Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Einzelkritik

Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen

01.09.2012 | 19:12 Uhr

Gelsenkirchen.  Drei Wochen lang fehlte Jefferson Farfan im Training. Trotzdem war er beim 3:1 (1:0)-Erfolg über den FC Augsburg der beste Spieler. Er legte alle drei Schalker Tore vor und verdient sich die Note 1,5. Die Schalke-Spieler in der Einzelkritik.

Schalke feiert Heimsieg

Noten von 1,5 bis 4: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Schalker Spieler

Andreas Ernst

Kommentare
03.09.2012
13:48
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
von sanniboi | #2

Ich weiß nun nicht welches Spiel man dem Berichterstatter eingespielt hatte, dass er zu der Feststellung gelangen konnte, aber das Vorgestrige konnte es jedenfalls nicht gewesen sein!!! Farfan ist für mich ein absolut überschätzter Spieler, der sein Geld keineswegs wert ist!

Schalke hatte mehr Dusel als Können gezeigt und kann mit dem schmeichelnden Ergebnis seeehr zufrieden sein!

02.09.2012
09:21
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
von Real_McThai | #1

Einfach nur lächerlich !! Farfan war in der ersten Halbzeit überhaupt nicht zu sehen , ich wollte schon eine Vermisstenanzeige aufgeben , erst in der 2 . Halbzeit wurde er besser.
Zudem Holtby & Draxler Totalausfälle gewesen sind. Jones und Papa waren die besten Akteure auf dem Platz und sie und ohne die schwache Offensive der gäste hätten wir heute verloren

Funktionen
Aus dem Ressort
Heldt gespannt - Wie empfangen S04-Fans die Derby-Verlierer?
Fan-Reaktion
Nach den Protesten während der Trainingseinheiten der Königsblauen in dieser Woche denkt der Manager, "dass die Unzufriedenheit der Fans anhält."
Warum S04-Ausbilder Elgert das Wort "Superstar" nicht mag
Leser fragen Schalker
Schalkes U19-Trainer hat die Fragen unserer Leser beantwortet. Er hat auch verraten, ob er Ambitionen hat, Trainer einer Profimannschaft zu werden.
Gegen Hoffenheim muss Schalke die Derby-Schlappe wettmachen
Ausblick
Manager Heldt erwartet nach der Derby-Pleite eine Reaktion. Als Manager ist er noch enttäuscht, als Ex-Spieler weiß er, wie so etwas passieren kann.
Die Derby-Pleite wirkt beim FC Schalke 04 nach
Analyse
Die Rückkehr des Mittelfeldtalentes Leon Goretzka ist eine gute Nachricht in den schwierigen Schalke-Tagen nach dem 0:3 im Revierderby beim BVB.
Überraschungs-Comeback - Schalkes Matip ist schon wieder fit
Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um Goretzka, Hoffenheim, U19-Talent Thilo Kehrer und die vermutete Fan-Reaktion nach der Derby-Klatsche.
Fotos und Videos
BVB im Freudentaumel gegen Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Nur ein Punkt für Schalke
Bildgalerie
22. Spieltag
Real gewinnt bei Schalke
Bildgalerie
Champions League
article
7047807
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
Schalkes Farfan war gegen Augsburg nicht zu stoppen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalkes-farfan-war-gegen-augsburg-nicht-zu-stoppen-id7047807.html
2012-09-01 19:12
Schalke 04,Jefferson Farfan,Fußball-Bundesliga,Lars Unnerstall,Einzelkritik
S04