Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Schalke

Schalke erneut nachlässig

04.10.2012 | 00:41 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat in der Champions League eine Vorentscheidung um den Einzug ins Achtelfinale fahrlässig vergeben. Die Königsblauen mussten sich trotz einer 2:1-Führung in Überzahl mit einem bitteren 2:2 (1:1) gegen den französischen Meister HSC Montpellier begnügen.
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat in der Champions League eine Vorentscheidung um den Einzug ins Achtelfinale fahrlässig vergeben. Die Königsblauen mussten sich trotz einer 2:1-Führung in Überzahl mit einem bitteren 2:2 (1:1) gegen den französischen Meister HSC Montpellier begnügen.Foto: dapd

Schalke 04 hat den zweiten großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League verpasst.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
BVB im Freudentaumel gegen Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Nur ein Punkt für Schalke
Bildgalerie
22. Spieltag
Real gewinnt bei Schalke
Bildgalerie
Champions League
Schalke verliert 0:1
Bildgalerie
Niederlage
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Neueste Fotostrecken
MAMMA MIA in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Wo Hunde tanzen...
Bildgalerie
Crufts
Gesichter des Streiks
Bildgalerie
Warnstreik
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Die Derby-Pleite wirkt beim FC Schalke 04 nach
Analyse
Die Rückkehr des Mittelfeldtalentes Leon Goretzka ist eine gute Nachricht in den schwierigen Schalke-Tagen nach dem 0:3 im Revierderby beim BVB.
Für Schalke steigt der Druck gegen Hoffenheim enorm
Ausblick
Manager Heldt erwartet nach der Derby-Pleite eine Reaktion. Als Manager ist er noch enttäuscht, als Ex-Spieler weiß er, wie so etwas passieren kann.
Überraschungs-Comeback - Schalkes Matip ist schon wieder fit
Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um Goretzka, Hoffenheim, U19-Talent Thilo Kehrer und die vermutete Fan-Reaktion nach der Derby-Klatsche.
Wieder schwer verletzt - Obasis stiller Schalke-Abschied
Obasi
Den ehemaligen Hoffenheimer plagen wieder Schmerzen im linken Schienbein. Der Vertrag läuft am Saisonende aus - und wird wohl nicht verlängert.
Schalke-Manager Heldt: "Es gibt kein Angebot für Boateng"
Boateng
Nach der Derby-Demütigung geriet der Mittelfeldspieler besonders in die Kritik. "Sich einzelne herauszupicken, ist falsch", sagte Manager Horst Heldt.
gallery
7161705
Schalke erneut nachlässig
Schalke erneut nachlässig
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-erneut-nachlaessig-id7161705.html
2012-10-04 00:41
S04