Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Schalke

Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen

27.06.2013 | 06:00 Uhr
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
So sieht es künftig aus: Das Wappen der Stadt Gelsenkirchen auf den neuen Schalke-Trikots.

Gelsenkirchen.  Der FC Schalke legt ein neues Trikot auf - eigentlich nichts Ungewöhnliches, das gehört im Fußball zum Geschäft. Doch das neue Trikot ist etwas Besonderes: Es ist grün, schwarz und weiß, die Farben der Stadt Gelsenkirchen - ein starkes Bekenntnis zur Heimatstadt. Ein Kommentar.

Wenn ein Fußballverein wie der FC Schalke 04 (odere andere) in schöner Regelmäßigkeit neue Trikots auf den Markt bringt, dann vor allem aus einem Grund: Sie gehören zum Geschäft und nicht wenige Fans kaufen sie für viel Geld in den Shops. Denn ein Schnäppchen sind diese Jerseys nicht. 79,95 Euro für die Kluft des Lieblingsvereines bezahlen zu müssen, das ist schon eine stolze Summe, die über die Deutsche Fußball-Liga preislich festgesetzt worden ist.

Und trotzdem ist dieses neue Schalke-Trikot etwas Besonderes. Grün, schwarz und weiß sind die Farben, angelehnt an die der Stadt Gelsenkirchen. Das ist mal ein Bekenntnis der intensiven Art, zumal auch noch das Stadtwappen als Applikation zu sehen ist.

Die Hommage ist gelungen, auch wenn Schalker die „Farbwahl“ vielleicht als gewagt bezeichnen werden. Doch das war „Brombeere“ auch, oder? In Richtung Stadt Gelsenkirchen ist es ein schönes, ein starkes Marketing-Zeichen, das dem Leitbild des Vereins „FC Schalke 04. Wir leben Dich“ entspricht: „Seht alle her, wir wissen, wo unsere Wurzeln sind.“

Friedhelm Pothoff

Facebook
Kommentare
28.06.2013
10:00
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von Pase_Lacki | #10

Kommerzblödsinn. Es gibt aber genügend Fanvieh, was sich, womit auch immer, zur finanziellen Schlachtbank führen läasst. Leider.

28.06.2013
07:01
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von ruhrpottfan | #9

ha, ha, ha ...
jetzt tarnen sich die schalker als bremer ...
... oder wolfsburger ... ???

27.06.2013
20:12
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von offenesohr | #8

Wie schon geschrieben wurde ist die Idee nicht neu.
Und Bekenntnis zu den Wurzeln wäre für mich erst dann glaubwürdig, wenn diese Farbkombination für das 3. Trikot erstmal jahrelang bestehen bleibt. Und der unselige vianogo-Vertrag gelöst wird.

27.06.2013
15:09
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von ge | #7

Tolle Sache, denn Schalke ist Gelsenkirchen und Gelsenkirchen ist Schalke. Blau weiße Grüße!

27.06.2013
14:35
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von GelsenkirchenGE | #6

Das ist Fußball, Ker. Das ist ein Profisport, natürlich möchte man Geld verdienen. Das man sich überhaupt die Mühe macht und auf die Fans eingeht, zeigt bereits Ansätze der Identifikation.

Weitere Kritiken : "... das es nicht blau ist" = Es ist nunmal die Regel das die Farben des dritten Trikots, eine andere sein müssen als die Vereinsfarben. Weil man sonst z.B gegen Karlsruhe, Bochum und Hertha gegebenfalls nicht antreten könnte.

27.06.2013
14:30
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von buntspecht2 | #5

Grün weil es die Farbe der Hoffnung ist mal Meister zu werden.

1 Antwort
Grün ist die Hoffnung....
von westfaIenborusse | #5-1

Und die Hoffnung, dass Keller nicht als erster Trainer fliegt.
Bei Tipico-Sportwetten wird er als Kandidat Nummer 1 gehandelt...
6:1....Kloppo 500:1....Aber grün ist die Hoffnung :-)

http://www.bild.de/sport/fussball/trainer/neue-quoten-fuer-trainer-rauswuerfe-31005362.bild.html

27.06.2013
13:57
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von SpongeBob59 | #4

Ich hoffe, dass niemand wirklich glaubt, was HerrPothoff in diesem Artikel schreibt. Das ist nur Geldmacherei, weil man sich sicher sein kann, dass jede Menge Fans auch diese Trikots kaufen werden.

1 Antwort
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von GelsenkirchenGE | #4-1

Das ist Fußball, Ker. Das ist ein Profisport, natürlich möchte man Geld verdienen. Das man sich überhaupt die Mühe macht und auf die Fans eingeht, zeigt bereits Ansätze der Identifikation.

27.06.2013
13:51
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von EiskoenigOB | #3

"Blau und weiß - wie lieb ich Dich........" Hohohohoho . .... ich könnte k.....en

2 Antworten
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von GelsenkirchenGE | #3-1

Ist ist nunmal die Regel das die dritte Trikotfarben, andere sein müssen als die Vereinsfarben. Weil man sonst wenn gegen Karlsruhe, Bochum und Hertha gegebenfalls nicht antreten kann. Hohohoho, wussten Sie nicht? Dann schreiben Sie doch einen Brief an die DfL das die das doch bitte ändern mögen. Da kann ich nur mit den Kopf schütteln. Was liegt dann näher als die Stadtfarben als dritte Farbe? Nichts.

Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von heinokrauthausen | #3-2

SOLLTEST DU TUN - WÄRE DAS ERSTE VERNÜNFTIGE FÜR DICH AM HEUTIGEN TAG. KOMMSE AUCH MA WECH VONNE BUDE.

27.06.2013
13:47
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von toofunkey | #2

Die Idee, dass sich die Trikotfarbe an den Stadtfarben anlehnt, ist doch ein alter Hut. Das hat beispielsweise RWE schon in den 70gern gemacht.

Über dem Artikel müsste eigentlich "Werbung" stehen. Schön zu Marketings-Zwecken vor den Karren spannen lassen, Herr Pothoff...

2 Antworten
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von GelsenkirchenGE | #2-1

Das hat auch schon der BvB, Hertha oder der HSV so gemacht. Ändert doch trotzdem nichts daran das es für die Fans, grade aus GE selbst, eine Bombensache ist.

Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von toofunkey | #2-2

Das Argument zieht nicht, denn ein Großteil der Schalke-Fans kommen überhaupt nicht aus GE. Es gab mal eine Studie, dass der Fan durchschnittlich 100 km zu einen Heimspiel anreist.

Wie auch immer... es geht nur ums Kohle machen. Ist egal, wie das "dritte" Trikot aussieht. Viel peinlicher finde ich, die Hofberichterstattung der WAZ. Die haben die Meldung exklusiv. Wie auch die Fotos dazu. Selbst Schalke hat dazu noch nicht eine Zeile auf der eigenen Website. Muss man ja auch nicht, nach dieser anbiedernden Werbung...

27.06.2013
13:20
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von DaDU | #1

Selten eine dämli..ere Begründung für etwas gehört.
Demnächst bekommt Schalke bestimmt auch Rot-Weiße Trikots als Erinnerung an die Großen Ruhrpottderbies mit dem RWE.

2 Antworten
Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von STVhorst1986 | #1-1

oder RWE spielt wieder in blau-gelb! Schon vergessen?

Grüne Schalke-Trikots sind ein starkes Zeichen
von DaDU | #1-2

Stimmt, muss ich verdrängt haben.

Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Schalke gewinnt Testspiel
Bildgalerie
Testspiel
15 Schalke-Spieler zum Aufgalopp
Bildgalerie
Schalke
Huntelaar rettet Holland
Bildgalerie
WM 2014
Aus dem Ressort
Kaan Ayhan ist Schalkes Mann für alle Positionen
Grassau.
Kaan Ayhan ist die Allzweckwaffe des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Für den DFB wird er aber nicht mehr interessant. Er hat der Türkei die Zusage für eine Länderspiel-Karriere gegeben, obwohl er im Junioren-Bereich für Deutschland gespielt hat.
Blau-weiße Nacht in Grassau begann um 19.04 Uhr
Trainingslager-Geschichte...
Am Freitag verlebten die Profis des FC Schalke 04 ihren einzigen freien Nachmittag im Rahmen des Trainingslagers am Chiemsee. Um 19.04 Uhr begann die blau-weiße Nacht mit den rund 200 mitgereisten Anhängern - ein besonderer Höhepunkt für die Fans.
Trotz Leverkusen-Angebot - Hermann bleibt Schalke treu
Co-Trainer
Schalkes Co-Trainer Peter Hermann hatte im Sommer das Angebot, als Assistent von Roger Schmidt zu Bayer Leverkusen zurückzukehren. Doch Hermann lehnte ab. "Es hätte mir Leid getan, Schalke allein zu lassen“, sagte er im Rahmen des Trainingslagers in Grassau.
Schalke-Profis Meyer und Boateng verstehen sich bestens
Meyer/Boateng
Max Meyer und Kevin-Prince Boateng buhlen um die „Zehn“. Ein Grund für einen Machtkampf auf Schalke ist das aber nicht. Beide betonen, dass sie auch auf anderen Positionen einsetzbar seid. Und dann ist da ja auch noch Julian Draxler, der ebenfalls gerne im offensiven Mittelfeld spielt.
Mit dem FC Schalke 04 zu 1500 Auswärtsspielen gereist
Fan-Geschichten
Seit fast 35 Jahren folgt Rudi seinem Klub Schalke 04. 1500 Auswärtsspiele hat er schon gesehen. Im Trainingslager ist er zum 66. Mal. Seit August 1988 fährt der 49-Jährige mit dem Bosch-Bus, seinem Fanbus.