Das aktuelle Wetter NRW 14°C
FC Schalke 04

Schalke kassiert Niederlage im Härtetest gegen den AC Mailand

24.07.2012 | 18:35 Uhr
Schalke kassiert Niederlage im Härtetest gegen den AC Mailand
Schalkes Teemu Puuki beim Kopfballduell mit Daniel Borena vom AC Mailand.Foto: Martin Meissner/AP

Gelsenkirchen.   Schalke 04 hat den Härtestest gegen den AC Mailand mit 0:1 verloren und seine erste Niederlage im Rahmen der Saison-Vorbereitung kassiert. Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielte der Niederländer Urby Emanuelson, der in der 64. Minute Torhüter Ralf Fährmann nicht gut aussehen ließ.

Bundesligist Schalke 04 hat den Härtestest gegen den 18-maligen italienischen Fußball-Meister AC Mailand verloren und seine erste Niederlage im Rahmen der Saison-Vorbereitung kassiert. Knapp einen Monat vor dem DFB-Pokalspiel beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken unterlag der siebenmalige deutsche Meister gegen die Rossoneri 0:1 (0:0). Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielte der Niederländer Urby Emanuelson, der in der 64. Minute Ralf Fährmann im Schalke-Tor nicht besonders gut aussehen ließ.

Gegen die Italiener, die zuletzt ihre Stars Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva in Richtung Paris abwandern lassen mussten, machte der Champions-League-Teilnehmer zunächst eine gute Figur, wenngleich Tormöglichkeiten auf beiden Seiten vor rund 40.242 Zuschauern äußerst selten waren. Die einzige Möglichkeit für die Gastgeber vor der Pause hatte Lewis Holtby, der aber nur den Innenpfosten traf. Nach dem 0:1 verpasste Jefferson Farfan (68.) den möglichen Ausgleich.

In der zweiten Hälfte wechselte Schalke-Trainer Huub Stevens kräftig durch. Gleich sieben neue Kräfte, darunter auch Torjäger Klaas-Jan Huntelaar mit der Kapitänsbinde, versuchten sich gegen die Rossoneri, die teilweise rustikal zur Sache gingen. Fährmann war für den ehemaligen Nationaltorwart Timo Hildebrand gekommen, der im Dreikampf um die Nummer ein derzeit im Vorteil zu sein scheint. In der 69. Minute wurde auch noch EM-Teilnehmer Benedikt Höwedes eingewechselt, der erst am Vortag als letzter Schalke-Profi das Training wieder aufgenommen hatte. (sid)

Der Live-Ticker von RevierSport zum Nachlesen:

Schalke 04 - AC Mailand 0:1
Kommentare
25.07.2012
12:00
Schalke kassiert Niederlage im Härtetest gegen den AC Mailand
von Altendorf-Ruhr | #3

Schießt Holtby nicht an den Innenpfosten, sondern ins Tor und verliert Papa vorm Gegentor nicht die Pille würde über einen netten Prestige-Sieg...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Schalke will wohl Weiser - Twente kommt zur Saisoneröffnung
Schalke-Splitter
Schalke sucht einen Rechtsverteidiger - außerdem geht es in unseren Splittern um Ralf Fährmann, Timon Wellenreuther und die Saisoneröffnung.
Jobst rechnet mit einer Befragung im Fifa-Skandal
Fifa-Skandal
Nach der Vergabe der WM-Turniere für 2018 und 2022 verließ der heutige Schalker Marketingvorstand Alexander Jobst den Weltfußballverband Fifa.
Schalke verleiht Avdijaj noch ein Jahr an Sturm Graz
Avdijaj
Schalkes Supertalent Donis Avdijaj spielt ein weiteres Jahr in der österreichischen Bundesliga. Im Winter könnte S04 den Stürmer aber zurückholen.
Belgier fürchten Wilmots-Abgang - Diskussion über Nachfolger
Wilmots
Marc Wilmots soll Trainer des FC Schalke 04 werden - deshalb hat in Belgien bereits die Diskussion über einen möglichen neuen "Bondscoach" begonnen.
Neue Schalke-Profis dürfen wohl nicht nach Düsseldorf ziehen
Düsseldorf-Verbot
Keine "Wohlfühloase" mehr: Neue Schalke-Spieler dürfen offenbar nicht mehr nach Düsseldorf ziehen, wie Manager Horst Heldt in "Bild" verkündete.
Fotos und Videos
article
6912916
Schalke kassiert Niederlage im Härtetest gegen den AC Mailand
Schalke kassiert Niederlage im Härtetest gegen den AC Mailand
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-kassiert-niederlage-im-haertetest-gegen-den-ac-mailand-id6912916.html
2012-07-24 18:35
FC Schalke 04,S04,Königsblau,AC Mailand,Schalke-Arena
S04