Das aktuelle Wetter NRW 9°C
S04

Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04

16.01.2013 | 12:12 Uhr
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
Die Trikotfarbe stimmt: Raffael läuft in der Rückrunde für Schalke 04 auf.Foto: Sascha Schürmann/dapd

Gelsenkirchen.  Schalke 04 hat den Brasilianer Raffael auf Leihbasis bis zum 20. Juni 2013 an sich gebunden. Der 27-Jährige, bisher für den ukrainischen Erstligisten Dynamo Kiew aktiv, spielte von 2008 bis 2012 für Hertha BSC Berlin. In der Champions League kann der Offensivmann nicht mehr auflaufen.

Es hat sich seit einigen Tagen angedeutet, nun ist es fix: Raffael läuft in der Rückrunde für den FC Schalke 04 auf. Der 27-jährige Brasilianer, der zu Saisonbeginn zu Dynamo Kiew wechselte, kommt auf Leihbasis vom ukrainischen Erstligisten nach Gelsenkirchen. Allerdings ist in der Vereinbarung mit Dynamo auch eine Kaufoption für den Offensivspieler fixiert.

„Aufgrund unseres anhaltenden Verletzungspechs – beispielsweise dem mindestens zweimonatigen Ausfall von Ibrahim Afellay – haben wir uns entschieden, noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden“, erklärte Manager Horst Heldt. „Wir freuen uns sehr, dass die Verpflichtung von Raffael nun perfekt ist. Er vergrößert unsere Möglichkeiten in der Offensive. Raffael wird zudem keine Umstellungsprobleme haben, da er bereits vier Jahre lang in Deutschland gespielt hat.“ Von 2008 bis 2012 lief Raffael in der 1. und 2. Bundesliga für Hertha BSC Berlin auf und erzielte in insgesamt 120 Spielen 33 Tore.

"Fans können sicher sein, dass ich mein Bestes gebe"

Raffael selbst sei sehr angetan von seinem Engagement beim Bundesliga-Siebten: „Ich fühle mich geehrt, das Trikot von Schalke 04 tragen zu dürfen und freue mich riesig, in die Bundesliga zurückzukehren. Die Fans können sicher sein, dass ich mein Bestes gebe, damit Schalke 04 erfolgreich ist.“

Seine Profilaufbahn hatte der 1,74 Meter große Brasilianer 2003 beim FC Chiasso in der Schweiz begonnen. Von 2005 bis 2007 spielte Raffael beim FC Zürich, ehe er am 7. Januar 2008 zu Hertha BSC wechselte. Für Dynamo Kiew lief Raffael in dieser Spielzeit neun Mal auf und erzielte dabei einen Treffer, für einen königsblauen Einsatz in der Champions League ist er nicht spielberechtigt. Denn: In der Gruppenphase der Königsklasse kam Raffael bereits auf drei Einsätze, zudem traf er mit Kiew in der Qualifikation auf Borussia Mönchengladbach.

we



Kommentare
17.01.2013
18:31
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von schalkerhesse | #18

Nun lasst ihn alle erst mal gegen den Ball treten und dann schauen wir weiter, hier sind einige meisterlich darin in die Zukunft zu gucken - ein Tipp habe ich für Euch - spielt Lotto. Ich hoffe Raffael zeigt das, was er kann. Die Hoffnung hatte ich zwar schon bei vielen, aber sie stirbt bekanntlich zuletzt. Auf dem Papier sieht es nicht so schlecht aus wie manche aus "feindlichem" und auch aus königsblauem Lager es hier machen. Dynamo hat vor nicht ´zu langer Zeit richtig viel Geld für ihn hingelegt - ok im Vergleich zu Ronaldo oder Martinez nicht - aber die Summe muss man erst mal ausgeben.

16.01.2013
21:35
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von plapperkaefer | #17

Ich hatte Raffael das letzte Mal gesehen, als Berlin gegen Ddorf gespielt hatte. Nachdem Berlin abgestiegen war, hatte ich noch gedacht, dass er ein Guter für uns wäre. Hatte mich ein wenig an Lincoln erinnert. Jetzt ist er da und ich denke, dass er uns weiterhelfen wird. Wenn er auch nicht für die CL spielberechtigt ist, so kann er die Mannschaft durch Einsätze in der BL helfen.
Das ist es eigentlich, was ich Huub vorwerfe: Er hat sich auf 13-14 Spieler konzentriert und den anderen zuwenig Spielpraxis gewährt. Man braucht einfach Spielzeit, um die letztem Prozente herauszuholen. Insofern freue ich mich, dass der Transfer jetzt geklappt hat :)

16.01.2013
17:01
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von LudwigII | #16

Schalke holt einen Bankdrücker aus Kiew und einen unbekannten Trainer aus der untersten Liga. Schon werden aus Schalke wieder DM-Träume wach. Und der große FCB? Er holt den besten Vereinstrainer der Welt!! Das Leben ist schön und die Welt ist doch gerecht.
Königliche Grüße

2 Antworten
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von Kronenschmeckt | #16-1

Für Guardiola wird es erstmal ein Schock sein, wenn er anstatt mit Leuten wie Messi, Iniesta und Co mit so Luschen wie Schweini, Kroos und Müller zusammenarbeiten muss.
Also abwarten, er kann auch der zweite Tulpengeneral werden.
Ach übrigens, den 27.02. schon vorgemerkt?

Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von schalkerhesse | #16-2

Da ja die Bayrische Kriegskasse durch Erfolge und gutes Wirtschaften prall gefüllt war, geht der gute Pep sicherlich nicht leer aus, außer wenn er bereit war der Ehre halber für 2 Weißwürste die Woche und eine Lederhose zum Oktoberfest nach München zu gehen, anstatt zu Man U, Chelsea oder wem auch immer. Wer so viel Erfolg hatte bestimmt den Preis - in der BL oder Premier League oder sonst wo. Bei unseren Königsblauen dachte man lange Jahre, das auch sie mit Geld nur so um sich schmeißen können - geht aber nicht - also kleine Brötchen backen und trotzdem hier und da mal was gewinnen. Und das Leben ist schön - unabhängig vom FCB oder S04. Basta!

16.01.2013
16:14
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von renibert | #15

Der darf ja noch nicht mal in der CL ran; grandiose Ausleihe.

16.01.2013
15:07
auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von 2drift | #14

Können bringt er mit - muss aber leider gekitzelt werden.
Keller ist als Stuhlwärmer nun aber eher nicht in der Position, Motivationsreden zu halten...
Also wird es die Truppe über den warmen Empfang richten müssen. Geht das in die Hose, hat Schalke einen Mitläufer mehr am Tisch sitzen.

Ich drück im Sinne der Spannung mal die Daumen, dass der Körper-Klaas darauf anspringt, sich die Raffael-Bälle lediglich erlaufen zu müssen, um Buden zu holzen.
Der Brasi macht das Spiel auf jeden Fall mal schneller als Holtby - hat tatsächlich zwei gebrauchsfähige Füße UND muss sich über gute Leistungen empfehlen - sonst geht´s nach 6 Monaten wieder zurück in die Eiswüste...

Wenn er einschlägt (wie ich denke), hat Schalke endlich einen Taktgeber gefunden - und Draxler kann wieder befreit zwischen den Räumen wandeln.

Was man allerdings mit Bastos will, wenn man einen Draxler hat - erschließt sich mir mal wieder nicht...

16.01.2013
14:43
Richtiger Schritt
von blauweissesblut | #13

Angesichts des Verletzungspechs von Affeley eine gute Entscheidung. Wenn er sich auf Schalke so präsentiert, wie Hertha ihn angesichts seines Abschieds beschrieb ( http://www.herthabsc.de/de/teams/abschied-raffael/page/92245.html ), dann kann er eine große Hilfe sein, die gesteckten Ziele, wie z. B. CL-Quali, zu erreichen

16.01.2013
14:42
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von ichliebekoenigsblau | #12

annennerede #8

hier wird über Sport geschrieben

und hier ist nicht der Wirtschaftsteil ( UND 1x reicht auch )

schwachsinner Komm. in meinen Augen , billig , am Thema vorbei ;
aber ist man ja hier gewohnt

16.01.2013
14:34
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von Eigenart | #11

Bisher gab es von den 10 Kommentaren hier nur einen einzigen, der eine sachliche Aussage zu Raffael gemacht hat, und der kommt von einem bekennenden Borussen. Vielen Dank dafür, Kronenschmeckt. Alle anderen verkleiden sich und leben mal wieder ihre Aversionen gegen Schalke aus, dafür scheint ja ohnehin jeder Anlass recht zu sein. Ich denke, echte Schalker warten ab und lassen den Mann erst mal spielen, so wie sie Keller auch erst mal seine Arbeit machen lassen. Urteilen kann man erst dann. Frage mich nur: ist er auf der 10 gesetzt? Was wird mit Draxler?

1 Antwort
1904%
von ollikli | #11-1

Zustimmung. sollte Raffael spielen, spielt Jule links.
BWG

16.01.2013
13:45
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von Schalker1963 | #10

na da darf man gespannt sein welche Leistungen er seinen tollen Worten folgen läßt???
Schalke hat schon genug Schönredner und Traumtänzer die von allem reden und dabei ganz vergessen , was eigentlich ihr Arbeit ist, sich den A.. für ihren Verein aufzureißen!
Viele Vereine machen dies Schalke doch vor!!!! Glück Auf!

16.01.2013
13:14
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von Kronenschmeckt | #9

Raffael hat uns vergangene Saison die einzige Heimniederlage beigebracht.
Das war schon beeindruckend, wie er unsere Abwehr ein ums andere mal schüttelig gespielt hat.
In Topform ist er eine Granate, aber anscheinend ist er auch sehr schwankend in seinen Leistungen.

2 Antworten
Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von annennerede | #9-1


Wie hoch ist der Schuldenstand der Firma Schalke 04 doch gleich noch mal? Danke für sachdienliche journalistische Hinweise.

Raffael wechselt auf Leihbasis zum FC Schalke 04
von Kronenschmeckt | #9-2

Keine Ahnung, da musst Du einen Schalker fragen, ich bin Borusse.

Aus dem Ressort
Wiedersehen mit "Papa" - Schalke fährt nach Leverkusen
Papadopoulos
Kyriakos Papadopoulos trifft am Samstag zum ersten Mal mit seinem neuen Verein Bayer Leverkusen auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel begründete "Papa" seinen Weggang und schoss gegen Ex-Trainer Jens Keller. Von 2010 bis zum Sommer verteidigte der Grieche für die Königsblauen.
Wiedersehen mit "Papa" - Schalke fährt nach Leverkusen
Papadopoulos
Kyriakos Papadopoulos trifft am Samstag zum ersten Mal mit seinem neuen Verein Bayer Leverkusen auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel begründete "Papa" seinen Weggang und schoss gegen Ex-Trainer Jens Keller. Von 2010 bis zum Sommer verteidigte der Grieche für die Königsblauen.
Bayer-Coach Schmidt hat Respekt vor Schalkes Konterqualität
Schalke-Gegner Leverkusen
Vor dem Spiel am Samstagabend gegen den FC Schalke 04 hat Leverkusens Trainer Roger Schmidt den FC Schalke 04 am Dienstag beim Spiel gegen Lissabon noch einmal persönlich beobachtet. Der 47-Jährige fordert, das eigene Spiel durchzubringen und auf die gefährlichen Konter der Schalker achtzugeben.
Schalke-Manager Heldt warnt Kyriakos Papadopoulos
Papadopoulos
Schalke-Manager Horst Heldt hat verstimmt auf einige Äußerungen des an den nächsten Gegner Bayer Leverkusen verliehenen Kyriakos Papadopoulos reagiert. Der Abwehrspieler hatte in einem Interview Schalkes Ex-Trainer Jens Keller kritisiert.
Schalke sucht den Ersatz für Kevin-Prince Boateng
Vorschau
Kevin-Prince Boateng muss pausieren: In Leverkusen brauchen die Königsblauen von Schalke 04 am Samstag einen neuen zentralen offensiven Mittelfeldspieler. Max Meyer ist nicht automatisch der Nachrücker. Bessere Chancen scheinen Eric Maxim Choupo-Moting und Julian Draxler zu haben.
Umfrage
Wer ist der perfekte

Wer ist der perfekte "Zehner" für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos