Das aktuelle Wetter NRW 4°C

Schalke

Schalke-Fans machen ihrem Ärger über Holtby-Abschied Luft

28.12.2012 | 16:48 Uhr

Lewis Holtby verlässt den FC Schalke 04 zum Saisonende. Seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Königsblauen wird der 22 Jahre alte Spielmacher nicht verlängern. Viele Schalke-Fans reagieren verärgert, auf der Facebook-Seite des Spielers gab es heftige Kommentare.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Wie finden Sie die Handschrift von Trainer Roberto Di Matteo?

Wie finden Sie die Handschrift von Trainer Roberto Di Matteo?

 
Aus dem Ressort
Schalke-Trainer Di Matteo ist kein Typ für Sentimentalitäten
Der Trainer
Der Italiener Roberto Di Matteo trifft mit dem FC Schalke 04 am Dienstag um 20.45 Uhr auf den FC Chelsea, mit dem er 2012 in München gegen den FC Bayern die Champions League gewonnen hat. Aber für den Trainer ist das Geschichte.
Mourinho verlor kein Wort über Schalke-Trainer Di Matteo
Schalke-Gegner Chelsea
José Mourinho will in seinem fünften Anlauf mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen. Schalkes Trainer Roberto Di Matteo benötigte mit den Blues nur einen. Am Dienstag trifft Mourinho auf seinen Vor-Vorgänger - und so recht scheint ihm das nicht zu sein.
Heldt schwärmt von Schalkes Top-Transfer Choupo-Moting
Splitter
Am Dienstag trifft Schalke in der Champions League auf den FC Chelsea. Für die nötigen Tore sollen Klaas-Jan Huntelaar und Top-Transfer Eric Maxim Choupo-Moting sorgen. In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um die Uefa Youth League und die Einführung der Torlinientechnik in Deutschland.
Ex-Klub Chelsea kommt - Schalkes Di Matteo bleibt cool
Chelsea-Spiel
Zum ersten Mal seit dem Champions-League-Triumph am 19. Mai 2012 in München trifft Schalke-Trainer Roberto Di Matteo auf seinen Ex-Klub FC Chelsea. Der Coach gibt sich vor dem Wiedersehen am Dienstag ganz cool. Seine Strategie verriet Di Matteo nicht.
Schalke-Juwel Sané baut Verkehrsunfall mit Luxuskarosse
Schalke
Nach dem vor wenigen Wochen Donis Avdijaj negativ aufgefallen war, schreibt jetzt Leroy Sané Negativ-Schlagzeilen. Der 18-jährige Schalker fuhr seine schwarze C-Klasse, AMG-Modell von Mercedes (Wert: 120.000 bis 150.000 Euro) in einen geparkten Opel Corsa.