Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Schalke

Neues grünes Europacup-Trikot spaltet die Schalke-Fans

27.06.2013 | 17:16 Uhr
Neues grünes Europacup-Trikot spaltet die Schalke-Fans
Ihnen gefällt's: Daniela Damschke, Sandra Wienkötter und Julia Dietl (v.l.) von der Stadt Gelsenkirchen posieren mit dem neuen Schalke-Trikot.Foto: Thomas Schmidtke / WAZ FotoPool

Essen.  Der FC Schalke 04 wird in der kommenden Saison nicht nur in blau-weiß auflaufen, sondern auch in grün, schwarz und weiß - den Farben der Stadt Gelsenkirchen. Einige Fans sind begeistert, andere sind entsetzt - wir haben die Reaktionen auf das neue Trikot gesammelt.

Das neue Trikot des FC Schalke 04 stößt bei den Fans auf gemischte Reaktionen. Wie berichtet, ist das Ausweichtrikot, das auch im Europapokal getragen werden soll, in den Farben grün, schwarz und weiß gehalten, den Farben der Stadt Gelsenkirchen - aber nicht denen von Schalke. Dementsprechend gespalten fallen die Bewertungen zur neuen Bekleidung der Knappen aus.

"Das mit dem Stadtwappen ist eine gute Idee", schreibt etwa unser User Held-des-Alltags. "Aber bei grünen Trikots denke ich an Wolfsburg, Mönchengladbach oder Bremen. Bei 'Ultrabeauty' graust es mir, und ich denke an Magath. Wenn ich aber an Schalke denke, sehe ich blau und/oder weiß! Und in Gelsenkirchen tun das auch alle anderen." Noch deutlicher wird aziz: "Ich bin sicher kein Schalke-Fan. Sorry, aber das ist Verrat an die S04-Kultur. Grün geht für diesen blau-weißen Klub gar nicht." In die gleiche Kerbe schlägt mxALx:"Leider merkt man auch, dass Herrn Jobst, so wie allen anderen, das ach so tolle neue Leitbild vollkommen egal ist!!! Zitat: 'Unsere Vereinsfarben sind und bleiben Blau und Weiß. Wann immer möglich, sollte dies auch die Spielkleidung der Vereinsmannschaften sein.' Wäre sicher auch möglich international in blau-weiß zu spielen."

Und @Amy_S04 hat ästhetische Bedenken:

<blockquote class="twitter-tweet"><p>Mal ehrlich, das neue Trikot sieht doch aus als ob die beim Torwarttrikot die Arme abgeschnitten hätten... <a href="https://twitter.com/search?q=%23s04&amp;src=hash">#s04</a></p>&mdash; Amy (@Amy_S04) <a href="https://twitter.com/Amy_S04/statuses/350179361128849409">June 27, 2013</a></blockquote>

<script async src="http://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Schlippinho ist hin- und hergerissen: "Als Fan trage ich das Leitbild. Und ich finde auch das grüne Trikot toll. Dass sich aber Leitbild und Trikotfarbe so krass widersprechen, ist ein grober handwerklicher Fehler. Wenn ein Leitbild leiten soll, muss dieses zugänglich, einfach, verständlich und vor allem (vor-)gelebt werden. Es darf nicht nach belieben auf stand-by geschaltet werden. Der Fehler war wohl, dass man sich auf konkrete Farben im Leitbild festgelegt hat. Eine Formulierung wie: Unsere Spielkleidung zeigt unsere Tradition und Verbundenheit zu unserer Heimat, hätte doch gereicht. Also, damit ist das Leitbild erst mal im A."

Heiko04 dagegen versteht die Aufregung nicht: " Also ich finde es okay, es ist ein Ausweichtrikot, das wohl nur im äußersten Notfall zum Einsatz kommt. Was sollen wir machen, wenn eine Mannschaft auch blau-weiß trägt und zwar so, dass noch nicht einmal unsere weißen Trikots passen würden? Ich finde es besser als Ultra Beauty oder die knallig orange-farbenen, die wir auch vor Jahren gegen den VfL und Duisburg einsetzen mussten. Oder die pechschwarzen vor nicht allzu langer Zeit. Oder erinnert euch doch mal an die gelb-blauen als Teil des Sponsorenvertrages mit Kärcher damals? Lasst mal die Kirche im Dorf."

@almighTi ist regelrecht begeistert:

<blockquote class="twitter-tweet"><p>Das grüne Trikot sieht auf den ersten Blick richtig gut aus. Bin mal gespannt wie es real aussieht. <a href="https://twitter.com/search?q=%23S04&amp;src=hash">#S04</a></p>&mdash; Scratchin’ Madman (@almighTi) <a href="https://twitter.com/almighTi/statuses/350148586224361472">June 27, 2013</a></blockquote>

<script async src="http://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Auch Uwe Scheele ist bei Facebook angetan: "Schöne Idee die Farben der Stadt Gelsenkirchen zu zeigen wie früher auf der Gegengerade im Parkstadion da war grün weiss schwarz geflaggt."

<blockquote class="twitter-tweet"><p>Das finde ich klasse: Schalke spielt international im Gelsenkirchen Trikot!&#10;<a href="http://t.co/esFcX1fuDD">http://t.co/esFcX1fuDD</a></p>&mdash; teamnullvier (@teamnullvier) <a href="https://twitter.com/teamnullvier/statuses/350139897560043521">June 27, 2013</a></blockquote>

<script async src="http://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Für Mirage bringt die neue Farbe vor allem praktische Vorteile mit sich: "Perfekte Farbe. Dann sieht der Schiri sie nicht mehr so dolle, wenn sie sich auf dem Rasen winden. Tarnung ist alles." Und Thomas Deterding meint: "Hebt sich wohltuend von Schwarzgelb ab." Darin immerhin dürften ihm alle Schalke-Fans zustimmen.

Sebastian Weßling

Kommentare
28.06.2013
01:45
Neues grünes Europacup-Trikot spaltet die Schalke-Fans
von Trebusch | #11

Hoffentlich rollt bald wieder der Ball durch die Stadien ,damit endlich wieder über Fußball geschrieben und gesprochen wird.Zur Überbrückung fehlen...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
S04
S04 schwitzt in Velden
Bildgalerie
Schalke
article
8121733
Neues grünes Europacup-Trikot spaltet die Schalke-Fans
Neues grünes Europacup-Trikot spaltet die Schalke-Fans
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/neues-gruenes-europacup-trikot-spaltet-die-schalke-fans-id8121733.html
2013-06-27 17:16
Schalke 04,Grün,Trikot,Europapokal,Europacup,international
S04