Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Nationalelf

Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler

23.03.2013 | 16:45 Uhr
Verdacht auf Gehirnerschütterung: Julian Draxler

Astana.   Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Nürnberg gegen Kasachstan auf den Schalker Julian Draxler verzichten. Am Samstag bestätigte sich beim 19-Jährigen der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung, die er sich am Freitag beim 3:0 in Astana gegen die Kasachen zugezogen hatte. Draxler reiste bereits am Samstagnachmittag ab.

Pechvogel Julian Draxler brummte der Schädel auf dem nächtlichen Rückflug nach Deutschland noch gewaltig. "Ich habe Kopfschmerzen", erklärte der 19 Jahre alte Schalker mit bleichem Gesicht nach seinem unglücklich verlaufenen Startelfdebüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, das am Freitagabend beim 3:0 in Astana gegen Kasachstan nach nur 19 Minuten beendet war. Am Samstag stand die Diagnose fest: Gehirnerschütterung. Draxler kann am Dienstag im Rückspiel gegen Kasachstan nicht mitwirken und reiste aus dem DFB-Teamquartier ab.

Ein heftiger Zusammenprall im Luftkampf mit dem sehr rustikal einsteigenden kasachischen Außenverteidiger Mark Gorman in der 8. Spielminute hinterließ Wirkung. Draxler hatte leichte Sehstörungen und musste mit einer leichten Gehirnerschütterung vom Feld. Bevor der Youngster das tat, setzte er aber mit einem Distanzschuss in der 13. Minute noch einen Akzent bei seinem couragierten Kurzauftritt.

Der Bundestrainer hatte als Ersatz für den gesperrten Marco Reus dem formstarken Schalker Talent auf dem linken Flügel den Vorzug gegenüber Lukas Podolski und André Schürrle gegeben. Draxler konnte diese Chance nur wenige Minuten nutzen. "Es ist unglücklich gelaufen für Julian", meinte Schalke-Kollege Benedikt Höwedes mitfühlend.(dpa)

Lockeres 3:0 für DFB-Team

 

Kommentare
24.03.2013
08:32
Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler
von conzon09 | #4

jetzt ist er wieder normal und hat sein wechsel zum BVB bekannt gegeben(natürlich nur für die Amas)!!!

Funktionen
Aus dem Ressort
Schalkes U19 trifft im Westfalenpokal-Endspiel auf den BVB
U19
Das Team von Norbert Elgert gewinnt das Halbfinale um den Westfalenpokal beim VfL Bochum souverän mmit 2:0. Felix Schröter und Felix Platte treffen.
Boateng haut sich bei Schalke zum Abschied noch einmal rein
Boateng
Kevin-Prince Boateng darf beim Spiel in Köln auf einen Platz in der Start-Elf hoffen. Aber es geht nur noch um einen versöhnlichen Schalke-Abschied.
Schalke erwägt als "Plan B" für Khedira den Holländer Clasie
Transfergerüchte
Schalke 04 sieht sich für die kommende Spielzeit nach einem neuen Sechser um. Nun ist Jordy Clasie von Feyenoord Rotterdam bei S04 im Gespräch.
Wohlfühl-Oase Schalke - Höwedes gibt Tönnies recht
Höwedes
Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes weiß, wie wichtig der Sieg gegen Stuttgart war - und dass er Clemens Tönnies nach unserem Interview zustimmt.
Schalke-Fan versteigert seinen Porsche für guten Zweck
Fans
Frank und Kristina Thiel haben ihren Porsche 924 zum Schalke-Porsche getunt und ihn zur Versteigerung an die Stiftung „Schalke hilft!“ übergeben.
Fotos und Videos
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
Knapper Sieg für Schalke
Bildgalerie
Schalke
Schalke im Trainingslager
Bildgalerie
Schalke
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
article
7759020
Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler
Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schmerzhaftes-startelf-debuet-fuer-schalke-youngster-draxler-id7759020.html
2013-03-23 16:45
Julian Draxler, Schalke 04, S04, DFB, Nationalmannschaft, Kasachstan, Astana, Bundestrainer, Joachim Löw
S04