Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Nationalelf

Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler

23.03.2013 | 16:45 Uhr
Verdacht auf Gehirnerschütterung: Julian Draxler

Astana.   Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Nürnberg gegen Kasachstan auf den Schalker Julian Draxler verzichten. Am Samstag bestätigte sich beim 19-Jährigen der Verdacht auf eine Gehirnerschütterung, die er sich am Freitag beim 3:0 in Astana gegen die Kasachen zugezogen hatte. Draxler reiste bereits am Samstagnachmittag ab.

Pechvogel Julian Draxler brummte der Schädel auf dem nächtlichen Rückflug nach Deutschland noch gewaltig. "Ich habe Kopfschmerzen", erklärte der 19 Jahre alte Schalker mit bleichem Gesicht nach seinem unglücklich verlaufenen Startelfdebüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, das am Freitagabend beim 3:0 in Astana gegen Kasachstan nach nur 19 Minuten beendet war. Am Samstag stand die Diagnose fest: Gehirnerschütterung. Draxler kann am Dienstag im Rückspiel gegen Kasachstan nicht mitwirken und reiste aus dem DFB-Teamquartier ab.

Ein heftiger Zusammenprall im Luftkampf mit dem sehr rustikal einsteigenden kasachischen Außenverteidiger Mark Gorman in der 8. Spielminute hinterließ Wirkung. Draxler hatte leichte Sehstörungen und musste mit einer leichten Gehirnerschütterung vom Feld. Bevor der Youngster das tat, setzte er aber mit einem Distanzschuss in der 13. Minute noch einen Akzent bei seinem couragierten Kurzauftritt.

Der Bundestrainer hatte als Ersatz für den gesperrten Marco Reus dem formstarken Schalker Talent auf dem linken Flügel den Vorzug gegenüber Lukas Podolski und André Schürrle gegeben. Draxler konnte diese Chance nur wenige Minuten nutzen. "Es ist unglücklich gelaufen für Julian", meinte Schalke-Kollege Benedikt Höwedes mitfühlend.(dpa)

Lockeres 3:0 für DFB-Team

 

Kommentare
24.03.2013
08:32
Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler
von conzon09 | #4

jetzt ist er wieder normal und hat sein wechsel zum BVB bekannt gegeben(natürlich nur für die Amas)!!!

Funktionen
Aus dem Ressort
Gruppenphase erreicht - Schalke profitiert von BVB-Pleite
Europa League
Dem FC Schalke 04 bleibt die Qualifikation zur Europa League erspart. Durch den Pokalsieg des VfL Wolfsburg steht S04 direkt in der Gruppenphase.
Sponsoren machen Schalke 04 nach schlechter Saison Druck
Schalke 04
Forderung lautet: „Es muss sich etwas verändern.“ Vorstand Alexander Jobst muss die wirtschaftlichen Nachbeben der Saison unter Kontrolle halten.
BVB schlägt Schalke im Westfalenpokal-Finale der U19-Teams
Revierderby
Schalkes U19 verliert das Finale um den Westfalenpokal in Dortmund mit 1:3 und spielt in der nächsten Saison nicht im DFB-Pokal. Schröters Tor kommt...
Schalke will wohl Weiser - Twente kommt zur Saisoneröffnung
Schalke-Splitter
Schalke sucht einen Rechtsverteidiger - außerdem geht es in unseren Splittern um Ralf Fährmann, Timon Wellenreuther und die Saisoneröffnung.
Jobst rechnet mit einer Befragung im Fifa-Skandal
Fifa-Skandal
Nach der Vergabe der WM-Turniere für 2018 und 2022 verließ der heutige Schalker Marketingvorstand Alexander Jobst den Weltfußballverband Fifa.
Fotos und Videos
article
7759020
Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler
Schmerzhaftes Startelf-Debüt für Schalke-Youngster Draxler
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schmerzhaftes-startelf-debuet-fuer-schalke-youngster-draxler-id7759020.html
2013-03-23 16:45
Julian Draxler, Schalke 04, S04, DFB, Nationalmannschaft, Kasachstan, Astana, Bundestrainer, Joachim Löw
S04