Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Einzelkritik

Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen

01.09.2012 | 19:12 Uhr

Gelsenkirchen.  Drei Wochen lang fehlte Jefferson Farfan im Training. Trotzdem war er beim 3:1 (1:0)-Erfolg über den FC Augsburg der beste Spieler. Er legte alle drei Schalker Tore vor und verdient sich die Note 1,5. Die Schalke-Spieler in der Einzelkritik.

Schalke feiert Heimsieg

Noten von 1,5 bis 4: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Schalker Spieler

Andreas Ernst

Kommentare
03.09.2012
13:48
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
von sanniboi | #2

Ich weiß nun nicht welches Spiel man dem Berichterstatter eingespielt hatte, dass er zu der Feststellung gelangen konnte, aber das Vorgestrige konnte...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
LIVE! 2:0 - Der HSV führt gegen schwache Schalker
Live-Ticker
Der HSV ist - stand jetzt - gerettet. Olic und Rajkovic schießen den Dino gegen wehrlose S04-Kicker zum Glück.
Tränen nach Asamoah-Abschied bei Schalke II
Regionalliga West
Dass die zweite Mannschaft von S04 mit 2:1 gegen Meister Gladbach II gewann, wurde zur Nebensache, als Gerald Asamoah in Richtung der Fans schritt.
Bei Schalke-Pleite in Hamburg wird es für Di Matteo eng
Kommentar
Es bestehen Zweifel, ob Schalke-Trainer Roberto Di Matteo ein erfolgreicher Neuaufbau zuzutrauen ist. Ein Kommentar vor dem letzten Saisonspiel.
Bitter für Schalke - Benedikt Höwedes erhält Gipsverband
Höwedes
Schalke 04 muss nicht nur im Spiel beim HSV auf Benedikt Höwedes verzichten - wegen einer Verletzung verpasst der Kapitän auch Teile der Vorbereitung.
Schalke kämpft in Hamburg um Platz fünf und den Ruf
Vorbericht
Schalke-Trainer Roberto Di Matteo will „auch in Zukunft mit der Mannschaft arbeiten“. Für den Gegner HSV geht es an diesem Samstag um die Existenz.
Fotos und Videos
article
7047807
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalkes-farfan-war-gegen-augsburg-nicht-zu-stoppen-id7047807.html
2012-09-01 19:12
Schalke 04,Jefferson Farfan,Fußball-Bundesliga,Lars Unnerstall,Einzelkritik
S04