Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Schalke

Schalke legt wegen Drogba Einspruch gegen Galatasaray-Spiel ein

21.02.2013 | 12:42 Uhr
Schalke legt wegen Drogba Einspruch gegen Galatasaray-Spiel ein
Schalke-Manager Horst Heldt in der Türk Telekom Arena. Schalke hat nun Einspruch gegen die Spielwertung eingelegt.Foto: dapd

Istanbul.  1:1 endete die Partie zwischen Galatasaray Istanbul und Schalke 04 - doch nun legen die Königsblauen Protest gegen die Wertung ein. Grund dafür ist Galatasaray-Stürmer Drogba und das Hickhack um seinen Wechsel an den Bosporus. Schalke zweifelt die Spielberechtigung des Ivorers an.

Der FC Schalke 04 hat bei der Uefa in Nyon Einspruch gegen die Spielwertung des Champions-League-Achtelfinales gegen Galatasaray Istanbul (1:1) eingelegt. "Wir haben uns mit unseren Anwälten beraten und Protest eingereicht", sagte Vorstandsmitglied Peter Peters nach der Rückkehr aus Istanbul: "Ob wir Aussicht auf Erfolg haben, wird die Uefa entscheiden."

"Es bestehen Zweifel an einer gültigen Spielberechtigung für Didier Drogba in der Uefa Champions League", schrieben die Königsblauen auf ihrer Facebook-Seite. "Um seine Rechtsposition zu wahren, legt der FC Schalke 04 offiziell Protest ein und lässt die Angelegenheit prüfen." Der Galatasaray-Stürmer war in der Winterpause vom chinesischen Verein Shanghai Shenhua an den Bosporus gewechselt - trotz eines Vertrags bis 2014 und gegen den Willen des abgebenden Vereins. Der Ivorer allerdings hatte seinen Vertrag als nichtig angesehen, weil er drei Monate lang kein Gehalt bekommen hatte.

Shenhua kündigt Klage gegen Galatasaray an

Die Fifa hatte Drogba eine vorläufige Spielgenehmigung ausgestellt, Shenhua kündigte allerdings eine Klage gegen den türkischen Erstligisten an. Man habe Beweise, dass der 34-Jährige mit seinem Wechsel seinen gültigen Vertrag gebrochen und Galatasaray somit gegen die Transferregeln der Fifa verstoßen habe. Schalke will die Spielgenehmigung nun ebenfalls überprüfen lassen und legte deswegen aus formaljuristischen Gründen innerhalb der 24-stündigen Frist nach dem Spiel Widerspruch gegen die Wertung ein.

Fußball
Shenhua nach Drogba-Wechsel zu Galatasaray "tief schockiert"

Didier Drogbas Wechsel vom chinesischen Club Shanghai Shenhua zu Galatasaray Istanbul hat offenbar ein Nachspiel. Denn: Die Chinesen pochen auf die...

"Jeder Verein muss selbst dafür sorgen, dass sein Spieler auch spielberechtigt ist", erklärte Peters zu dem Schritt. Schalke verwies darauf, dass bis zum 1. Februar nicht nur die Meldung bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA), sondern auch die Spielberechtigung für die K.o.-Phase der Champions League vorliegen müsse. "Es wäre fahrlässig, das nicht überprüfen zu lassen", sagte Heldt. Allerdings: Am 5. Februar hatte die Uefa mitgeteilt, dass Drogba und Wesley Sneijder zum Monatsanfang nachgemeldet worden seien. (mit dpa und sid)

Manfred Hendriock und Sebastian Weßling

Kommentare
22.02.2013
16:43
Schalke legt wegen Drogba Einspruch gegen Galatasaray-Spiel ein
von DonStefano | #44

@Pegafitta:
Das ist wohl das Dümmste, was ich je gelesen habe...
Ist es Schalkes Aufgabe, die Spielberechtigung eines gegnerischen Spielers vor dem...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Was Kevin-Prince Boateng für Schalke noch leisten soll
Kommentar
Beim 3:2-Erfolg über Stuttgart zeigte Kevin-Prince Boateng, dass er noch wichtig sein kann. Trotzdem muss er Schalke verlassen. Ein Kommentar.
U19 des FC Schalke 04 ist erneut Westdeutscher Meister
U19
Nach einer Galavorstellung gegen den MSV Duisburg ist Schalke Meister der Staffel West. Jetzt geht es um die Deutsche Meisterschaft.
Schalke-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar meldet sich zurück
Huntelaar
Torjäger und Einpeitscher: Beim 3:2 gegen Stuttgart war Huntelaar einer der wichtigsten Spieler. Aber Schalke hat nur das Schlimmste verhindert.
Ausgerechnet Boateng lässt verunsicherte Schalker aufatmen
Analyse
Boateng und der nach langer Zeit wieder treffsichere Huntelaar sorgten nach einem 1:2-Rückstand für den 3:2-Sieg des FC Schalke 04 gegen Stuttgart.
So wechselte Di Matteo den Schalke-Sieg ein - Höwedes-Lob
Taktik
Schalke-Trainer Roberto Di Matteo bewies beim 3:2-Erfolg über Schlusslicht Stuttgart ein glückliches Händchen. Vor allem ein Spieler überraschte.
Fotos und Videos
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
Knapper Sieg für Schalke
Bildgalerie
Schalke
Schalke im Trainingslager
Bildgalerie
Schalke
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
article
7643926
Schalke legt wegen Drogba Einspruch gegen Galatasaray-Spiel ein
Schalke legt wegen Drogba Einspruch gegen Galatasaray-Spiel ein
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-legt-einspruch-gegen-spielwertung-gegen-istanbul-ein-id7643926.html
2013-02-21 12:42
Istanbul,Galatasaray Istanbul,Schalke 04,Champions League,Protest,Einspruch,Horst Heldt,Peter Peters,Didier Drogba,Fifa,Uefa,Transfer,Wechsel,Shanghai Shenhua
S04