Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Schalke

Schalke-Keeper Unnerstall muss Trainingspause einlegen

11.07.2012 | 13:24 Uhr
Funktionen
Schalke-Keeper Unnerstall muss Trainingspause einlegen
Schalke-Torwart Lars Unnerstall fehlte beim Mittwochstraining. Den 22-Jährigen plagen Probleme mit Achillessehne und Sprunggelenk.Foto: imago

Gelsenkirchen.  Torwart Lars Unnerstall vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 legte am Mittwoch eine Trainingspause ein. Der 22-Jährige plagt sich mit Achillessehnenprobleme und Probleme mit einer Kapsel im Sprunggelenk herum.

Torhüter Lars Unnerstall vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 musste am Mittwoch mit dem Training aussetzen. Der 22-Jährige hat nach Auskunft der Mannschaftsleitung Achillessehnenprobleme und Probleme mit einer Kapsel im Sprunggelenk. Es sei allerdings nicht problematisch, hieß es weiter.

Unnerstall musste im Frühjahr mehrere Wochen wegen einer Schulterverletzung pausieren. Die Schalker hatten in der vergangenen Saison erhebliche Sorgen auf der Torhüterposition. Die eigentliche Nummer eins Ralf Fährmann zog sich einen Innenbandriss und einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. Unnerstall rückte dann auf. In 21 Bundesliga-Partien spielte er sechs mal zu Null.

In Unnerstalls Abwesenheit stand der von Schalke aus der Arbeitslosigkeit heraus verpflichtete Timo Hildebrand im Tor. (dapd)

Kommentare
12.07.2012
14:18
Schalke-Keeper Unnerstall muss Trainingspause einlegen
von Rentner4rr | #2

Unnerstall sollte besser seinen Vertrag zurück geben
dan könnte Schalke den Willi Schlegel von
Heßler 06 holen

11.07.2012
13:49
Schalke-Keeper Unnerstall muss Trainingspause einlegen
von niedrigniveauindikator | #1

ich wünsche mir die hilde ins tor....

1 Antwort
Schalke-Keeper Unnerstall muss Trainingspause einlegen
von Rentner4rr | #1-1

Unnerstall sollte besser seinen Vertrag zurück geben

Aus dem Ressort
Heldts Schalke-Visionen finden bei Huntelaar Gehör
Kommentar
Mit Huntelaars Vertragsverlängerung hat Heldt wieder einen Leistungsträger binden können. Der Manager will Schalke noch weiter nach vorne bringen.
Di Matteo zieht „sehr positive“ Schalke-Bilanz
S04-Zwischenfazit
Schalkes Trainer ist mit dem Ergebnis seiner ersten zweieinhalb Monate auf Schalke zufrieden. Das 0:0 gegen den HSV trübte den Eindruck nicht.
Huntelaar hat Pläne mit S04 - Heldt an ManCity-Spieler dran
Personalplanung
Schalke beschert die Fans mit der Vertragsverlängerung von Klaas-Jan Huntelaar. Di Matteo wünscht neue Spieler - Heldt hat einen in England gefunden.
Schalke will Avdijaj verleihen - Santana hat Mitleid mit BVB
Splitter
In der Winterpause wird sich das Schalke-Aufgebot noch einmal verändern. In unseren Splittern geht es zudem um den BVB und ein Ehemaligentreffen.
Schalke-Trainer Di Matteo wünscht sich neue Spieler
Stimmen
Manager Horst Heldt ließ sich aber nicht in die Karten schauen. "Wir werden uns in Ruhe austauschen", sagte er nach dem 0:0 gegen den Hamburger SV.
Fotos und Videos
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionself
Knappen gegen HSV 0:0
Bildgalerie
Nullnummer