Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Schalke

Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover

17.01.2013 | 20:48 Uhr
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
Raffael (rechts) mit Edu (links) und Holtby auf dem Weg zum Training.Foto: Thomas Schmidtke

Gelsenkirchen.   Der brasilianische Neuzugang Raffael steht im Kader für den Schalker Rückrunden-Auftakt am Freitag um 20.30 Uhr gegen Hannover 96. Für Lewis Holtby wird es eventuell schon seine Abschiedsvorstellung auf Schalke.

Dick eingepackt und mit einer warmen Mütze auf dem Kopf absolvierte der brasilianische Neuzugang Raffael am Donnerstag sein erstes Training auf Schalke: Der Spielmacher, den Schalke für die Rückrunde von Dynamo Kiew ausgeliehen hat, ist bereit, um den Königsblauen schon heute Abend im Spiel gegen Hannover (20.30 Uhr, live im DerWesten-Ticker) zu helfen. Trainer Jens Keller nominierte Raffael für den Kader.

Schalke
Klaas-Jan Huntelaar liebt die Extreme auf Schalke

In der Winterpause verlängerte Schalke-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar seinen Vertrag. Vor dem Rückrunden-Auftakt gegen Hannover 96 am Freitag haben wir mit Huntelaar über das Ziel Champions League, seine Karriere und seine Zukunft gesprochen.

Vier Stammspieler fehlen Schalke dennoch: Jermaine Jones (Rote Karte) und Klaas-Jan Huntelaar (Gelb-Rote Karte beim letzten Hinrunden-Spiel gegen Freiburg) sind gesperrt, Kyriakos Papadopoulos und Ibrahim Afellay weiter verletzt. Seine Leistenbeschwerden überwunden hat hingegen Lewis Holtby. Er will sich überraschen lassen, wie ihn die Schalker Fans nach seinem bevorstehenden Wechsel zu Tottenham Hotspur empfangen werden: „Ich werde jede Meinung respektieren“, sagt er, „ob die Fans pfeifen oder nicht.“

Bastos ist in der Warteschleife

Für Holtby ist es möglicherweise sogar schon seine Abschiedsvorstellung auf Schalke – sofern Tottenham ihn noch in der Winterpause holt. In der Warteschleife hat Schalke dafür Michel Bastos von Olympique Lyon, der im linken Mittelfeld spielt. Mit dem früheren brasilianischen Nationalspieler (acht Einsätze) soll sich Schalke über einen Vertrag für dreieinhalb Jahre einig sein, allerdings ist Lyon das Ablöse-Angebot über fünf Millionen Euro noch zu wenig.

Manfred Hendriock



Kommentare
18.01.2013
15:41
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von knutknutsen | #9

Leute" Entspannt euch doch mal etwas! Wenn das Spiel heute Abend in die Buchse geht kann man sich immer noch gegenseitig zerfleischen wenn man mag!
Ich bin verhalten optimistisch. Wenn man vor Hannover schon Angst hat sollte man vielleicht doch lieber zum Schach gehen.
Bin mal gespannt was Raffael noch kann und würde mir einen schnellen und halbwegs würdevollen Abschied von Holtby wünschen.

18.01.2013
15:04
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von ichliebekoenigsblau | #8

Dazu bräuchten wir eine Trainer mit Rückgrat #5

WAS soll denn diese Art der Beleidigung ??

Hauptsache Du hast Rückgrad , aber Hirn ? derart loszulassen ?? unglaublich
was sich div. Typen hier anonym erlauben ?????????????????

1 Antwort
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von Heiko04 | #8-1

Watt hast du denn getz fürn Problem?

Hat Keller für sich Rückgrat? Komm, lass hören.

18.01.2013
13:30
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von zagallo | #7

Nun lasst doch endlich den Holtby in Ruhe. Die einzigen die hier Unruhe stiften seid seid doch ihr mit eurer Hetzerei und moeglichen Pfiffen heute Abend. So l;ange er unser Trikot traegt ist er einer von uns und kaempft fuer unseren FC Schalke 04. Dabei hat er jede Unterstuetzung der Fans verdient!!

1 Antwort
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von mr_dudeson | #7-1

Bravo! Mit Pfiffen schadet Ihr nur Eurem eigenen Verein!

18.01.2013
13:00
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von softeis_schlecken | #6

...na ja freut euch mal auf unseren neuen Trainer im Sommer 2013 ... es wird wieder ein Holländer und er ist wieder knapp 60 Jahre alt - weil Huubb es so will !

18.01.2013
11:19
Kaderplanung und Trainer
von Heiko04 | #5

Mal etwas zur Kaderplanung und zum Trainer.

Man sollte versuchen Ibi Afellay unter Umständen zu halten, auch wenn er mitunter viel verletzt war, dann kontinuierlich aufbauen. Denn ein fitter Ibi ist Gold wert. Was hat er denn für Perspektiven bei Barca? Das sollte ihm klar werden, er kommt womöglich ohne große Spielparks zurück und wird wieder nur auf der Bank sitzen. Dazu sieht er ja wohl gerade, was die Bundesliga ihm bieten kann. Champions League wird hier auch gespielt, dazu werden große Namen verpflichtet. Auf Schalke Raúl und nun Guardiola bei den Bayern. Die weiteren Vorzüge der Bundesliga muss ich ja wohl nicht weiter ausführen.
Und auch wenn er vielleicht zehn Millionen Ablöse kostet, ist das Geld für ihn meines Erachtens mehr als sinnvoll angelegt.

Dazu bräuchten wir eine Trainer mit Rückgrat. Wieso nicht den Don Jupp? Heldt soll mal bitte seinen Job machen...oder Armin Veh aus Frankfurt.

Dann könnte die neue Saison vielversprechend werden...

3 Antworten
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von zagallo | #5-1

Don Jupp hat schon hinreichend bewiesen, dass er Schalke nicht kann!!

Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von Heiko04 | #5-2

Sorry, aber wer Bayern kann, kann auch Schalke. Damals hat es mit Assauer Probleme gegeben, wenn ich mich recht entsinne, aber das ist Schnee von gestern.

Er ist ein hervorragender Trainer, dem die Spieler nicht so leicht auf der Nase herum tanzen.

Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von mr_dudeson | #5-3

Es hatte damals doch eher mit fehlenden Punkten und einem "Aufstand" er Spieler zu tun... Hab ich so im Kopf.

18.01.2013
10:00
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von Mattkusch.04 | #4

Ich hoffe,das L.Holtby S04 in der W-pause noch verläßt,damit wieder etwas mehr Ruhe ins Team kommt und das man sich wieder auf das wesentliche konzentrieren kann. Aus meiner Sicht ist LH ein sehr überschätzter Spieler,der sich unterm Strich nie richtig durchsetzen und behaupten konnte,außer im Sprüche klopfen.Die Paar guten Spiele, die er bestritten hat,hätte ein Draxsler(aus meiner Sicht der stärkere von beiden) auch hin bekommen.Ob Raffael die erhoffte Verstärkung ist,wird man sehen,denn er hatte sehr wenig Spielpraxis und ob sein Fitnesszustand so gut ist,um mit Schalke eine starke Rückrunde zu spielen wird sich zeigen.
Zu Bastos:"Michel Bastos von Olympique Lyon steht unmittelbar vor dem Wechsel zu Schalke 04.Nach Informationen der französischen L’Équipe‘ hat der Bundesligist sein Angebot auf rund acht Millionen Euro aufgestockt.
Dem Bericht zufolge ist Präsident Jean-Michel Aulas gewillt, die Schalker Offerte zu akzeptieren.
Ich hoffe für heute auf einen guten Rückrundenstart.
BWG

18.01.2013
07:20
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von ichliebekoenigsblau | #3

ich hoffe für L Holtby u n d Schalke 04 / Spieler und Fans ( echte Fans ) dass er weg ist.

DAS bringt dann nur Ruhe und Konzentration rein !

17.01.2013
22:21
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von Michi04 | #2

Holtby soll sich mal nicht so wichtig nehmen. Er ist nur eine Randnotiz, jetzt geht es um einen guten Start in die Rückrunde und darauf sollten sich die Spieler und auch wir Fans konzentrieren.

Glück auf!

17.01.2013
21:48
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von softeis_schlecken | #1

Bastos von Lyon kommt !! Das ist der Typ der die Bayern vor 2 Jahre alleine
auseinandergenommen hat. Er soll 6,8 Millionen kosten...Holtby holt davon wieder 2 Millionen rein... aber das sind kleine Zahlen im Vergleich was Bayern Guardiola im JAHR !! Zahlen .. es sollen 17 !!! Million Brutto sein.......oh man... ich wähle besser die Linken...

1 Antwort
Schalkes Raffael ist bereit für das Spiel gegen Hannover
von heiland | #1-1

was haben denn die linken mit den gehältern in der buli zu tun ?

was die bayern zahlen ist doch ihre sache, wenn sie meinen, mit geld ist alles zu kaufen sollen sie das doch machen !

wenn schalke solch ein potenter verein ist können sie das doch auch machen, wer hindert sie ?

du bist doch nicht etwa neidisch, dann wäre deine wahlabsicht natürlich verständlich !

Aus dem Ressort
So schnappte Schalkes Choupo-Moting Huntelaar den Ball weg
Splitter
Die Schalker Elfmeterspezialisten Eric Maxim Choupo-Moting und Klaas-Jan Huntelaar diskutierten in der Nachspielzeit leidenschaftlich, bevor "Choupo" schließlich souverän das Tor zum 4:3-Erfolg im Spiel gegen Sporting Lissabon erzielte. Wir haben gefragt: Was war da los?
Warum Obasi Schalke-Trainer Di Matteo umarmte
Obasi
Am 4:3-Erfolg des FC Schalke 04 im Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon hatte Chinedu Obasi einen entscheidenden Anteil. Der Nigerianer war an drei Toren beteiligt, obwohl er erst zum ersten Mal in dieser Saison von Beginn an spielte. Obasis Vertrag läuft am Saisonende aus.
Sky go verärgert Fußball-Fans an Champions-League-Abend
Fernsehen
Nutzer von Sky Go hatten am Dienstagabend Frust statt Freude angesichts der Champions League-Begegnungen von Schalke 04 und dem FC Bayern München: Bereits in der ersten Halbzeit verschlechterte sich die Bildqualität. In der zweiten Halbzeit war dann Sendeschluss auf Sky Go.
Heldt lacht über Schalker Elfmetergeschenk zum 4:3
Stimmen
Schalke 04 bekam den 4:3 (1:1)-Erfolg im Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon geschenkt. Eric Maxim Choupo-Moting verwandelte in der 93. Minute einen Elfmeter, den Schiedsrichter Karasev nie hätte pfeifen dürfen. Manager Horst Heldt kommentierte die Entscheidung mit einem flotten Spruch.
Chinedu Obasi ist Schalkes Matchwinner - Note 2
Einzelkritik
Überraschend stand Chinedu Obasi in der Startelf des FC Schalke 04. Beim 4:3 (1:1) war Obasi an den ersten drei Toren seines Teams beteiligt. Als der Rechtsaußen das Feld verließ, führte seine Mannschaft noch mit 3:1. In unserer Einzelkritik gibt es die Note 2.
Umfrage
Wer ist der perfekte

Wer ist der perfekte "Zehner" für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos