Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Testspiel

Schalkes U23 unterliegt Arnheim - Omerbasic trifft doppelt

21.01.2015 | 17:18 Uhr
Schalkes U23 unterliegt Arnheim - Omerbasic trifft doppelt
Traf im Testspiel gegen Arnheim zweimal selbst und legte einmal auf: Schalkes U23-Spieler Adis Omerbasic.Foto: Joachim Kleine-Büning

Arnheim.   Trotz Führung zur Pause musste sich die Schalker U23 Vitesse Arnheim im Testspiel mit 3:4 geschlagen geben. Trainer Luginger war trotzdem zufrieden.

Die U23 des FC Schalke 04 hat ihr Testspiel bei der U23 von Vitesse Arnheim am Mittwoch mit 3:4 verloren. Zur Halbzeit hatten die Königsblauen noch mit 3:2 vorne gelegen. Das Ergebnis war für Cheftrainer Jürgen Luginger allerdings nur zweitrangig: „Wichtig ist, dass alle Spieler Einsatzzeit bekommen haben.“ Luginger verschaffte insgesamt 17 Akteuren Spielpraxis.

Ein Spiel mit hohem Unterhaltungsfaktor. „Das war ein offener Schlagabtausch“, erklärte Jürgen Luginger nach 90 intensiven und temporeichen Spielminuten. Schalkes Trainer war mit der Leistung seiner Mannschaft trotz der Niederlage nicht unzufrieden und betonte: „Zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung können wir körperlich noch nicht bei 100 Prozent sein.“

Schalke verliert in Halbzeit zwei den Faden

Immerhin: Schalke war in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und fand gegen den technisch starken Gastgeber immer wieder den Weg vor das gegnerische Tor. Den frühen Rückstand (5.) egalisierte Adis Omerbasic nur Sekunden später (6.). Der 19-Jährige verwertete eine Vorlage von Yuki Nakagawa. Auch auf den erneuten Rückstand (16.) hatte Omerbasic die passende Antwort. Dem 2:2 in der 22. ließ er dann noch die Vorlage zum 3:2 durch Dario Schumacher (42.) folgen. Eine blitzsaubere Leistung des jungen Bosniers.

Uchida
Atsuto Uchida sammelt in Schalkes U23 Spielpraxis gegen RWE

Der japanische Nationalspieler des FC Schalke 04 hat seit Februar kein Pflichtspiel mehr für seinen Verein bestritten. Uchida litt an einer Entzündung...

Nach dem Seitenwechsel verlor der FC Schalke 04 dann auch aufgrund der zahlreichen Wechsel für kurze Zeit den Faden. Vor allem in der Abwehr. Arnheim glich in der 53. Minute aus und erzielte nur zwei Minuten später das 4:3. Zu großen Chancen kamen die Schalker nicht mehr, dennoch wäre in der Schlussphase der Ausgleich möglich gewesen. Mit Blick auf die Fortsetzung der Regionalliga am 7. Februar und das dann anstehende Heimspiel gegen den SV Rödinghausen erklärte Jürgen Luginger: „In der Defensive haben wir noch Steigerungspotenzial.“

Felix Hoffmann

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10260238
Schalkes U23 unterliegt Arnheim - Omerbasic trifft doppelt
Schalkes U23 unterliegt Arnheim - Omerbasic trifft doppelt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalkes-u23-unterliegt-vitesse-arnheim-id10260238.html
2015-01-21 17:18
Schalke,S04,FC Schalke,Vitesse Arnheim,Arnheim,Testspiel,U23,Niederlage,Luginger,Test,Rödinghausen,Regionalliga
S04