Schalke testet gegen Udinese Calcio

Er ist der Star bei Udine: Antonio di Natale. Er kommt zum Testspiel an den Wörthersee.
Er ist der Star bei Udine: Antonio di Natale. Er kommt zum Testspiel an den Wörthersee.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Der FC Schalke 04 hat zur Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2012/13 einen weiteren hochkarätigen Testspielgegner gewinnen können. Neben dem AC Mailand trifft sich der S04 nun auch mit den Italienern von Udinese Calcio zum Kräftemessen im Wörthersee Stadion.

Gelsenkirchen.. Der FC Schalke 04 hat ein weiteres Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison 2012/13 vereinbart: Im Rahmen ihres zweiten Trainingslagers im österreichischen Kärnten (4.-11. August 2012) treffen die Königsblauen am Sonntag, den 5. August 2012, auf Udinese Calcio. Das Duell mit dem Spitzenclub der italienischen Serie A wird um 15.30 Uhr im österreichischen Wörthersee Stadion, Spielstätte bei der Europameisterschaft 2008, angepfiffen.

Udinese ist neben dem AC Mailand der zweite hochkarätige Test-Gegner der Schalker.

Di Natale beim Test gegen Schalke dabei

Schalke Udinese Calcio beendete die abgelaufene Saison ebenso wie die Schalker auf Rang drei. Damit hat die Mannschaft von Chef-Trainer Francesco Guidolin das Ticket für die Champions-League-Qualifikation lösen können. Der Star im Team der Norditaliener ist Antonio di Natale. Der Nationalspieler wurde in den vergangenen drei Jahren zweimal Torschützenkönig in der Serie A. Bei der laufenden Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erzielte der Stürmer im Vorrundenspiel gegen Spanien den italienischen Treffer beim 1:1 gegen den Welt- und Europameister.