Das aktuelle Wetter NRW 15°C

Schalke

Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?

16.01.2013 | 12:52 Uhr

Der Ex-Herthaner Raffael ist die Antwort des FC Schalke 04 auf dessen anhaltendes Verletzungspech. Am Mittwochmittag hat der S04 zur Pressekonferenz gebeten, um den 27 Jahre alten Brasilianer vorzustellen. Schalke-Trainer Jens Keller lobt die Klasse des neuen Brasilianers. "Aber ich will erstmal...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Wer soll in der Saison 2015/2016 den FC Schalke 04 trainieren?

Wer soll in der Saison 2015/2016 den FC Schalke 04 trainieren?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Schalkes Erfolgstrainer Elgert kritisiert Ex-Coach Di Matteo
Elgert vs. Di Matteo
S04-U19-Trainer Norbert Elgert will nach dem Titelgewinn nicht verschweigen, dass auf dem Weg zur Schale einige Steine aus dem Weg zu räumen waren.
Schalke könnte Wilmots und Breitenreiter per Klausel holen
Trainersuche
Viele Trainerkandidaten für den FC Schalke 04 sind vertragslos und einfach zu haben - zwei Trainer könnte Sportvorstand Heldt per Klausel holen.
Di Matteo und Schalke - Protokoll eines Missverständnisses
Di Matteo
Wie Roberto Di Matteo in seinen acht Monaten auf Schalke wenig einlöst und scheitert. Heldt nimmt die Verantwortung auf sich.
Schalke-Manager Heldt sucht jetzt die "perfekte Lösung"
Heldt
Schalkes Manager schien am Dienstag weniger angeschlagen, als man hätte erwarten können. Die Schalker Trainersuche macht er zu seiner Aufgabe.
Heldts Schalke-Idealbild bleibt wohl nur königsblauer Traum
Kommentar
Schalkes Manager hätte gerne ein Team mit Identifikationsfiguren, die schönen Fußball spielen. Doch davon ist S04 weit entfernt. Ein Kommentar.
article
7487538
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
Legt Schalke nach Neuzugang Raffael nochmal nach?
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/live-schalke-leiht-raffael-aus-die-pressekonferenz-im-ticker-id7487538.html
2013-01-16 12:52
Fußball-Bundesliga,S04,Schalke 04,Horst Heldt,Fußball
S04