Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Schalke-Splitter

Schalke auf den Spuren von Zlatan Ibrahimovic

04.01.2013 | 19:27 Uhr
Funktionen
Schalke auf den Spuren von Zlatan Ibrahimovic
Trainingslager FC Schalke 04

Doha.   Schalke residiert erneut in dem hoch in den Himmel ragenden "The Torch" in Katar. Zuletzt wohnte die Mannschaft von Paris St. Germain in dem Luxushotel und hielt in Doha ein Trainingslager ab. Noch nicht sicher ist, welcher Schalker Spieler in dem Zimmer wohnt, in dem Weltstar Zlatan Ibrahimovic logiert hat.

Wiedersehen: Am Sonntag (16 Uhr) bestreitet Schalke das erste Testspiel gegen das Team von Al Sadd. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit Raúl. Wie sehr der Senor noch mit Schalke verbunden ist, zeigte sich übrigens bei der Ankunft am Donnerstagabend: Zusammen mit seiner Gattin war Raúl eigens zum Flughafen gekommen, um die alten Kameraden zu begrüßen.

Der FC Schalke 04 residiert im "The Torch" in Katar.Foto: imago

Nachbarschaft: Wie schon im Vorjahr, sind auch diesmal wieder die Bayern mit Manuel Neuer zur gleichen Zeit im Trainingslager in Katar. Zu Berührungspunkten kam es noch nicht – mit einer Ausnahme: Als die Schalker Vorstandsmitglieder Peter Peters und Alexander Jobst auf ihrer morgendlichen Jogging-Runde durch das riesige Aspire-Areal am Hotel der Bayern vorbei liefen, saßen die gerade auf der Terrasse und hielten eine Mannschaftssitzung ab.

Ibrahimovic: Während die Bayern wieder im Grand Heritage wohnen, hat Schalke erneut das hoch in den Himmel ragende The Torch gewählt. Die Vormieter im The Torch waren nicht von Pappe: Zuletzt hielt Paris St. Germain hier ein Trainingslager ab. Noch nicht gesichert ist allerdings, welcher Schalker Spieler in dem Zimmer wohnt, in dem Weltstar Zlatan Ibrahimovic logiert hat.

Abwechslung: Am Samstagabend steht für die Schalker Mannschaft wieder ein Besuch beim Tennis-Turnier in Doha an.

Kommentare
Aus dem Ressort
Bayern will Schalke für die Klatsche büßen lassen
Schalke-Gegner
Aber der Rekordmeister grübelte am Wochenende auch darüber nach, wie ihm das 1:4 zum Rückrunden-Auftakt beim VfL Wolfsburg passieren konnte.
Huntelaars Frust-Rot beschert Schalkes Boateng eine Chance
Analyse
Beim 1:0 gegen Hannover 96 flog der Schalke-Stürmer kurz vor Schluss vom Platz. Der Protest der Schalker gegen diesen Platzverweis war zaghaft.
Schalkes Torwart-Tausch fällt nicht ins Gewicht
Giefer
Auch mit Fabian Giefer, dem Vertreter des verletzten Ralf Fährmann, war Schalke beim 1:0-Erfolg im Heimspiel gegen Hannover 96 gut aufgestellt.
Hat sich Schalkes Rot-Sünder Klaas-Jan Huntelaar verzockt?
Kommentar
Der Torjäger hat Schalke einen Bärendienst erwiesen. Wollte er etwa eine Gelb-Sperre für das Spiel am Dienstag in München provozieren? Ein Kommentar.
Nastasic schwört S04 auf 95-minütigen Kampf in München ein
Schalke-Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um die Verletzung von Marco Höger, den Transfermarkt und königsblauen Protest gegen einen WDR-Bericht.
Fotos und Videos
article
7447082
Schalke auf den Spuren von Zlatan Ibrahimovic
Schalke auf den Spuren von Zlatan Ibrahimovic
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-auf-den-spuren-von-zlatan-ibrahimovic-id7447082.html
2013-01-04 19:27
S04