Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Schalke

Schalke schlägt Raúl

06.01.2013 | 18:19 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Beim Wiedersehen mit Raul hat Schalke 04 einige Gastgeschenke verteilt. Der Fußball-Bundesligist mühte sich im ersten Testspiel des Jahres gegen den Al-Sadd Sports Club aus Doha, für den der 35 Jahre alte Spanier seit Sommer spielt, zu einem mageren 3:2 (2:2).
Beim Wiedersehen mit Raul hat Schalke 04 einige Gastgeschenke verteilt. Der Fußball-Bundesligist mühte sich im ersten Testspiel des Jahres gegen den Al-Sadd Sports Club aus Doha, für den der 35 Jahre alte Spanier seit Sommer spielt, zu einem mageren 3:2 (2:2).Foto: Bongarts/Getty Images

Beim Wiedersehen mit Raúl hat Schalke einige Gastgeschenke verteilt. Die Knappen gewannen mit 3:2.

DerWesten

Kommentare
07.01.2013
09:05
Schalke schlägt Raúl
von renibert | #1

Hat Heldt eine Schlägertruppe organisieren müssen um gegen einen 35jährigen Mann gewalttätig zu werden?

Fotostrecken aus dem Ressort
Die HSV-Uhr tickt weiter
Bildgalerie
S04-Pleite
Pfeifkonzert nach S04-Heimsieg
Bildgalerie
Schalke
Schalke schlägt Paderborn
Bildgalerie
S04
Schalke verliert in Köln
Bildgalerie
Schalke
Knapper Sieg für Schalke
Bildgalerie
Schalke
Populärste Fotostrecken
Vogelschießen und Festzug
Bildgalerie
Schützenfest Warstein
Hufelschultes Nachprimiz
Bildgalerie
Sternwallfahrt
Hausparty
Bildgalerie
Arena Oberhausen
Schützenfest Hirschberg
Bildgalerie
Jubiläum
Neueste Fotostrecken
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Buntes aus dem Wok
Bildgalerie
Das isst der Pott
Schalke holt die Schale
Bildgalerie
FC Schalke 04
Bands beim Pfingst Open Air Werden
Bildgalerie
Festival


Funktionen
Aus dem Ressort
Schalkes Wunsch-Kandidaten sind Elgert und Wilmots
Trainerfrage
Nach der Trennung von Roberto Di Matteo sucht man auf Schalke einen Nachfolger. Wunschkandidaten sind Marc Wilmots – und U19-Coach Norbert Elgert.
Schalke denkt über Rückkehr von Kevin Kuranyi nach
Kuranyi
Umbauarbeiten am Profi-Aufgebot sind nach der desolaten Saison auf Schalke unerlässlich. Auch die Rückkehr von Kevin Kuranyi ist im Gespräch.
"Schalke nicht würdig" - Fährmann schämt sich für das Team
Fährmann
Schalkes Torwart Ralf Fährmann kann den Ärger der Fans verstehen und will nicht begreifen, dass Profis noch nicht einmal "laufen und kämpfen".
Schalkes U19 ist Deutscher Meister - Sieg gegen Hoffenheim
U19
Im Endspiel um die deutsche U19-Meisterschaft fordert der FC Schalke den Favoriten TSG Hoffenheim heraus. Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker.
Nach Trennung von Di Matteo muss auch Manager Heldt zittern
Kommentar
Wird es nach der Trennung von Di Matteo nun auch noch Horst Heldt erwischen? Der Manager fühlt sich zumindest nicht mehr sicher. Ein Kommentar.
Aus dem Ressort
Trainer Di Matteo muss gehen - wen holt Schalke jetzt?
Di-Matteo-Nachfolger
Roberto Di Matteos Zeit als Schalke-Trainer ist nach dem jüngsten Debakel vorüber. Wir haben eine Liste möglicher Nachfolger zusammengestellt.
Schalke trennt sich nach blamablem Saisonende von Di Matteo
Trainerentlassung
Der FC Schalke hat sich von Trainer Di Matteo getrennt. Nach unseren Informationen unterrichtete Schalke-Boss Tönnies am Sonntag die Vereinsgremien.
Fährmann kann die Wut der Schalke-Fans verstehen
Stimmen
Mit Pfiffen empfingen die Schalke-Fans ihre Mannschaft nach dem 0:2 in Hamburg. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.
Di Matteo vor dem Schalke-Rauswurf - Heldt auf der Kippe
Trainerfrage
Schalke-Manager Horst Heldt hat nach der 0:2-Blamage seiner Mannschaft beim HSV zeitnahe Personal-Entscheidungen angekündigt.
Schalkes Lustlosfußball vergrault sogar die treuesten Fans
Kommentar
Die Saison endete für Schalke 04 so, wie es sich bereits in den vergangenen Wochen abgezeichnet hatte: Mit einer heftigen Enttäuschung. Ein Kommentar.
gallery
7453186
Schalke schlägt Raúl
Schalke schlägt Raúl
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-schlaegt-ra-l-id7453186.html
2013-01-06 18:19
S04