Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Schalke

Polizei stürmt Schalke-Kurve

22.08.2013 | 00:30 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel

Erst flogen im Block von Saloniki Böller, doch dann wurde es in der Nordkurve unruhig. Schalkes Ultras wollten die Griechen mit einer Flagge provozieren.

Es lief die zweite Halbzeit des Playoff-Hinspiels zur Champions League zwischen dem FC Schalke und PAOK Saloniki, als ein massives Polizeiaufgebot in die Nordkurve stürmte. Der Grund für den behelmten Einsatz der Sicherheitskräfte war eine mazedonische Flagge, mit der die "Ultras GE" die gegnerischen Anhänger wohl provozieren wollten. Zunächst sollen die Mitarbeiter des Wachdienstes die Schalker Fans dazu aufgefordert haben, das rote Tuch zu entfernen. Als diese der Aufforderung nicht nachkamen, rückte die Polizei an. (Reviersport)

DerWesten

Kommentare
13.09.2013
20:58
Polizei stürmt Schalke-Kurve
von guhu0902 | #36

Stimmt. Man sieht auf den Fotos nur "Fans", die friedlich das Spiel verfolgen und von brüllenden Polizisten niedergeprügelt werden.

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
8345469
Polizei stürmt Schalke-Kurve
Polizei stürmt Schalke-Kurve
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/polizei-stuermt-s04-kurve-id8345469.html
2013-08-22 00:30
S04