Das aktuelle Wetter NRW 15°C
21. Spieltag

Erneuter Rückschlag - Schalke verliert mit 1:2 in Mainz

12.02.2016 | 20:01 Uhr
Leroy Sané hat vor dem 2:1 der Mainzer den Ball verloren.

Mainz.  Rückschlag im Kampf um Europa: Der FC Schalke hat beim FSV Mainz mit 1:2 verloren. Damit ist die Euphorie nach dem Wolfsburg-Sieg schon verflogen.

Sie wollten mehr über Fußball reden, hatten alle Beteiligten vor der 1:2 (0:1)- Niederlage des FC Schalke 04 beim 1. FSV Mainz 05 betont. Aber im Rampenlicht stand am Freitagabend erstmal wie zu erwarten Christian Heidel. Der Manager der Rheinhessen wird im Sommer ein Königsblauer – falls ihm der Schalker Aufsichtsrat bei der nächsten Sitzung nicht doch noch einen Korb gibt.

Einzelkritik
Sané patzt in der Defensive - Note 4,5 für Schalke-Talent

Rückschlag für den FC Schalke: Bei der 1:2-Niederlage in Mainz patzte Leroy Sané vor dem zweiten Gegentor. Die Einzelkritik der Schalker Spieler.

„Ich hätte die Angelegenheit lieber im stillen Kämmerlein behandelt“, sagte Heidel vor dem Spiel im Sky-Interview. Es sei ihm „total unangenehm“, dass das Thema, ob und wann er den S04-Sportvorstand Horst Heldt beerbt, an die Öffentlichkeit gelangt sei. Das klang glaubhaft, Heidel hängt am FSV und ist mit 24 Jahren im Amt dienstältester Manager im deutschen Profifußball.

Offener Schlagabtausch

Dort hat der FC Schalke aber immer noch eine ganz andere Strahlkraft als die Rot-Weißen aus dem beschaulichen Mainz. Auf dem Platz indes herrschte während der Auftaktpartie des 21. Bundesliga-Spieltags Waffengleichheit. Beide Mannschaften lieferten sich von der ersten Sekunde an einen spannenden, völlig offenen Schlagabtausch. Das spielerische Niveau blieb allerdings nach und nach auf der Strecke.

Und als Schalke Mitte der ersten Halbzeit allmählich nachließ, schlugen die Gastgeber prompt zu: Nach einer Ecke traf Gaetan Bussmann aus der Distanz zum 1:0 (33. Minute). Roman Neustädter hatte den Ball aus dem eigenen Strafraum herausgeköpft, dort störte jedoch keiner den heranstürmenden Mainzer Verteidiger. Schalke verlor daraufhin den Faden, fand ihn aber mit Wiederanpfiff wieder: Als Younes Belhanda einen Angriff energisch mit dem Ausgleich abschloss.

Davon abgesehen wäre das Startelf-Debüt des Winter-Zugangs aus Kiew wohl nicht der Rede wert gewesen. Schalke-Trainer André Breitenreiter hatte seine zuletzt erfolgreiche Stammelf auf einer Position ändern müssen. Für Eric Maxim Choupo-Moting, der wegen einer Beckenprellung ausgefallen war, lief auf der linken Außenbahn die Leihgabe mit marokkanischen Wurzeln auf. Das erste Tor im königsblauen Trikot erwies sich am Ende jedoch als wertlos. Denn in der 79. Minute stand Julian Baumgartlinger nach einem Ballverlust von Leroy Sané völlig blank und köpfte zum 2:1-Siegtreffer der Mainzer ein. Jungstar Sané hingegen war Schalkes tragischer Held, denn er patzte nicht nur hinten, sondern agierte auch vor dem Mainzer Tor zu umständlich.

Schalke muss den Rückschlag schnellstens abhaken, denn schon am Donnerstag geht es in der Europa League gegen Schachtjar Donezk weiter. Das Spiel, das im Westen der Ukraine in Lwiw steigt, wird nicht einfacher, und Schalke muss sich steigern, wenn die Gelsenkirchener im Rennen bleiben wollen. Eines dürfte als sicher gelten: Den Manager schon vorzeitig zu wechseln, wird im Kampf um die internationalen Plätze kaum helfen. Auch Heidel hat nicht vor, die Mainzer schon kurzfristig zu verlassen: „Damit habe ich mich nicht beschäftigt.“ Kein Wunder, im Moment stehen seine Mainzer genau so gut wie die höher gewetteten Schalker da.

So spielte der FC Schalke: Fährmann - Caicara, Matip, Neustädter, Kolasinac - Geis, Goretzka - Sané, Meyer, Belhanda - Huntelaar.

 

Schalke patzt in Mainz

 

Elmar Redemann

Kommentare
14.02.2016
20:37
Erneuter Rückschlag - Schalke verliert mit 1:2 in Mainz
von renibert | #50

Glück im Unglück, die Konkurrenz BMG und Hertha blieben auch ohne Punkte.

Funktionen
Fotos und Videos
POTTenzial: Fußballer Moody Chana
Video
Nachwuchs-Fußballer
Schalke schlägt TSG 4:1
Bildgalerie
Sieg
Schalke patzt gegen Augsburg
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert 2:3
Bildgalerie
Schalke
article
11561101
Erneuter Rückschlag - Schalke verliert mit 1:2 in Mainz
Erneuter Rückschlag - Schalke verliert mit 1:2 in Mainz
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/erneuter-rueckschlag-schalke-verliert-mit-1-2-in-mainz-id11561101.html
2016-02-12 20:01
FC Schalke 04, FSV Mainz, Live-Ticker, Bundesliga, Fußball
S04