Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Kommentar

Huntelaars gute Schalke-Zeiten müssen langsam zurückkommen

24.01.2016 | 21:52 Uhr
Huntelaars gute Schalke-Zeiten müssen langsam zurückkommen
Schalke-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar vergab mehrere erstklassige Chancen.Foto: imago

Gelsenkirchen.  Zu seinen besten Zeiten hätte Schalke-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar einen Hattrick erzielt - doch die Chancenverwertung ist katastrophal. Ein Kommentar.

Hertha BSC, Mönchengladbach, Leverkusen und Wolfsburg: Keiner von Schalkes Hauptkonkurrenten war mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet. Es wirkte wie eine Einladung für die Königsblauen, mit einem Heimsieg gegen Abstiegskandidat Bremen bis auf Platz vier zu klettern. Dass Schalke die Einladung ausschlug und sich selbst eine 1:3-Heimpleite leistete: Fast hätte man es erahnen können. Wann haben die Blauen in solchen Situationen schon einmal die Gunst der Stunde genutzt?

Wann Schalke ein Problem hat

Ein schwacher Trost, dass die Leistung in den ersten 35 Minuten gegen Bremen wirklich gut war. Ein großes Problem indes könnte es werden, dass die Chancenverwertung nicht besser wird - im Gegenteil. An einem guten Tag hätte Klaas-Jan Huntelaar zu seinen besten Zeiten am Sonntag gegen Bremen wahrscheinlich einen Hattrick binnen sechs Minuten erzielt. Langsam wird es Zeit, dass die guten Zeiten vom “Hunter” zurückkommen - sonst hat Schalke ein Problem.

Manfred Hendriock

Kommentare
25.01.2016
22:10
Huntelaars gute Schalke-Zeiten müssen langsam zurückkommen
von uuzbroder | #8

Schon wieder ein toller Beginn, dank der Fans und einem Tor eines Abwehrspielers.
Bremen danach absolut lustlos und wir auch wieder mal ein Tor...
Weiterlesen

1 Antwort
Huntelaars gute Schalke-Zeiten müssen langsam zurückkommen
von easybyter | #8-1

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie das Spiel gesehen haben, denn dann wüssten Sie, dass sowohl der Hunter von seinen Nebenleuten gesucht als auch gefunden wurde. Er hat mind. 3 dicke Torchancen nicht genutzt und Schalke hatte in der ersten Halbzeit noch mehr davon, denn es lief spielerisch sehr sehr gut. Das als Arbeitsverweigerung zu bezeichnen zeugt nicht von großem Sachverstand. Das Tor der Bremer fiel leider vor der Halbzeit, weil zu wenig beherzt angegriffen wurde und weil Fritz einen Sonntagsschuss auspackte. Nach der Pause die nächste dicke Chance von Sané ebenfalls versiebt und dann das 2:1, das hat den Rhythmus zerstört. Was haben Sie bloß im Stadion gemacht? Waren wohl oft Bier holen oder was?

Funktionen
Fotos und Videos
POTTenzial: Fußballer Moody Chana
Video
Nachwuchs-Fußballer
Schalke schlägt TSG 4:1
Bildgalerie
Sieg
Schalke patzt gegen Augsburg
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert 2:3
Bildgalerie
Schalke
article
11492443
Huntelaars gute Schalke-Zeiten müssen langsam zurückkommen
Huntelaars gute Schalke-Zeiten müssen langsam zurückkommen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/huntelaars-gute-schalke-zeiten-muessen-langsam-zurueckkommen-id11492443.html
2016-01-24 21:52
Schalke,Sport,Fußball,Bundesliga,Klaas-Jan Huntelaar
S04