Schalker Matip droht im Derby gegen BVB auszufallen

Joel Matip droht
Joel Matip droht
Was wir bereits wissen
Schalkes Defensivspieler Joel Matip muss eine Zwangspause einlegen. Der 21-Jährige wurde von einer Grippe flachgelegt und musste am Dienstag auf die zweite Trainingseinheit verzichten. Sein Einsatz im Derby gegen den BVB ist derzeit fraglich.

Gelsenkirchen.. Innenverteidiger Joel Matip vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 musste am Dienstag auf die zweite Trainingseinheit verzichten. Der 21-Jährige wurde von einer Grippe flachgelegt und konnte nicht trainieren. Dies gaben die Königsblauen bekannt. Ob Matips Einsatz am Samstag (15.30 Uhr/In unserem Live-Ticker) im Revierderby gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund gefährdet ist, war noch nicht absehbar.

Fuchs und Uchida wieder ins Training zurück gekehrt

Dagegen konnten die zuletzt verletzten Außenverteidiger Christian Fuchs (Rückenbeschwerden) und Atsuto Uchida (Muskelfaserriss), die ihren Stammplatz verloren haben, am Donnerstag wieder mit dem Team trainieren. Auf Uchidas rechter Seite hat sich Marco Höger festgespielt, links überzeugte zuletzt der 19-jährige Sead Kolasinac. (sid)