Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Schalke

Schalke testet gegen Udinese Calcio

27.06.2012 | 14:17 Uhr
Schalke testet gegen Udinese Calcio
Er ist der Star bei Udine: Antonio di Natale. Er kommt zum Testspiel an den Wörthersee. Foto: imago

Gelsenkirchen.   Der FC Schalke 04 hat zur Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2012/13 einen weiteren hochkarätigen Testspielgegner gewinnen können. Neben dem AC Mailand trifft sich der S04 nun auch mit den Italienern von Udinese Calcio zum Kräftemessen im Wörthersee Stadion.

Der FC Schalke 04 hat ein weiteres Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison 2012/13 vereinbart: Im Rahmen ihres zweiten Trainingslagers im österreichischen Kärnten (4.-11. August 2012) treffen die Königsblauen am Sonntag, den 5. August 2012, auf Udinese Calcio. Das Duell mit dem Spitzenclub der italienischen Serie A wird um 15.30 Uhr im österreichischen Wörthersee Stadion, Spielstätte bei der Europameisterschaft 2008, angepfiffen.

Udinese ist neben dem AC Mailand der zweite hochkarätige Test-Gegner der Schalker.

Di Natale beim Test gegen Schalke dabei

Schalke
Schalke muss zum Saison-Auftakt nach Hannover

Der FC Schalke 04 muss zum Start der Bundesliga-Saison bei Hannover 96 ran. Ein Heimspiel wird hingegen der Knaller gegen den FC Bayern München. Bereits am vierten Spieltag empfangen die Schalker die Bayern. Auswärts geht es indes zum Derby nach Dortmund - am 8. Spieltag.

Udinese Calcio beendete die abgelaufene Saison ebenso wie die Schalker auf Rang drei. Damit hat die Mannschaft von Chef-Trainer Francesco Guidolin das Ticket für die Champions-League-Qualifikation lösen können. Der Star im Team der Norditaliener ist Antonio di Natale. Der Nationalspieler wurde in den vergangenen drei Jahren zweimal Torschützenkönig in der Serie A. Bei der laufenden Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erzielte der Stürmer im Vorrundenspiel gegen Spanien den italienischen Treffer beim 1:1 gegen den Welt- und Europameister.



Kommentare
Aus dem Ressort
Siggi Hüneborn ist Manuel Neuers erster Torwarttrainer
Torwarttrainer
Manuel Neuer kehrt am Samstag für 90 Minuten zurück nach Schalke, wo er 20 Jahre spielte. Sein erster Torwarttrainer Siggi Hüneborn erinnert sich noch gut an die Anfänge. In der E- und D-Jugend hatte der Bueraner den Weltmeister unter seinen Fittichen.
Schalkes Torwart Ralf Fährmann ist fit für die Bayern
Personalien
Ralf Fährmann hat seine leichte Muskelverhärtung auskuriert und am Mittwoch wieder mit der Mannschaft trainiert. Schalkes Torwart freut sich auf das Duell am Samstag gegend den FC Bayern muss und baut auf eine gute Stimmung in der Veltins-Arena.
Freibier bei Schalke gegen Bayern - schon nach der Pause
Sponsorenaktion
Stadion-Namensgeber Veltins spendiert den Fans des FC Schalke 04 am Samstag im Topspiel gegen den FC Bayern Freibier - allerdings nicht, wie sonst üblich, nach dem Spiel, sondern bereits nach der Halbzeitpause. Ob das mit der Negativbilanz der Königsblauen gegen den FCB zusammenhängt?
Schalkes Star in der Kritik - Muss Boateng auf die Bank?
Pro & Contra
Kevin-Prince Boateng befindet sich in einer Formkrise. Da stellt sich die Frage? Sollte Schalke-Trainer Jens Keller den Mittelfeldspieler im Topspiel gegen den FC Bayern München am Samstag auf die Bank setzen? Ein Pro & Contra.
Sechs Fragen und Antworten zur Champions League 2014/15
Champions League
Am Donnerstag werden die Gruppen für die neue Champions-League-Saison ausgelost. Während Bayern München im ersten Lostopf den vermeintlich härtesten Gegnern zunächst aus dem Weg gehen wird, müssen Borussia Dortmund und Schalke 04 mit schwierigen Gruppen rechnen. Alles Wissenswerte im Überblick.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
Spurs besiegen Schalke
Bildgalerie
Generalprobe
Bochum holt 1:1 gegen S04
Bildgalerie
Testspiel