Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Schalke

Schalke schlägt Raúl

06.01.2013 | 18:19 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Beim Wiedersehen mit Raul hat Schalke 04 einige Gastgeschenke verteilt. Der Fußball-Bundesligist mühte sich im ersten Testspiel des Jahres gegen den Al-Sadd Sports Club aus Doha, für den der 35 Jahre alte Spanier seit Sommer spielt, zu einem mageren 3:2 (2:2).
Beim Wiedersehen mit Raul hat Schalke 04 einige Gastgeschenke verteilt. Der Fußball-Bundesligist mühte sich im ersten Testspiel des Jahres gegen den Al-Sadd Sports Club aus Doha, für den der 35 Jahre alte Spanier seit Sommer spielt, zu einem mageren 3:2 (2:2).Foto: Bongarts/Getty Images

Beim Wiedersehen mit Raúl hat Schalke einige Gastgeschenke verteilt. Die Knappen gewannen mit 3:2.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Schalke verliert 0:1
Bildgalerie
S04
RWE schlägt Schalke 2 mit 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
Schalke mit Remis in Berlin
Bildgalerie
Schalke
Schalke schlägt Real
Bildgalerie
Champions League
Schalke schlägt Hoffenheim
Bildgalerie
Schalke
Populärste Fotostrecken
90er Jahre Party
Bildgalerie
Schmelzwerk
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
Neueste Fotostrecken
Erlinghausen - Hüsten 2:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Militärspektakel in Rees
Bildgalerie
Gedenkveranstaltung
Freienohl vs. Bruchhausen 2:0
Bildgalerie
Fußball-Kreisliga A
Neheim - Meschede 1:1
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
DFB-Pflichtsieg in Georgien
Bildgalerie
DFB-Team
Kommentare
07.01.2013
09:05
Schalke schlägt Raúl
von renibert | #1

Hat Heldt eine Schlägertruppe organisieren müssen um gegen einen 35jährigen Mann gewalttätig zu werden?



Funktionen
Aus dem Ressort
Schalkes Knappenschmiede: Die Vorzeigefamilie mit Sorgenkind
Interview
Schalkes Knappenschmiede gilt als Sprungbrett zum Profifußball. Ihr Direktor Oliver Ruhnert spricht im Interview über die Lage beim S04-Nachwuchs.
Schalke-Trainer Di Matteo glaubt weiter an die Königsklasse
Champions League
Roberto Di Matteo und die S04-Spieler haben die Champions League noch nicht abgehakt. Khedira als Neuzugang würde der Cheftrainer mit Kusshand nehmen
HSV holt Hermann als Co-Trainer - Ablöse an Schalke
Wechsel
150 000 Euro Ablöse erhält der FC Schalke 04 für den beurlaubten Peter Hermann. Hermann wechselt als Assistent von Peter Knäbel zum Hamburger SV.
Warum Horst Heldt die Schalker Fans spaltet
Kommentar
Nach dem Willen von Clemens Tönnies soll Horst Heldt langfristig auf Schalke arbeiten. Die Fans scheinen in dieser Frage gespalten. Ein Kommentar
Keine Champions League: Muss Schalke einen Star verkaufen?
Pro & Contra
Ist Schalkes 90-Millionen-Euro-Kader auch ohne Champions League Einnahmen finanzierbar oder müssen Spieler verkauft werden? Ein Pro und Contra.
gallery
7453186
Schalke schlägt Raúl
Schalke schlägt Raúl
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-schlaegt-ra-l-id7453186.html
2013-01-06 18:19
S04