SpVgg Greuther Fürth, wäre ein möglicher Nachfolger von Huub Stevens.Foto: dapd

Gelsenkirchen.  Es ist nicht auszuschließen, dass Trainer Huub Stevens zum Ende der Saison einen Schlussstrich auf Schalke zieht. Die Spekulationen um einen möglichen Nachfolger Mike Büskens sind naheliegend. Ein Kommentar.

Schalke
Schalke gerät in Schieflage

Schalkes Trainer Huub Stevens reagierte nach dem 1:1 gegen Mönchengladbach gereizt auf die Frage nach dem Torwart-Wechsel – und sorgte mit seinem...

Vor ein paar Wochen hat Schalke noch über den besten Saisonstart seit 40 Jahren diskutiert. Niemand wird behaupten können, dass das Abrutschen auf Platz vier unmittelbar mit Huub Stevens und dessen Eigenarten zusammenhänge. Aber nach nur fünf Punkten aus den zurückliegenden sechs Bundesliga-Spielen wachsen Zweifel, ob Stevens mit seiner Art auf Dauer der Richtige ist, um die Mannschaft weiter zu entwickeln. Und Zweifel sind nie gut in einem solchen Prozess.

Spekulationen um Büskens sind naheliegend

Vermutlich wird auch Stevens diese Zweifel spüren. Am Samstag, nach dem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach, hat er gesagt, dass er sich im Herbst seiner Trainer-Karriere eigentlich nicht mehr ärgern wollte. Spinnt man diesen Gedanken fort, würde es nicht überraschen, wenn Stevens zum Saisonende auf Schalke von sich aus einen Schlussstrich ziehen würde.

Die Spekulationen, dass dann Mike Büskens Trainer auf Schalke werden könnte, sind zumindest naheliegend. Büskens ist ein Schalker Junge, der beim Aufstieg mit Fürth seine Reifeprüfung als Trainer abgelegt hat. Und er ist ein Typ, der eben die positive Emotion vorlebt, die man jetzt manchmal vermisst.

Manfred Hendriock

Kommentare
04.12.2012
05:08
Mike Büskens wäre einer für Schalke
von ResidentEvil | #22

Bueskens ist Schalker, dass stimmt. Aber dafuer kann man sich nichts kaufen. Championsleague ist eine andere hausnummer als greuther Fuerth!

Funktionen
Aus dem Ressort
Geplatzter Santana-Wechsel bringt S04-Rechnung durcheinander
Santana
Weil der Brasilianer in Köln durch den Medizincheck fiel, gehen geplante Einnahmen verloren. Auf knapp zwei Millionen Euro Ablöse hatte S04 gehofft.
Jojic zieht's vom BVB nach Köln - Santana bleibt auf Schalke
Jojic
Der Mittelfeldspieler erhält bei den Kölnern einen bis 2019 gültigen Vertrag. Vom Santana-Transfer nahm der FC Abstand wegen einer Verletzung.
Aogo sieht auf Schalke die Chance für einen Neubeginn
Aogo
Auch Dennis Aogo galt als Synonym für den Schalker Niedergang. Jetzt blickt er nach vorne und freut sich, dass es anders zugeht als unter Di Matteo.
DFB terminiert Pokalrunde - Pauli gegen Gladbach im Free-TV
DFB-Pokal
Der Deutsche Fußball-Bund hat die erste DFB-Pokal-Hauptrunde zeitgenau festgelegt. Die ARD überträgt das Spiel St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV.
Bei den Schalke-Fans kommt Breitenreiter schon gut an
Training
Das erste Training war ein gegenseitiges Beschnuppern. Danach schreibt André Breitenreiter 21 Minuten lang Autogramme und kommt gut an.
Fotos und Videos
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Mitgliederversammlung auf Schalke
Bildgalerie
Schalke 04
Das ist Andre Breitenreiter
Bildgalerie
Schalke-Trainer
article
7352837
Mike Büskens wäre einer für Schalke
Mike Büskens wäre einer für Schalke
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/stevens-und-die-zweifel-id7352837.html
2012-12-02 20:08
Schalke,Schalke 04,FC Schalke 04,Büskens,Mike Büskens
S04