Das aktuelle Wetter NRW 2°C

Schalke

Felix Magath tritt gegen den FC Schalke 04 nach

19.03.2011 | 19:41 Uhr

Felix Magath lässt nach der Trennung vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 kein gutes Haar an seinem früheren Verein. "Leider haben mich nicht alle unterstützt", sagte der 57-Jährige einer Zeitung.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Jahreswechsel auf Platz 5 - Wie bewerten Sie die Schalker Hinrunde?

Jahreswechsel auf Platz 5 - Wie bewerten Sie die Schalker Hinrunde?

 
Fotos und Videos
Schalke dribbelt sich fit
Bildgalerie
S04
Schalke schwitzt in Katar
Bildgalerie
S04
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionself
Aus dem Ressort
Christian Fuchs möchte gerne Schalker bleiben
Fuchs
Der 28-Jährige ist froh, dass die Vorbereitung vorbei ist. Jetzt will sich der Linksfuß für einen neuen Vertrag beim FC Schalke 04 empfehlen.
Tobias Hellwig ist der beste Techniker in Di Matteos Team
Videoanalyse
Tobias Hellwig ist Schalkes Videoanalyst. Der 28-Jährige liefert Roberto Di Matteo Infos über die eigene Mannschaft, aber auch über die Gegner.
Schalkes Joel Matip meldet sich fit für Hannover
Matip
Nach seiner Fuß-OP ist der Verteidiger wieder voll dabei im Mannschaftstraining. Für das Spiel gegen 96 traut er sich sogar einen Startelfeinsatz zu.
Schalke beginnt Umbau des Parkstadions
Bauprojekt
Für das Projekt sind vier Ausführungsstadien vorgesehen. Der erste Bauabschnitt beginnt Donnerstag. Der Trainingsbetrieb soll wenig gestört werden.
Schalke 04 übernimmt Ex-Lottoladen von Libuda und Kuzorra
Tradition
Der FC Schalke 04 hat einen neuen Fan-Laden. Das Geschäft an der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen ist an einem Ort mit besonderem Schalke-Bezug.
article
4441895
Felix Magath tritt gegen den FC Schalke 04 nach
Felix Magath tritt gegen den FC Schalke 04 nach
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/felix-magath-tritt-gegen-den-fc-schalke-04-nach-id4441895.html
2011-03-19 19:41
S04