Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Schalke

Schalke testet gegen Udinese Calcio

27.06.2012 | 14:17 Uhr
Funktionen
Schalke testet gegen Udinese Calcio
Er ist der Star bei Udine: Antonio di Natale. Er kommt zum Testspiel an den Wörthersee. Foto: imago

Gelsenkirchen.   Der FC Schalke 04 hat zur Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2012/13 einen weiteren hochkarätigen Testspielgegner gewinnen können. Neben dem AC Mailand trifft sich der S04 nun auch mit den Italienern von Udinese Calcio zum Kräftemessen im Wörthersee Stadion.

Der FC Schalke 04 hat ein weiteres Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison 2012/13 vereinbart: Im Rahmen ihres zweiten Trainingslagers im österreichischen Kärnten (4.-11. August 2012) treffen die Königsblauen am Sonntag, den 5. August 2012, auf Udinese Calcio. Das Duell mit dem Spitzenclub der italienischen Serie A wird um 15.30 Uhr im österreichischen Wörthersee Stadion, Spielstätte bei der Europameisterschaft 2008, angepfiffen.

Udinese ist neben dem AC Mailand der zweite hochkarätige Test-Gegner der Schalker.

Di Natale beim Test gegen Schalke dabei

Schalke
Schalke muss zum Saison-Auftakt nach Hannover

Der FC Schalke 04 muss zum Start der Bundesliga-Saison bei Hannover 96 ran. Ein Heimspiel wird hingegen der Knaller gegen den FC Bayern München....

Udinese Calcio beendete die abgelaufene Saison ebenso wie die Schalker auf Rang drei. Damit hat die Mannschaft von Chef-Trainer Francesco Guidolin das Ticket für die Champions-League-Qualifikation lösen können. Der Star im Team der Norditaliener ist Antonio di Natale. Der Nationalspieler wurde in den vergangenen drei Jahren zweimal Torschützenkönig in der Serie A. Bei der laufenden Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erzielte der Stürmer im Vorrundenspiel gegen Spanien den italienischen Treffer beim 1:1 gegen den Welt- und Europameister.

Kommentare
Aus dem Ressort
Schalke will Avdijaj verleihen - Santana hat Mitleid mit BVB
Splitter
In der Winterpause wird sich das Schalke-Aufgebot noch einmal verändern. In unseren Splittern geht es zudem um den BVB und ein Ehemaligentreffen.
Schalke-Trainer Di Matteo wünscht sich neue Spieler
Stimmen
Manager Horst Heldt ließ sich aber nicht in die Karten schauen. "Wir werden uns in Ruhe austauschen", sagte er nach dem 0:0 gegen den Hamburger SV.
Lewis Holtby würde gerne mit Fuchs zusammen beim HSV spielen
HSV-Stimmen
Nach dem 0:0 zwischen Schalke 04 und dem HSV schwärmt Lewis Holtby von den gemeinsamen Tagen mit Christian Fuchs. Wir haben die HSV-Stimmen gesammelt.
Torwart Fährmann rettet Schalke gegen den HSV - Note 2
Einzelkritik
Im Spiel gegen Kellerkind HSV rettete S04 mit letzter Kraft das 0:0 über die Zeit. Klaas-Jan Huntelaar blieb gegen seinen Lieblingsgegner ohne Tor.
Huntelaar bleibt - So überzeugte Heldt den Schalke-Torjäger
Huntelaar
Vor dem HSV-Spiel gab der Klub die Vertragsverlängerung bekannt. Nach WAZ-Informationen bleibt der "Hunter" zu weitgehend unveränderten Konditionen.
Fotos und Videos
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionsef
Knappen gegen HSV 0:0
Bildgalerie
Nullnummer