Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Julian Draxler

Julian Draxler über Fitness: "Bei Schalke bin ich immer so durchgerutscht"

14.01.2016 | 11:32 Uhr
Julian Draxler über Fitness: "Bei Schalke bin ich immer so durchgerutscht"
Julian Draxler musste beim VfL Wolfsburg Extraeinheiten schieben.

Lagos.  Julian Draxler wehrt sich gegen die Vorwürfe, im Weihnachtsurlaub faul gewesen zu sein. Eine Ursache sieht er bei seinem Ex-Verein FC Schalke 04.

Nachdem Julian Draxler im Trainingslager mit dem VfL Wolfsburg ein paar Extraeinheiten absolvieren musste, wehrt er sich nun gegen den Vorwurf, im Weihnachtsurlaub nicht gut genug gearbeitet zu haben.

Draxler habe es bei seinen Läufen im Urlaub in Miami „mit dem Ein- und Auslaufen nicht so genau genommen. Mir war nicht bewusst, dass das auch zu hundert Prozent zur Trainingssteuerung gehört. Auf Schalke wurde darauf nicht so genau geachtet. Da bin ich irgendwie immer so durchgerutscht“, sagte der frühere S04-Profi gegenüber verschiedenen Medien. „Da liegt es natürlich auf der Hand zu sagen: Er war im Urlaub faul. Aber so war es nicht.“

Draxler fürchtet Rückspiel auf Schalke

Mit seinen Leistungen im bisherigen Saisonverlauf geht der Wolfsburger Neuzugang kritisch um. „Ich bin nicht unzufrieden. Aber es waren auch Partien dabei, in denen ich abgetaucht bin. Ich muss zusehen, dass ich das langsam abstelle“, sagte der 22-Jährige.

Draxler
Was Julian Draxler an seinem Ex-Klub Schalke störte

Julian Draxler erklärte in mehreren Interviews, warum er sich auf Schalke nicht wohl fühlte. Er empfand vor allem den Erwartungsdruck als störend.

Außerdem blickt er schon auf das Spiel mit dem VfL Wolfsburg bei seinem Ex-Klub am 6. Februar voraus. "Ich bin auf das Schlimmste vorbereitet. Ich weiß nicht, ob ich da meine Familie unbedingt ins Stadion mitnehmen muss. Von den 60.000 Zuschauern werden 55.000 gegen mich sein“ , sagte Draxler.

Bereits kurz nach seinem Wechsel zu den Niedersachsen kritisierte Draxler die Schalker. Damals beklagte er sich über die sehr hohe Erwartungshaltung, der er nicht gerecht werden konnte .

Mit den Wolfsburgern will er am Ende der Saison Platz drei erreichen. "Bayern und Dortmund sind für mich weg", sagte er. Wichtig sei es, in der Rückrunde konstanter zu spielen.

Kommentare
19.01.2016
17:16
Julian Draxler über Fitness: "Bei Schalke bin ich immer so durchgerutscht"
von CH123 | #41

...und eben weil er immer so durchgerutscht ist, hat Schalke ihn für gutes Geld verkauft. Profis, die nur so durchrutschen brauchen wir auf Schalke...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Schalke schlägt TSG 4:1
Bildgalerie
Sieg
Schalke patzt gegen Augsburg
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert 2:3
Bildgalerie
Schalke
Huntelaar wird Pate für Giraffe Hans
Video
Zoom Erlebniswelt
article
11462131
Julian Draxler über Fitness: "Bei Schalke bin ich immer so durchgerutscht"
Julian Draxler über Fitness: "Bei Schalke bin ich immer so durchgerutscht"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/draxler-verteidigt-trainingsrueckstand-und-kritisiert-schalke-id11462131.html
2016-01-14 11:32
Sports, Schalke, Draxler, Wolfsburg, Bundesliga
S04