Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Schalke

Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1

01.09.2012 | 15:23 Uhr
Papadopoulos, Jones und Huntelaar treffen bei Schalkes 3:1
Schalkes Jefferson Farfan bereitete alle drei Treffer gegen Augsburg vor.Foto: AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Gelsenkirchen.  Der FC Schalke 04 gewinnt gegen den FC Augsburg mit 3:1. Kyriakos Papadopoulos, Jermaine Jones und Klaas-Jan Huntelaar treffen für die Königsblauen. Torsten Oehrl gelingt der Ehrentreffer. Ibrahim Affelay feiert sein Debüt für Schalke.

Ausgerechnet Kyriakos Papadopoulos hat Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 zum ersten Heimsieg der neuen Bundesliga-Saison geführt. Der Grieche, der in der vergangenen Woche vor einem Wechsel zum russischen Meister Zenit St. Petersburg stand, erzielte beim 3:1 (1:0) gegen den FC Augsburg mit einem Kopfball in der 33. Minute das wichtige Führungstor für die Königsblauen.

Der 20-Jährige, für den die Russen 20 Millionen Euro Ablösesumme geboten hatten, brach damit nach mühsamem Beginn den Bann. Jermaine Jones mit einer sehenswerten Einzelaktion (47.) und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar per Kopf (72.) machten den elften Sieg in den letzten 13 Bundesliga-Heimspielen perfekt.

Afellay kommt in der 83. Minute

Neuzugang Ibrahim Afellay, am Freitag vom FC Barcelona ausgeliehen, verfolgte den ersten Schalker Dreier der Saison bis zu seiner Einwechslung in der 83. Minute von der Ersatzbank aus. Torsten Oehrl (79.) gelang zumindest noch das erste Saisontor des FCA.
 

Hier geht's zum Ticker:

Schalke - Augsburg 3:1
Die Konferenz


Kommentare
01.09.2012
17:23
Schalke siegt mit3:1!
von horo | #1

erster sieg ,so kann es weiter gehen.
augsburg hat gut gespielt.

Aus dem Ressort
Schalke-Kapitän Höwedes: "Wir haben vieles vermissen lassen"
Stimmen
Trotz einer dürftigen Leistung besiegte der FC Schalke 04 am Freitagabend den FC Augsburg mit 1:0 (1:0). Während die Gäste nach einer guten Leistung trotzdem zufrieden nach Hause fuhren, wirkten die Schalker nach dem Abpfiff sehr selbstkritisch. Wir haben die Stimmen zum Spiel.
Schalke kann es erstmal nur um neues Selbstbewusstsein gehen
Kommentar
Es war kein Spiel für die Fußball-Ästheten: Knapp gewann der FC Schalke 04 das Spiel gegen den FC Augsburg mit 1:0. Aber: Das Team von Trainer Di Matteo hat gekämpft und zu null gespielt. Das ist für's erste wichtiger als die Attraktivität - ein Kommentar.
Huntelaar-Tor reicht Schalke zum 1:0-Sieg gegen Augsburg
Spielbericht
Dieser Heimsieg war wichtig für die zuletzt instabilen Schalker: Dank des Treffers von Klaas-Jan Huntelaar gewann das Team von Trainer Di Matteo gegen den FC Augsburg und rückt damit in die obere Tabellenhälfte. Max Meyer spielte wieder von Beginn an. Julian Draxler verletzte sich kurz nach Anpfiff.
Oberschenkelverletzung - Schalkes Draxler droht Vorrundenaus
Draxler
Es waren gerade erst 11 Sekunden gespielt zwischen Schalke und dem FC Augsburg, da fasste sich Julian Draxler an den Oberschenkel und machte ein eindeutiges Zeichen in Richtung Bank: auswechseln. Nach dem Spiel die bittere Diagnose: Der Weltmeister wird wohl bis zur Winterpause fehlen.
Uchida beschert Schalke mit seinem Geistesblitz drei Punkte
Einzelkritik
Atsuto Uchida sprintete die rechte Seite entlang, Klaas-Jan Huntelaar verwandelte den perfekten Querpass - das genügte dem schwachen FC Schalke 04, um den FC Augsburg mit 1:0 (1:0) zu besiegen. Für Uchida und Huntelaar gibt es die Note 2,5.
Umfrage
Wer ist der perfekte

Wer ist der perfekte "Zehner" für den FC Schalke 04?

So haben unsere Leser abgestimmt

Kevin-Prince Boateng
8%
Max Meyer
37%
Julian Draxler
25%
Warum muss immer ein "Zehner" auf dem Platz stehen? Es gibt auch andere Spielsysteme!
29%
3278 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Schalker Sieg gegen den FCA
Bildgalerie
S04
Erste Pleite für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke