Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Schalke

Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1

01.09.2012 | 15:23 Uhr
Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1
Schalkes Jefferson Farfan bereitete alle drei Treffer gegen Augsburg vor.Foto: AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Gelsenkirchen.  Der FC Schalke 04 gewinnt gegen den FC Augsburg mit 3:1. Kyriakos Papadopoulos, Jermaine Jones und Klaas-Jan Huntelaar treffen für die Königsblauen. Torsten Oehrl gelingt der Ehrentreffer. Ibrahim Affelay feiert sein Debüt für Schalke.

Ausgerechnet Kyriakos Papadopoulos hat Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 zum ersten Heimsieg der neuen Bundesliga-Saison geführt. Der Grieche, der in der vergangenen Woche vor einem Wechsel zum russischen Meister Zenit St. Petersburg stand, erzielte beim 3:1 (1:0) gegen den FC Augsburg mit einem Kopfball in der 33. Minute das wichtige Führungstor für die Königsblauen.

Der 20-Jährige, für den die Russen 20 Millionen Euro Ablösesumme geboten hatten, brach damit nach mühsamem Beginn den Bann. Jermaine Jones mit einer sehenswerten Einzelaktion (47.) und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar per Kopf (72.) machten den elften Sieg in den letzten 13 Bundesliga-Heimspielen perfekt.

Afellay kommt in der 83. Minute

Neuzugang Ibrahim Afellay, am Freitag vom FC Barcelona ausgeliehen, verfolgte den ersten Schalker Dreier der Saison bis zu seiner Einwechslung in der 83. Minute von der Ersatzbank aus. Torsten Oehrl (79.) gelang zumindest noch das erste Saisontor des FCA.
 

Hier geht's zum Ticker:

Schalke - Augsburg 3:1
Die Konferenz


Kommentare
01.09.2012
17:23
Schalke siegt mit3:1!
von horo | #1

erster sieg ,so kann es weiter gehen.
augsburg hat gut gespielt.

Aus dem Ressort
Schalke denkt über Ziegler nach - Boateng soll spielen
Splitter
Schalke-Manager Horst Heldt denkt darüber nach, noch einen im Moment vereinslosen Abwehrspieler zu verpflichten. Ein Kandidat ist der Schweizer Reto Ziegler. In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um Kevin-Prince Boateng und ein Motivationsvideo von Trainer Jens Keller.
Welchen Anteil BVB-Trainer Jürgen Klopp am Schalke-Remis hat
Neustädter
Der FC Schalke hat seine Kritiker überrascht und Chelsea trotz Not-Abwehr ein Unentschieden abgerungen. Teil dieser Verlegenheits-Defensive war Roman Neustädter. Obwohl Neuling auf der Position des Innenverteidigers, machte er seine Sache mehr als ordentlich. Gelernt hat er das bei Jürgen Klopp.
Motivationsvideos werden Schalke auf Dauer nicht helfen
Kommentar
Fehlstart in der Bundesliga, Traumstart in der Champions League: Der FC Schalke 04 gibt Rätsel auf. Trainer Jens Keller konnte zur Aufklärung lediglich mit einem Motivations-Video vor dem Chelsea-Spiel beitragen. Das wird auf die Dauer zu wenig sein. Ein Kommentar
Liga der Weltmeister wird den Ansprüchen nicht immer gerecht
Kommentar
Mit Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04 und Bayer Leverkusen sind die gleichen deutschen Klubs in der Champions League vertreten wie im Vorjahr – ihnen haftet diesmal nur das Etikett an, das Weltmeisterland zu repräsentieren. Den hohen Erwartungen können aber nicht alle gerecht werden.
Keller fordert mehr Konstanz beim FC Schalke 04
Analyse
Vor dem Spiel zum Champions-League-Auftakt gegen Chelsea hätte kaum einer gedacht, dass die Schalker am Tag danach von einem tollen Tor und einer geschlossenen Mannschaftsleistung sprechen können. Auch Manager Horst Heldt war voll des Lobes nach dem Match in London für seine Königsblauen.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos
Schalke jubelt nach Huntelaar-Tor
Bildgalerie
Schalke
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Schalke spielt 1:1 gegen Bayern
Bildgalerie
Schalke
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke