Schalke und Weinzierl - passt das? Ein Pro & Contra

Kämpft der FC Augsburg um Trainer Markus Weinzierl oder lassen sie den Coach zum FC Schalke ziehen?
Kämpft der FC Augsburg um Trainer Markus Weinzierl oder lassen sie den Coach zum FC Schalke ziehen?
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Schalke hat offenbar Interesse an Augsburgs Trainer Markus Weinzierl. Wir diskutieren in unserem Pro & Contra über die Frage, ob der FCA-Coach der richtige Mann in Gelsenkirchen wär.

Gelsenkirchen.. Der FC Schalke 04 ist auf der Suche nach einem neuen Chef-Trainer in Augsburg fündig geworden. Das jedenfalls sagen übereinstimmende Medienberichte am Dienstag und Mittwoch. FCA-Coach Markus Weinzierl soll das Ruder in Gelsenkirchen übernehmen und die Königsblauen wieder in die Erfolgsspur führen. Nur: Ist der 40-Jährige der richtige Mann für die Knappen? Hat Weinzierl das nötige Rüstzeug, um beim S04 zu bestehen?

Seine Aufgabe ist klar: Er soll Schalke eine neue Spielphilosophie geben, die Strahlkraft alter Tage beleben. Den FC Augsburg hat Weinzierl vom Underdog zum Europa-League-Teilnehmer geformt. Ist der Trainer der richtige Mann auf Schalke?

Lesen Sie hier unser Pro & Contra:

 Pro Weinzierl   Contra Weinzierl