Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Schalke

Schalke erneut nachlässig

04.10.2012 | 00:41 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat in der Champions League eine Vorentscheidung um den Einzug ins Achtelfinale fahrlässig vergeben. Die Königsblauen mussten sich trotz einer 2:1-Führung in Überzahl mit einem bitteren 2:2 (1:1) gegen den französischen Meister HSC Montpellier begnügen.
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat in der Champions League eine Vorentscheidung um den Einzug ins Achtelfinale fahrlässig vergeben. Die Königsblauen mussten sich trotz einer 2:1-Führung in Überzahl mit einem bitteren 2:2 (1:1) gegen den französischen Meister HSC Montpellier begnügen.Foto: dapd

Schalke 04 hat den zweiten großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League verpasst.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Heimpleite für Schalke
Bildgalerie
Schalke
Schalke schockt Stevens
Bildgalerie
Schalke
Huntelaar besiegt Mainz
Bildgalerie
Schalke 04
Populärste Fotostrecken
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Eindrücke von "Ab ins Zelt 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Eindrücke vom Dreh des BVB-Films
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
So erklärt Neustädter das S04-Siegtor nach Einwurf-Flanke
Neustädter
Nach einem weiten Einwurf von Christian Fuchs köpfte der Mittelfeldspieler den Siegtreffer zum 2:1 für die Königsblauen im Spiel beim SC Paderborn.
Schalke rätselt über die schwache erste Halbzeit
Stimmen
Nach dem 2:1-Erfolg beim SC Paderborn freuten sich die Spieler des FC Schalke 04 über drei Punkte - sie zeigten sich aber auch selbstkritisch.
Erst mies, dann Matchwinner - Note 3,5 für Neustädter
Einzelkritik
Gut gekämpft, glücklich gewonnen. Mit 2:1 setzte sich Schalke bei Aufsteiger Paderborn durch. Den Schalkern genügte eine gute kämpferische Leistung.
Schalke dreht das Spiel - Neustädter schießt das Siegtor
16. Spieltag
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat gegen Paderborn Nehmerqualitäten bewiesen. Nach einem Rückstand schlugen die Blau-Weißen noch mal zurück.
Paderborn zeigt sich angriffslustig vor Duell mit Schalke
Schalke-Gegner Paderborn
Wenn der SC Paderborn am Mittwoch Schalke 04 empfängt, treffen aber Klubs aus verschiedenen Welten mit unterschiedlichsten Ansprüchen aufeinander.