Das aktuelle Wetter NRW 34°C
Schalke

Schalkes Huntelaar hält Platz unter Top drei für realistisch

12.01.2013 | 18:26 Uhr
Da geht's lang: Klaas-Jan Huntelaar glaubt weiterhin, dass Schalke Platz 3 erreichen kann.Foto: AP

Gelsenkirchen.  Mit seiner Vertragsverlängerung kurz vor Weihnachten hat Torjäger Klaas-Jan Huntelaar dem FC Schalke 04 eine der wenigen guten Nachrichten der vergangenen Wochen beschert. Der Niederländer hofft weiterhin darauf, die Champions League zu erreichen.

Trotz aller Niederlagen und schlechten Leistungen in den vergangenen Wochen hält Stürmer Klaas-Jan Huntelaar an den Saisonzielen des FC Schalke 04 fest. "Natürlich. Wir wollen uns wieder für die Champions League qualifizieren", verkündete der niederländische Nationalspieler am Samstag auf der Internetseite des Fußball-Bundesligisten. "Wir wissen alle, dass es nicht einfach wird, aber es ist auch nicht so, dass der Abstand nach oben so groß ist, dass wir unsere Ziele korrigieren müssen", sagte der 25-Jährige, der kurz vor Weihnachten seinen Vertrag bis 2015 verlängert hatte.

Schalke hat zum Ende der Bundesliga-Hinrunde sechs Spiele nicht mehr gewonnen, rutschte auf Tabellenplatz sieben ab und verlor das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den FSV Mainz 05. Bei einem Testspiel im Winter-Trainingslagers in Doha wurde Schalke außerdem vom FC Bayern München mit 0:5 vorgeführt. Huntelaar aber bleibt optimistisch: "So werden wir uns sicherlich in Zukunft nicht mehr präsentieren. Wir haben viel Qualität in der Mannschaft und werden alles dafür tun, dass wir diese auch wieder hundertprozentig abrufen." (dpa)

0:5-Blamage für Schalke

 

Kommentare
13.01.2013
16:58
Schalkes Huntelaar hält Platz unter Top drei für realistisch
von Mutzenbach | #21

Platz 6 ist auch unter Top 3

Funktionen
Aus dem Ressort
Aogo sieht auf Schalke die Chance für einen Neubeginn
Aogo
Auch Dennis Aogo galt als Synonym für den Schalker Niedergang. Jetzt blickt er nach vorne und freut sich, dass es anders zugeht als unter Di Matteo.
DFB terminiert Pokalrunde - Pauli gegen Gladbach im Free-TV
DFB-Pokal
Der Deutsche Fußball-Bund hat die erste DFB-Pokal-Hauptrunde zeitgenau festgelegt. Die ARD überträgt das Spiel St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV.
Bei den Schalke-Fans kommt Breitenreiter schon gut an
Training
Das erste Training war ein gegenseitiges Beschnuppern. Danach schreibt André Breitenreiter 21 Minuten lang Autogramme und kommt gut an.
Schalkes Neuzugang Caicara arbeitet „wie eine Maschine“
Junior Caicara
S04-Trainer André Breitenreiter hat noch nie so gute Fitnesswerte wie bei seinem neuen Rechtsverteidiger Junior Caicara gesehen.
Breitenreiter startet Schalke-Training mit Vorwärtsdrang
Trainingsauftakt
Schalkes neuer Trainer André Breitenreiter will den Fußball nicht neu erfinden, er will ihn nur spielen. Und das möglichst geradewegs nach vorne.
Fotos und Videos
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Mitgliederversammlung auf Schalke
Bildgalerie
Schalke 04
Das ist Andre Breitenreiter
Bildgalerie
Schalke-Trainer
article
7473642
Schalkes Huntelaar hält Platz unter Top drei für realistisch
Schalkes Huntelaar hält Platz unter Top drei für realistisch
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalkes-huntelaar-haelt-platz-unter-top-drei-fuer-realistisch-id7473642.html
2013-01-12 18:26
Schalke 04,Klaas-Jan Huntelaar,Champions League,Mainz 05,Doha,Trainingslager,Bayern München
S04