Das aktuelle Wetter NRW 11°C
S04

Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2

22.09.2012 | 15:17 Uhr
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
Schalke um Lewis Holtby kam gegen die Bayern meist zu spät.Foto: Getty Images

Gelsenkirchen.  Ernüchterung auf Schalke: Man hatte auf ein Erfolgserlebnis gegen den FC Bayern München gehofft, am Ende aber gab es eine vollkommen verdiente 0:2-Niederlage - weil nach der Pause nicht mehr viel zusammenlief.

Rekordmeister Bayern München hat die erste echte Bewährungsprobe der Saison mit Bravour bestanden und eilt weiter von Sieg zu Sieg. Im Duell der Champions-League-Teilnehmer bei Schalke 04 setzte sich die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes zum Wiesn-Auftakt vor 61.673 Zuschauern mit 2:0 (0:0) durch und behauptete mit dem vierten Bundesliga-Dreier im vierten Spiel die Tabellenführung.

Die Königsblauen setzten dagegen ihre schwarze Serie aus der vergangenen Saison fort. Nachdem sie gegen Meister Borussia Dortmund und den FC Bayern in vier Spielen nicht einen Punkt geholt hatten, gingen sie erneut leer aus. Toni Kroos (55.) und Thomas Müller (58.) entschieden mit einem Doppelschlag das erste Spitzenspiel der Saison.

Schon vor der Pause hatten die Bayern die größeren Spielanteile, ließen den Ball ansehnlich durch ihre Reihen laufen, klare Torchancen sprangen dabei aber zunächst nicht heraus. Schalke konterte im eigenen Stadion, der letzte präzise Pass fehlte allerdings.

So hatten Nationaltorwart Manuel Neuer, der an alter Wirkungsstätte bei jeder Ballberührung ausgepfiffen wurde, und sein Gegenüber Lars Unnerstall zunächst wenig Arbeit. Jeder wartete auf den Fehler des anderen. Es dauerte bis zur 25. Minute, ehe Mario Mandzukic die erste Torchance hatte. Nach einer Flanke von Toni Kroos köpfte der Kroate freistehend über die Latte.

Neuer musste erstmals bei einem Schuss von Jefferson Farfan (39.) eingreifen, als Schalke kurz vor der Pause den Druck erhöhte. "Beide Mannschaften haben sich nicht aus der Reserve locken lassen", stellte Bundestrainer Joachim Löw zur Halbzeit fest. Vor allem von Bastian Schweinsteiger war er angetan: "Er strahlt eine unglaubliche Präsenz aus, ist immer anspielbar. Er hat die Freude am Spiel wiedergefunden."

Die große Chance zur Führung hatte dann Schalke: Nach einem Fehler von Jerome Boateng brachte Julian Draxler den Ball aber nicht zum völlig freien Huntelaar (50.). Nur wenig später nutzten die Gäste dann ihre ersten Möglichkeiten in der zweiten Hälfte eiskalt: Kroos verwertete ein Zuspiel von Müller, der nur drei Minuten später eine Fehlerkette der Schalker Abwehr zum 2:0 nutzte.

Die Bayern mussten auf Franck Ribery verzichten, der wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel gar nicht mitgereist war. Für den Franzosen kehrte Thomas Müller in die Startelf zurück. Gegenüber dem 2:1 in der Champions League gegen den FC Valencia stellte Trainer Jupp Heynckes auch noch auf zwei anderen Positionen um: Für den 40-Millionen-Euro-Einkauf Javi Martinez spielte Luiz Gustavo neben Schweinsteiger auf der Doppel-Sechs, für Claudio Pizarro stürmte wieder Mario Mandzukic. Martinez kam erst 20 Minuten vor Schluss.

Schalke-Coach Huub Stevens vertraute der Elf vom 2:1 bei Olympiakos Piräus - bis auf eine Ausnahme: Für Neuzugang Tranquillo Barnetta kehrte Jungstar Julian Draxler zwei Tage nach seinem 19. Geburtstag in die Anfangsformation zurück. Während beim Rekordmeister Schweinsteiger und Kroos überzeugten, war bei den Königsblauen Farfan auffälligster Spieler.
 

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Schalke 04 - Bayern München 0:2
Die Konferenz

Die Aufstellungen:

Schalke: Unnerstall - Höwedes, Papadopoulos, Matip, Fuchs - Jones, Neustädter - Holtby, Farfan, Draxler - Huntelaar

Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Badstuber - Gustavo, Schweinsteiger - Robben, Kroos, Müller - Mandzukic              



Kommentare
24.09.2012
15:57
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von ulla66 | #8

BVB schlägt sie 5 mal hintereinander und ihr????
Aber Sprüche Klopfen ne ne .das ist S04

24.09.2012
08:55
Einzelaktionen machen dann den Unterschied
von PaulPanter | #7

Ausgeglichenes Spiel, ohne viel Schwung. Man hat einander weitgehend neutralisiert.
Entschieden durch zwei herausragende Einzelaktionen von Müller. Damit war es leider
bereits durch, denn dass sich in diesen Spiel nur wenige Torchancen ergeben, war ja
bereits vorher beiderseits zu erleben.

22.09.2012
18:12
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von Master.of.Desaster | #6

Da kann man im Pott sagen, was man will, der FCB hat verdient und überzeugend gewonnen.
Und bei allem Respekt für die Schalker Fans und deren Enthusiasmus, aber fussballerische Unzulänglichkeiten der eigenen Mannschaft, lassen sich auch nicht durch ständiges Auspfeifen des Gegners egalisieren und schon gar nicht ignorieren.
Meine Seppels haben das Spiel kontrolliert und nie aus den Händen gegeben. Letztendlich haben 5 Minuten gereicht, den Sieg einzutüten, wobei das Tor von Müller nun wirklich supi war, - finde ich jedenfalls.
Dennoch habe ich ein durchaus faires Spiel gesehen, wobei aber auch deutlich wurde, wo es bei beiden Mannschaften noch Einiges zu verbessern gibt.
Horrido und Glück auf !

2 Antworten
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von Schalkemania | #6-1

Moin Moin MoD

zu einem verkaterten Morgen.
Johh, das war dann mal gar nichts von meinen Schalkern.
Ein absolut verdienter Sieg Deiner Bajuwaren, ohne wenn und aber.
Im Prinzip hat User Frantischek #5 alles gesagt. Genau meine Meinung.
Ich denke mit dem Mund sind einige an Bayern herangerückt, auf dem Spielfeld allerdings nicht.
So das wars, muss weiter Frust schieben.
Glück auf!

Master.of.Desaster
von campe | #6-2

Moin Kollege Master.
Ich kann Dir nur absolut zustimmen.
Ich war am Samstag in der Arena und habe eigentlich zu keiner Zeit angst gehabt das wir das Spiel verlieren werden. Einzig sorge hatte ich ob wir auch ein Tor schießen.
Etwas enttäuscht war ich vom Schalker Anhang. Dort gab es selten eine richtige Anfeuerung ihres Teams sie haben lediglich auf gute Aktionen reagiert und waren halt laut wenn Manuel Neuer am Ball war.
Da waren unsere " Kunden " anders. Die haben über die kompletten 90min. unser Team lautstark unterstützt.
Alles in allem hat es Spaß gemacht und loben möchte ich die Schalker auch noch sie haben ein schönes Stadion und alles, Getränke und Essen holen, läuft dort sehr zügig und unkompliziert ab.

Sportliche Grüße nach HH

22.09.2012
17:40
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von Frantischek | #5

Hochverdienter Sieg der Bayern. Ich glaube die haben sogar noch etwas Gas rausgenommen.
Für mich sind die Bayern in der Form ganz klarer Favorit auf den Titel.

So jetzt mal zu meinen Schalkern. Ich finde das war nix. Viel zu weit vom Gegner gestanden. Immer nur hinterher gelaufen . Das war Angsthasen Fussball.

Was mich ber noch viel mehr ärgert ist, diese Aussagen immer vor dem Spiel. Die Bayern sind fällig und was noch alles. Dabei ist unser Starverteidger Fuchs immer ganz weit vorne dabei. Und dann liefert der wiedermal eine grottenschlechte Vorstellung ab und ist wie immer bei dem Gegentor dabei. Herr Fuchs: NUR MIT QUATSCHEN GEWINNT MAN KEINE SPIELE !!!
Für mich wird der Herr Fuchs sowieso total überschätzt. Aber die anderen haben heute aber auch nicht die Form der letzten Spiele gebracht.
So mein Frust ist jetzt weg

PS: Verstehe nicht wie man sich über eine Niederlage eines Rivalen freuen kann wenn man selber nicht gerade gut gespielt hat und dann auch verloren hat.

3 Antworten
Volle Zustimmung, insbesondere fürs "PS",
von yuppie0 | #5-1

aber ein schwarzer Tag sollte zu überwinden sein. Sowohl für euch wie auch für uns.

SGG

Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von Frantischek | #5-2

Ist ja nur der Moment wo man sauer oder besser entäuscht ist. Sowas gehört aber zum Fussball dazu.

Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von yuppie0 | #5-3

So isses;-))

Habe mich auch mächtig aufgeregt!

SGG

22.09.2012
17:35
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von rollsreus | #4

Wenn man Deutscher Meister werden möchte muss man die Seppls auch schlagen.

22.09.2012
17:30
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von meinemeinung47 | #3

Schade, nach den letzten Spielen von Schalke hatte ich mir mehr erhofft.
Daß auch der BVB noch verloren hat, macht diesen Tag zu einem schwarzen für den Revierfußball.

22.09.2012
17:29
Schalke 04 unterliegt Bayern München 0:2
von doris13 | #2

Gegen Bayern kann man verlieren ,aber als deutscher Meister beim HSV??? Hamburger ich liebe euch!!!

22.09.2012
17:24
Live! Bayern dreht auf - Müller erhöht gegen Schalke auf 2:0
von Meerer | #1

Auf Schalke hat man jetzt Zeit die Augenhöhe mit den Bayern, von der man geträumt hat, neu zu bestimmen. Sie reicht z.Z. leider nur bis zum Bauchnabel der Bazies. Aber HH wird auch das begründen können, hat ja jetzt einen Vertrag mit Augenmaß.

Aus dem Ressort
Schalke sucht den Ersatz für Kevin-Prince Boateng
Vorschau
Kevin-Prince Boateng muss pausieren: In Leverkusen brauchen die Königsblauen von Schalke 04 am Samstag einen neuen zentralen offensiven Mittelfeldspieler. Max Meyer ist nicht automatisch der Nachrücker. Bessere Chancen scheinen Eric Maxim Choupo-Moting und Julian Draxler zu haben.
Nah an den Schalke-Stars - Ein Kumpel mit vielen Privilegien
Fans
David Babinski ist der erste Gewinner der Kumpelkarte. Das Ticket öffnet Türen, die das Herz des 21-Jährigen höher schlagen lassen.
Rarreck-Trennung - Ex-S04-Arzt sollte häufiger anwesend sein
Mannschaftsarzt
Der FC Schalke 04 gab am Donnerstag bekannt, dass der Vertrag mit dem ehemaligen Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Rarreck einvernehmlich zum 31. Oktober beendet wird. Vor zwei Wochen wurde Schalkes langjähriger Mannschaftsarzt freigestellt.
Schalke fährt ohne Kevin-Prince Boateng nach Leverkusen
Personal
Schalke-Trainer Roberto Di Matteo muss erneut seine Offensive umbauen. Die Königsblauen treten am Samstag in Leverkusen ohne den verletzten Kevin-Prince Boateng an. Mögliche Boateng-Vertreter sind Max Meyer und Eric Maxim Choupo-Moting.
Sporting legt Protest bei der Uefa gegen 3:4 auf Schalke ein
Protest
Sporting Lissabon will sich nicht mit der 3:4-Niederlage im Champions-League-Spiel beim FC Schalke 04 am Dienstag abfinden. Anlass ist der unberechtigte Handelfmeter, den Eric Maxim Choupo-Moting in der Nachspielzeit zum Siegtreffer genutzt hatte.
Umfrage
Wer ist der perfekte

Wer ist der perfekte "Zehner" für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos