Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Schalke

Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1

01.09.2012 | 15:23 Uhr
Funktionen
Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1
Schalkes Jefferson Farfan bereitete alle drei Treffer gegen Augsburg vor.Foto: AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Gelsenkirchen.  Der FC Schalke 04 gewinnt gegen den FC Augsburg mit 3:1. Kyriakos Papadopoulos, Jermaine Jones und Klaas-Jan Huntelaar treffen für die Königsblauen. Torsten Oehrl gelingt der Ehrentreffer. Ibrahim Affelay feiert sein Debüt für Schalke.

Ausgerechnet Kyriakos Papadopoulos hat Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 zum ersten Heimsieg der neuen Bundesliga-Saison geführt. Der Grieche, der in der vergangenen Woche vor einem Wechsel zum russischen Meister Zenit St. Petersburg stand, erzielte beim 3:1 (1:0) gegen den FC Augsburg mit einem Kopfball in der 33. Minute das wichtige Führungstor für die Königsblauen.

Der 20-Jährige, für den die Russen 20 Millionen Euro Ablösesumme geboten hatten, brach damit nach mühsamem Beginn den Bann. Jermaine Jones mit einer sehenswerten Einzelaktion (47.) und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar per Kopf (72.) machten den elften Sieg in den letzten 13 Bundesliga-Heimspielen perfekt.

Afellay kommt in der 83. Minute

Neuzugang Ibrahim Afellay, am Freitag vom FC Barcelona ausgeliehen, verfolgte den ersten Schalker Dreier der Saison bis zu seiner Einwechslung in der 83. Minute von der Ersatzbank aus. Torsten Oehrl (79.) gelang zumindest noch das erste Saisontor des FCA.
 

Hier geht's zum Ticker:

Schalke - Augsburg 3:1
Die Konferenz
Kommentare
01.09.2012
17:23
Schalke siegt mit3:1!
von horo | #1

erster sieg ,so kann es weiter gehen.
augsburg hat gut gespielt.

Aus dem Ressort
Lewis Holtby würde gerne mit Fuchs zusammen beim HSV spielen
HSV-Stimmen
Nach dem 0:0 zwischen Schalke 04 und dem HSV schwärmt Lewis Holtby von den gemeinsamen Tagen mit Christian Fuchs. Wir haben die HSV-Stimmen gesammelt.
Torwart Fährmann rettet Schalke gegen den HSV - Note 2
Einzelkritik
Im Spiel gegen Kellerkind HSV rettete S04 mit letzter Kraft das 0:0 über die Zeit. Klaas-Jan Huntelaar blieb gegen seinen Lieblingsgegner ohne Tor.
Torjäger Klaas-Jan Huntelaar verlängert bei Schalke bis 2017
Huntelaar
Vor dem HSV-Spiel gab der Klub die Vertragsverlängerung bekannt. Nach WAZ-Informationen bleibt der "Hunter" zu weitgehend unveränderten Konditionen.
Schalke kann Chancen nicht nutzen - Nullnummer gegen den HSV
17. Spieltag
Die Fußball-Bundesligisten Schalke 04 und Hamburger SV trennen sich 0:0. Die Königsblauen starteten forsch, konnten das Tempo aber nicht halten.
Dankbarer Gegner? Schalke-Manager Heldt warnt vor dem HSV
Vorschau
Gegen den Hamburger SV steht am Samstag das letzte Spiel des Jahres für den FC Schalke 04 an. Für die Winterpause zeichnen sich Veränderungen ab.
Fotos und Videos
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Heimpleite für Schalke
Bildgalerie
Schalke