Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Manuel Neuer sagt Argentinien-Länderspiel ab

13.08.2012 | 06:52 Uhr
Beckenkammprellung bei Manuel Neuer

München.  Nationaltorwart Manuel Neuer hat seine Teilnahme am Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien am Mittwoch abgesagt. Das teilte Neuer am Sonntagabend auf seiner Facebook-Seite mit. Er habe er sich im Supercup-Spiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund eine Beckenkammprellung zugezogen.

Nationaltorhüter Manuel Neuer hat seine Teilnahme am Testspiel der deutschen Fußball-Nationalelf gegen Argentinien (Mittwoch, 20.30 Uhr in Frankfurt am Main) abgesagt. Der Grund ist eine Verletzung. Er habe sich beim 2:1-Sieg im Supercup geben Borussia Dortmund eine starke Beckenkammprellung zugezogen und müsse ein paar Tage etwas kürzertreten, schrieb der Keeper am Sonntagabend auf seiner Facebook-Seite.

Hier sein Eintrag im Wortlaut: "Schönes Ergebnis im Supercup, aber richtig ernst wird's im Pokal und der Liga. Für das Länderspiel Mittwoch gegen Argentinien musste ich absagen, da ich mir eine starke Beckenkammprellung zugezogen habe und ein paar Tage etwas kürzer treten muss. Schade, wäre gern dabei gewesen und hoffe, dass die Kollegen dennoch einen Sieg einfahren."

Für Nicht-Mediziner: Der Beckenkamm (lateinisch: Crista iliaca) ist der freie Rand der Darmbeinschaufel, die wiederum ein Teil des Beckens ist. In welcher Szene sich Neuer die Verletzung genau zugezogen hat, ist unklar. Mit dem 1:2  riss die Siegesserie des BVB gegen den Rekordmeister von fünf Spiele in Folge.

Zieler wird wohl gegen Argentinien im Tor stehen

Nach der Absage Neuers steht nur noch Ron-Robert Zieler (Hannover 96) im Kader und wird voraussichtlich gegen Argentinien das Tor der DFB-Elf hüten. Wen Bundestrainer Joachim Löw nachnominieren wird, ist offen. Heißeste Kandidaten dürften nun Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach) und Bernd Leno (Bayer Leverkusen) sein.

Kader für das Länderspiel

Bei der Nominierung des Kaders vergangene Woche hatte Löw erklärt, künftig auf die junge Torwart-Generation setzen zu wollen und damit die Nichtnominierung des 30-jährigen Neu-Hoffenheimers Tim Wiese gerechtfertigt. (dapd)



Kommentare
14.08.2012
15:04
Manuel Neuer sagt Argentinien-Länderspiel ab
von Kronenschmeckt | #2

Eine starke Beckenkammprellung, so so.
Kann mich an keine Szene erinnern wo er sich das geholt haben könnte.
Das ist doch alles Verarsche.
Weil er die Nr1 ist und bei Bayern spielt, wird er für dieses unsinnige Spiel geschont.
Jede Wette, dass er beim Pokal am W.E. wieder quietschfidel zwischen den Pfosten rum hüpft.

13.08.2012
13:39
Manuel Neuer sagt Argentinien-Länderspiel ab
von dutsche | #1

Ich hoffe, dass der Ersatzkeeper so gut hält, dass die angebliche Nr. 1 nie mehr in der Nationalmannschaft auftaucht.

Aus dem Ressort
Holt Schalke noch einen vereinslosen Abwehrspieler?
Abwehr-Probleme
Dramatischer Personalnotstand in der Schalke-Abwehr: Womöglich muss sogar Mittelfeldspieler Roman Neustädter im Champions-League-Spiel beim FC Chelsea in der Deckung aushelfen. Schalke-Manager Horst Heldt überlegt, ob er noch einen Abwehrspieler verpflichten soll.
Miss Schalke drückt ihrem Verein in London die Daumen
Miss Schalke
Ina Heinrichs aus Recklinghausen, aktuelle "Miss Schalke" ist auf Einladung des Fan-Klub Verbandes in offizieller Mission mit zum Champions-League-Spiel beim FC Chelsea geflogen. Viele Schalke-Fans sind in London aber nicht dabei: 1100 Karten schickten die Königsblauen zurück.
Schalkes U19 trifft in London auf alte Bekannte
Uefa Youth League
Am Mittwoch trifft das Team von Norbert Elgert um 13 Uhr Ortszeit im ersten Gruppenspiel der Uefa Youth League auf den gleichaltrigen Nachwuchs des FC Chelsea. Elgert hält die Blues für eine der stärksten Jugendmannschaften Europas.
Höwedes fehlt - Friedrich rückt wohl in die Schalke-Startelf
Friedrich
Der FC Schalke 04 muss am Mittwochabend in der Champions League beim FC Chelsea nun auch noch seinen Kapitän Benedikt Höwedes ersetzen. Marvin Friedrich (18) steht vor seinem Debüt. Denn es fehlen fast alle Abwehrspieler.
Schalke-Gegner Chelsea ist noch stärker als vor einem Jahr
Champions League
Diego Costa und Cesc Fabregas sind zwei von einigen neuen Hochkarätern im Team von Trainer Jose Mourinho. Schalkes Manager Horst Heldt sagt: „Keiner setzt einen Pfifferling auf uns. Aber das kann auch eine Chance sein, die muss man dann nutzen.“
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Gladbach schießt Schalke ab
Bildgalerie
Gladbach-S04
Schalke spielt 1:1 gegen Bayern
Bildgalerie
Schalke
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus