Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Schalke

Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1

01.09.2012 | 15:23 Uhr
Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1
Schalkes Jefferson Farfan bereitete alle drei Treffer gegen Augsburg vor.Foto: AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Gelsenkirchen.  Der FC Schalke 04 gewinnt gegen den FC Augsburg mit 3:1. Kyriakos Papadopoulos, Jermaine Jones und Klaas-Jan Huntelaar treffen für die Königsblauen. Torsten Oehrl gelingt der Ehrentreffer. Ibrahim Affelay feiert sein Debüt für Schalke.

Ausgerechnet Kyriakos Papadopoulos hat Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 zum ersten Heimsieg der neuen Bundesliga-Saison geführt. Der Grieche, der in der vergangenen Woche vor einem Wechsel zum russischen Meister Zenit St. Petersburg stand, erzielte beim 3:1 (1:0) gegen den FC Augsburg mit einem Kopfball in der 33. Minute das wichtige Führungstor für die Königsblauen.

Der 20-Jährige, für den die Russen 20 Millionen Euro Ablösesumme geboten hatten, brach damit nach mühsamem Beginn den Bann. Jermaine Jones mit einer sehenswerten Einzelaktion (47.) und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar per Kopf (72.) machten den elften Sieg in den letzten 13 Bundesliga-Heimspielen perfekt.

Afellay kommt in der 83. Minute

Neuzugang Ibrahim Afellay, am Freitag vom FC Barcelona ausgeliehen, verfolgte den ersten Schalker Dreier der Saison bis zu seiner Einwechslung in der 83. Minute von der Ersatzbank aus. Torsten Oehrl (79.) gelang zumindest noch das erste Saisontor des FCA.
 

Hier geht's zum Ticker:

Schalke - Augsburg 3:1
Die Konferenz

Kommentare
01.09.2012
17:23
Schalke siegt mit3:1!
von horo | #1

erster sieg ,so kann es weiter gehen.
augsburg hat gut gespielt.

Aus dem Ressort
Kaan Ayhan ist Schalkes Mann für alle Positionen
Grassau.
Kaan Ayhan ist die Allzweckwaffe des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Für den DFB wird er aber nicht mehr interessant. Er hat der Türkei die Zusage für eine Länderspiel-Karriere gegeben, obwohl er im Junioren-Bereich für Deutschland gespielt hat.
Blau-weiße Nacht in Grassau begann um 19.04 Uhr
Trainingslager-Geschichte...
Am Freitag verlebten die Profis des FC Schalke 04 ihren einzigen freien Nachmittag im Rahmen des Trainingslagers am Chiemsee. Um 19.04 Uhr begann die blau-weiße Nacht mit den rund 200 mitgereisten Anhängern - ein besonderer Höhepunkt für die Fans.
Trotz Leverkusen-Angebot - Hermann bleibt Schalke treu
Co-Trainer
Schalkes Co-Trainer Peter Hermann hatte im Sommer das Angebot, als Assistent von Roger Schmidt zu Bayer Leverkusen zurückzukehren. Doch Hermann lehnte ab. "Es hätte mir Leid getan, Schalke allein zu lassen“, sagte er im Rahmen des Trainingslagers in Grassau.
Schalke-Profis Meyer und Boateng verstehen sich bestens
Meyer/Boateng
Max Meyer und Kevin-Prince Boateng buhlen um die „Zehn“. Ein Grund für einen Machtkampf auf Schalke ist das aber nicht. Beide betonen, dass sie auch auf anderen Positionen einsetzbar seid. Und dann ist da ja auch noch Julian Draxler, der ebenfalls gerne im offensiven Mittelfeld spielt.
Mit dem FC Schalke 04 zu 1500 Auswärtsspielen gereist
Fan-Geschichten
Seit fast 35 Jahren folgt Rudi seinem Klub Schalke 04. 1500 Auswärtsspiele hat er schon gesehen. Im Trainingslager ist er zum 66. Mal. Seit August 1988 fährt der 49-Jährige mit dem Bosch-Bus, seinem Fanbus.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
15 Schalke-Spieler zum Aufgalopp
Bildgalerie
Schalke
Huntelaar rettet Holland
Bildgalerie
WM 2014