FC Schalke 04 verschiebt Chinareise - Testspielgegner fehlen

Schalkes Marketingvorstand Alexander Jobst sprach auch von fehlendem Vertrauen zur Agentur, die für  die Reise verantwortlich ist.
Schalkes Marketingvorstand Alexander Jobst sprach auch von fehlendem Vertrauen zur Agentur, die für die Reise verantwortlich ist.
Foto: Martin Möller / FUNKE FotoServices
Keine Chinareise im Juli! Nach Angaben von Marketingvorstand Alexander Jobst sind die Schalker "nicht mehr von einem erfolgreichen Trip überzeugt".

Gelsenkirchen.. Für den neuen Trainer des FC Schalke 04, wer immer es sein mag, wird die Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2015/2016 entspannter. Die Königsblauen haben ihre ursprünglich geplante einwöchige Reise Ende Juli nach China abgesagt.

„Aufgrund der zeitlichen Verzögerung in der Planung sind wir nicht mehr überzeugt von einem erfolgreichen und reibungslosen Trip nach China", erklärte Schalkes Marketingvorstand Alexander Jobst. Nach Angaben von Jobst haben Spielgegner abgesagt. Zudem konnte das chinesische Staatsfernsehen eine landesweite TV-Übertragung nicht mehr gewährleisten. Zudem sprach Jobst von fehlendem Vertrauen zur verantwortlichen Agentur. Schalke will die China-Reise zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Die Schalker haben für die Sommervorbereitung bisher vier Testspiele vereinbart. Vom 5. bis 15. Juli bereiten sie sich in Velden am Wörthersee in einem Trainingslager auf die Saison vor. Die Vorbereitung beginnt am 28. Juni. (aer)

Die Termine des FC Schalke 04 in der Vorbereitung

Sonntag, 28. Juni: Trainingsauftakt mit Teilnahme an der Jahreshauptversammlung

Sonntag, 5. Juli, bis Mittwoch, 15. Juli: Trainingslager in Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Freitag, 10. Juli, 18.30 Uhr: Wolfsberger AC - FC Schalke 04
  • Dienstag, 12. Juli: Udinese Calcio - FC Schalke 04 (in Klagenfurt)

Sonntag, 19. Juli, 18 Uhr: VfL Osnabrück - FC Schalke 04

Sonntag, 2. August: "Schalke-Tag" rund um die Arena

  • 17.30 Uhr: FC Schalke 04 - FC Twente Enschede

6. bis 9. August: Pflichtspielstart mit der 1. Runde im DFB-Pokal

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE