Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Sponsoring

FC Schalke 04 will mit "Huawei" verlängern - China-Reise möglich

22.03.2016 | 08:07 Uhr
FC Schalke 04 will mit "Huawei" verlängern - China-Reise möglich
Schalkes Marketing-Chef: Alexander Jobst.Foto: Joachim Kleine-Büning / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen.   Der FC Schalke 04 baut auch in Zukunft auf seine chinesischen Partner "Huawei" und "Hisense". Über einen Trip nach China wird zeitnah entschieden.

Der FC Schalke 04 plant auch in Zukunft mit seinen chinesischen Partnern "Huawei" und "Hisense". Zwar läuft der im Jahr 2014 über zunächst zwei Jahre geschlossene Vertrag mit "Huawei" zum Ende dieser Saison aus, doch die Zusammenarbeit soll fortgesetzt werden, erklärte Schalkes Marketing-Vorstand Alexander Jobst auf Anfrage dieser Redaktion. Beide Seiten hätten eine Option auf eine Verlängerung. "Huawei" rüstet die Arena unter anderem mit WLAN-Technologie aus und zahlt nach Informationen dieser Redaktion knapp zwei Millionen Euro pro Jahr an Schalke. Das chinesische Unternehmen ist seit einem Jahr auch Partner der Stadt Gelsenkirchen.

Sommervorbereitung
FC Schalke 04 verschiebt Chinareise - Testspielgegner fehlen

Keine Chinareise im Juli! Nach Angaben von Marketingvorstand Alexander Jobst sind die Schalker "nicht mehr von einem erfolgreichen Trip überzeugt".

Noch bis 2017 (plus zwei Jahre Option) läuft der Vertrag mit "Hisense", dem zweiten chinesischen Schalke-Partner. Die Zusammenarbeit wird künftig insofern intensiviert, dass "Hisense" die Arena ab der kommenden Saison mit einem neuen Video-Würfel ausstatten wird.

Trip nach China abhängig vom Staatsfernsehen

Möglicherweise wird Schalke in diesem Sommer auch die vor einem Jahr kurzfristig abgesagte China-Reise antreten. Die Entscheidung darüber soll laut Alexander Jobst Ende März/ Anfang April fallen und damit frühzeitig. Zünglein an der Waage ist das chinesische Staatsfernsehen: Schalke wird nur dann nach China reisen, wenn auch eine umfangreiche Übertragung im chinesischen Fernsehen gewährleistet ist. Aktuell konzentriert sich das chinesische Staatsfernsehen aber darauf, die Fußball-Europameisterschaft in diesem Sommer (10. Juni bis 10. Juli) in Fernost ins Bild zu setzen.

Manfred Hendriock

Kommentare
28.03.2016
09:43
FC Schalke 04 will mit "Huawei" verlängern - China-Reise möglich
von lightmyfire | #3

Wenn Schalke Spiele mit attraktiven Gegnern vereinbart, ist mit einem hohen Zuschauerinteresse zu rechnen und dann gibt es auch keine Schwierigkeiten...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
POTTenzial: Fußballer Moody Chana
Video
Nachwuchs-Fußballer
Schalke schlägt TSG 4:1
Bildgalerie
Sieg
Schalke patzt gegen Augsburg
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert 2:3
Bildgalerie
Schalke
article
11672937
FC Schalke 04 will mit "Huawei" verlängern - China-Reise möglich
FC Schalke 04 will mit "Huawei" verlängern - China-Reise möglich
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/entscheidung-ueber-schalkes-china-reise-faellt-bald-id11672937.html
2016-03-22 08:07
Schalke, Sports, China, Geld, Sponsoring
S04