Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Schalke

Raul sagt "Adiós"

28.04.2012 | 19:39 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Mit stehenden Ovationen verabschiedeten sich die Fans des FC Schalke von ihrem Liebling Raúl. Der Spanier drehte mit seinen Kindern ein paar Ehrenrunden durch die Arena und bedankte sich bei seinen Anhängern.
Mit stehenden Ovationen verabschiedeten sich die Fans des FC Schalke von ihrem Liebling Raúl. Der Spanier drehte mit seinen Kindern ein paar Ehrenrunden durch die Arena und bedankte sich bei seinen Anhängern.Foto: REUTERS

Eine Legende verlässt die Fußball-Bühne Bundesliga. Gegen Hertha BSC Berlin bestritt Raúl sein letztes Heimspiel für Schalke 04. Ein emotionales Spiel.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke und erleben Sie die letzten Momente von Raúl in der Arena auf Schalke mit.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
BVB im Freudentaumel gegen Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Nur ein Punkt für Schalke
Bildgalerie
22. Spieltag
Real gewinnt bei Schalke
Bildgalerie
Champions League
Schalke verliert 0:1
Bildgalerie
Niederlage
Populärste Fotostrecken
Villarrica in Chile spuckt Lava
Bildgalerie
Vulkan
Trends beim 85. Auto-Salon
Bildgalerie
Genf
Die reichsten Menschen der Welt
Bildgalerie
Forbes
Hugo-Schultz-Straße
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Großbrand in Kapstadt
Bildgalerie
Feuer
Neueste Fotostrecken
BVB gewinnt in Dresden
Bildgalerie
DFB-Pokal
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Hallenbad wieder eröffnet
Bildgalerie
Freizeit
Charme der Normandie
Bildgalerie
Frankreich
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Nach der Derby-Blamage gibt's dicke Luft auf Schalke
Katerstimmung
Fans hängen nach der Derby-Pleite Transparente auf. Es soll auch einen Brief an die Mannschaft gegeben haben. Marco Höger hat dafür Verständnis.
Donis Avdijaj hat Rückkehr zu Schalke noch nicht abgehakt
Avdijaj
Der ausgeliehene 18-Jährige will sich bei Sturm Graz für den S04 empfehlen. Manager Horst Heldt kann den Stürmer schon im Sommer zurückholen.
Vertrag läuft 2016 aus - Verlängert Heldt auf Schalke?
Heldt-Vertrag
Noch hat der Manager kein Gespräch mit dem Aufsichtsrat geführt - sagt er jedenfalls. Bei einigen Fans stand Heldt zuletzt stark in der Kritik.
Auf Schalke muss sich schleunigst etwas ändern
Kommentar
So schwach wie diesmal haben sich die Königsblauen in Dortmund ewig nicht vorgestellt. Es gibt durchaus Möglichkeiten, das zu ändern. Ein Kommentar.
Auf Schalke stellt sich nach 0:3-Blamage die Charakterfrage
Aufarbeitung
Die 0:3-Blamage des FC Schalke 04 beim Derby in Dortmund schreit nach schonungsloser Aufarbeitung. Und dabei kann es nicht nur um Taktik gehen.
gallery
6601982
Raul sagt "Adiós"
Raul sagt "Adiós"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/raul-sagt-adios-id6601982.html
2012-04-28 19:39
S04