Schalkes Meyer im Training voll dabei - Matip tritt kürzer

Max Meyer ist wieder voll ins Training beim FC Schalke eingestiegen.
Max Meyer ist wieder voll ins Training beim FC Schalke eingestiegen.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Seit Dienstag läuft beim FC Schalke die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Wolfsburg am Samstag. Personell sieht es bei den Königsblauen gut aus.

Gelsenkirchen.. Max Meyer, der im Darmstadt-Spiel einen Schlag auf den Knöchel bekommen hatte, ist wieder völlig fit. Bei der Einheit am Mittwochvormittag mussten Cheftrainer André Breitenreiter und Assistent Volkan Bulut allerdings auf Joel Matip verzichten.

Uchida pausierte im Training

Der Abwehrmann absolvierte eine 45-minütige individuelle Einheit. Der Innenverteidiger hatte in den letzten Wochen mit leichten Leistenbeschwerden zu kämpfen und wird deshalb auch mal geschont. Sein Einsatz am Samstag ist aber nicht gefährdet.

Training am Dienstag Ebenfalls herausgenommen wurde Rekonvaleszent Atsuto Uchida, der nach seinem langfristigen Ausfall (Patellasehnen-OP) langsam wieder aufgebaut und an die Mannschaft herangeführt wird.