Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Schalke

Liverpool will offenbar den Schalker Papadopoulos verpflichten

23.05.2013 | 07:21 Uhr
Liverpool will offenbar den Schalker Papadopoulos verpflichten
Wohin geht Kyriakos Papadopoulos? Der Noch-Schalker steht offenbar auf der Wunschliste des FC Liverpool ganz oben.Foto: Getty Images

Gelsenkirchen.  Der momentan verletzte Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos vom FC Schalke 04 steht offenbar auf der Wunschliste des englischen Traditionsvereins FC Liverpool ganz oben. Papadopoulos soll wohl Jamie Carragher ersetzen.

Seit November 2012 fehlt Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos im Aufgebot des FC Schalke 04 wegen einer Knieverletzung. Doch auch nach dem letzten Saisonspiel geht es in den Gesprächen von Schalke-Manager Horst Heldt überwiegend um den 21-jährigen Abwehrspieler. Nach dem 2:1-Erfolg in Freiburg bestätigte Heldt am Samstag erstmals, dass sich interessierte Vereine bei ihm gemeldet haben. Heldt nannte zwar keine Details, bei einem der Klubs dürfte es sich um den FC Liverpool handeln.

Wie die Zeitungen "Liverpool Echo" und "Daily Mirror" berichten, steht der 21-jährige Abwehrspieler auf der Wunschliste des englischen Traditionsvereins ganz oben. Allerdings ist der FC Liverpool offenbar nicht bereit, die festgeschriebene Ablösesumme von 21 Millionen Euro zu bezahlen. Laut "Liverpool Echo" will Teammanager Brandon Rogers 12 Millionen Pfund bieten (etwa 14 Millionen Euro), laut "Daily Mirror" 13,5 Millionen Pfund (etwa 15,7 Millionen Euro).

Jamie Carragher beendet seine Karriere

Liverpool sucht einen Nachfolger für Jamie Carragher (35), der nach 503 Spielen für den LFC seine Karriere beendete. Weitere Kandidaten für die Carragher-Nachfolge sind laut "Liverpool Echo" der 28-jährige walisische Nationalspieler Ashley Williams (Swansea City) und Toby Alderweireld (Ajax Amsterdam). Topkandidat sei allerdings Papadopoulos. Liverpool beendete die Saison in der Premier League auf dem siebten Platz und spielt in der kommenden Saison nicht in einem internationalen Wettbewerb.

S04
Heldt bestätigt Angebot für Papadopoulos

Nach der Saison ist vor der Saison: Direkt nach dem 2:1-Erfolg beim SC Freiburg ging für Schalke-Manager Horst Heldt die Personalplanung weiter. Für...

Die Schalker qualifizierten sich hingegen für die Champions-League-Play-offs im August. Dann wollte Papadopoulos eigentlich ins Mannschaftstraining zurückkehren. Dass es dazu kommt, ist sehr unwahrscheinlich. Denn der Nachfolger steht schon fest: Vom Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund kommt Felipe Santana wohl für eine Million Euro nach Gelsenkirchen. Der Deal dürfte kurz nach dem Endspiel am Samstag verkündet werden. (aer)

 

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Liverpool will offenbar den Schalker Papadopoulos verpflichten
    Seite 2: 26 Spieler stehen auf Schalke für die Saison 2013/2014 unter Vertrag
    Seite 3: Die Schalker Zu- und Abgänge

1 | 2 | 3

Kommentare
28.05.2013
18:50
Liverpool will offenbar den Schalker Papadopoulos verpflichten
von Frubbi74 | #15

Wenn Liverpool genug zahlt, gute Reise. Unersetzlich ist Papadopulous für die Schalker nicht, hat auch immer mal nen Bock dabei.

Funktionen
Aus dem Ressort
Europa League in Gefahr - Flächenbrand auf Schalke
Schalke-Talfahrt
Nach dem 0:2 in Mainz rücken auf Schalke alle in die Verantwortung. Aber die Suche nach den Gründen für die Krise beginnt bei den Spielern.
Wenn es den Schalke-Profis zu gut geht - ein Kommentar
Kommentar
Schalkes Bosse wollen mit einer härteren Gangart die Talfahrt stoppen. Die Fans fragen sich, ob die Spieler alles für den Erfolg tun. Ein Kommentar
"Scheiß Millionäre" - Schalke-Profis verstehen die Fan-Wut
Fan-Kritik
Nach der 0:2-Niederlage in Mainz sind die Fans von Schalke 04 außer sich. "Ist doch klar, dass die Fans die Schnauze voll haben", sagte Manager Heldt.
Hildebrand sorgt sich um Schalke - und schützt Jens Keller
Hildebrand
Ex-Torwart Timo Hildebrand hat sich via Facebook zur Krise des FC Schalke 04 geäußert. Er verglich die Trainer Roberto Di Matteo und Jens Keller.
Für Schalkes Marco Höger ist die Saison beendet
Verletzung
Schalkes Mittelfeldspieler Marco Höger zog sich beim 0:2 in Mainz einen Syndesmosebandriss im Knöchel zu. Sein Vertrag wird trotzdem verlängert.
Fotos und Videos
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
Schwache Schalker bei 0:0
Bildgalerie
Schalke
article
7981730
Liverpool will offenbar den Schalker Papadopoulos verpflichten
Liverpool will offenbar den Schalker Papadopoulos verpflichten
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/liverpool-will-offenbar-schalkes-papadopoulos-holen-id7981730.html
2013-05-23 07:21
Schalke,Schalke 04,FC Schalke 04,Papadopoulos,Kyriakos Papadopoulos
S04